News zu Bezirk Cottbus

Der Bezirk Cottbus wurde 1952 nach Auflösung der Länder in der DDR als einer von insgesamt 14 Bezirken eingerichtet. Das südliche Land Brandenburg und ein Teil des Landes Sachsen-Anhalt mit den Kreisen Jessen, Herzberg und Bad Liebenwerda wurden in den Bezirk Cottbus eingegliedert. Er entsprach etwa der Region Niederlausitz.




Bevölkerung in der Lausitz mit großer Mehrheit für neue Braunkohle-Tagebaue

Bevölkerung in der Lausitz mit großer Mehrheit für neue Braunkohle-Tagebaue

Cottbus – Die Bevölkerung im ostdeutschen Braunkohlegebiet Lausitz hat sich mit großer Mehrheit für die Erweiterung der Tagebaue in der Region ausgesprochen. Das geht laut der Tageszeitung „Die Welt“ aus einer bislang unveröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE, Bezirk Cottbus) hervor. Danach stimmten 67 Prozent der […]