News zu Betriebe

Die Basler Verkehrs-Betriebe sind das Verkehrsunternehmen des Kantons Basel-Stadt. Sie betreiben das Basler Tramnetz sowie den städtischen Autobusverkehr. Zudem waren sie auch für den 2008 eingestellten Trolleybus Basel zuständig. Seit dem 1. Januar 2006 sind die BVB als öffentlich-rechtliches Unternehmen selbstständig und sind nicht mehr Teil der Kantonsverwaltung.




Unsichere Jobs sind ungesund und machen unzufrieden

Unsichere Jobs sind ungesund und machen unzufrieden

Wer einen unsicheren Job hat, leidet eher unter Existenzängsten, psychischen Belastungen und gesundheitlichen Problemen. Auch die Qualität der geleisteten Arbeit und die Zufriedenheit im Job sinken mit zunehmender Unsicherheit. Das zeigen aktuelle Daten aus dem Österreichischen Arbeitsklima Index der AK Oberösterreich. AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer fordert daher eine Einschränkung von Leiharbeit, ein strengeres Vorgehen bei […]

Gabriel sieht „Erfolgsgeschichten“ bei Arbeitsmarkt-Integration

Gabriel sieht „Erfolgsgeschichten“ bei Arbeitsmarkt-Integration

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat eine positive Bilanz der Bemühungen zur Arbeitsmarkt-Integration von Flüchtlingen gezogen: „Die vielen Menschen, die nun in Ausbildung und Arbeit sind, zeigen, dass wir trotz aller Schwierigkeiten Erfolgsgeschichten schreiben können, wenn wir uns anstrengen und etwas dafür tun“, sagte Gabriel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). Er bezog sich auf eine Bilanz […]

Wörthersee: Erstmals über 400.000 Ankünfte in 2016

Wörthersee: Erstmals über 400.000 Ankünfte in 2016

Beim Tourismustag der Wörthersee Tourismus GmbH am Mittwoch abend im Casineum in Velden wurden den rund 250 Gästen aus der gesamten Region jede Menge zukunftsweisende Lösungen präsentiert. Aufhorchen ließ der Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH. Mag. Roland Sint in seiner Keynote bereits gleich zu Beginn mit einer interessanten Zahl: Erstmals in der Geschichte der Aufzeichnungen, […]

9.000 landwirtschaftliche Betriebe weniger als im Jahr 2013

9.000 landwirtschaftliche Betriebe weniger als im Jahr 2013

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe hat sich zwischen den Jahren 2013 und 2016 um rund drei Prozent (etwa 9.000 Betriebe) verringert. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Zwischen der Agrarstrukturerhebung 2013 und der Landwirtschaftszählung 2010 hatte es noch einen deutlicheren Rückgang von knapp fünf Prozent (– 14.000 Betriebe) gegeben. Nach vorläufigen Ergebnissen […]

Studie: Mehr Erkrankungen durch hohe Arbeitsbelastung

Studie: Mehr Erkrankungen durch hohe Arbeitsbelastung

Leistungsdruck und Arbeitsverdichtung haben offenbar für eine Zunahme psychischer Erkrankungen in deutschen Betrieben gesorgt. Das geht aus einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor, die der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe) vorliegt. Für die Studie hat das Meinungsforschungsinstitut Infas im Frühjahr 2015 insgesamt 2.009 Betriebsräte aller wichtigen Branchen befragt. Rund 60 Prozent […]

Reform der betrieblichen Altersvorsorge trifft Versicherer

Reform der betrieblichen Altersvorsorge trifft Versicherer

Die von Bundeskabinett im Dezember beschlossene Reform der betrieblichen Altersvorsorge wird nach Einschätzung der Unternehmensberatung Oliver Wyman die Versicherungsbranche hart treffen. In einer Analyse, die dem „Handelsblatt“ vorliegt, kommen die Berater zu dem Schluss, dass der Branche durch den beabsichtigten Umbau der Altersvorsorge weitreichende Konsequenzen drohen. „Der Gesetzentwurf wird den Markt für betriebliche Altersvorsorge so […]

Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert: Demnach sollen Landwirte künftig nur dann Fördergelder erhalten, wenn sie im Gegenzug Maßnahmen für Natur- und Ressourcenschutz ergreifen. „Ich bin der Auffassung: Öffentliches Geld sollte es in Zukunft nur noch für öffentliche Leistungen geben“, sagte Hendricks der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Das bisherige System […]

Bauernpräsident kündigt landwirtschaftliches Zukunftskonzept an

Bauernpräsident kündigt landwirtschaftliches Zukunftskonzept an

Bauernpräsident Joachim Rukwied will auf der Grünen Woche in Berlin ein landwirtschaftliches Zukunftskonzept vorstellen. Unter dem Titel „Veränderung gestalten“ werde es darum gehen, wie Umweltschutz und Tierhaltung in Einklang zu bringen seien und wie es mit der Landwirtschaft in Deutschland weitergehen könne, kündigte Rukwied in einem Gespräch mit der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagsausgabe) an. „Wir wollen […]

Vogelgrippe: Brütereien töten Tausende gesunde Küken

Die in Deutschland grassierende Vogelgrippe droht Hunderttausenden Putenküken in Niedersachsen zum Verhängnis zu werden, obwohl die Tiere kerngesund sind. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Montag). Demnach werden die Küken getötet, weil die Brütereien die Tiere wegen der Geflügelpest nicht exportieren könnten und in Ställen hierzulande kein Platz mehr sei. Bereits jetzt sollen etwa hunderttausend […]

1 2 3 72