News zu Betriebe

Die Basler Verkehrs-Betriebe sind das Verkehrsunternehmen des Kantons Basel-Stadt. Sie betreiben das Basler Tramnetz sowie den städtischen Autobusverkehr. Zudem waren sie auch für den 2008 eingestellten Trolleybus Basel zuständig. Seit dem 1. Januar 2006 sind die BVB als öffentlich-rechtliches Unternehmen selbstständig und sind nicht mehr Teil der Kantonsverwaltung.




DIHK: Tourismusbranche erwartet „Super-Sommer“

DIHK: Tourismusbranche erwartet „Super-Sommer“

Die Tourismuswirtschaft startet nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) voller Optimismus in die Sommerferien. „Wir rechnen mit dem achten Rekordsommer in Folge“, sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Achim Dercks der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). Der aktuelle DIHK-Tourismusreport sagt besonders für die Campingwirtschaft einen „Super-Sommer“ voraus. Der Saldo der Geschäftserwartungen liegt laut dem Report […]

DIHK: Durch SPD-Steuerkonzept verlieren Betriebe an Substanz

DIHK: Durch SPD-Steuerkonzept verlieren Betriebe an Substanz

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hält die Steuer-Vorschläge der SPD für eine Belastung vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen. „Diese Betriebe werden verunsichert und verlieren an Substanz“, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Schweitzer wies darauf hin, dass die meisten mittelständischen Unternehmen Personengesellschaften seien, die Einkommensteuer zahlen. Diesen Betrieben werde die […]

6,5 Prozent mehr Gründungen größerer Betriebe im ersten Quartal

6,5 Prozent mehr Gründungen größerer Betriebe im ersten Quartal

Im ersten Quartal 2017 sind nach Auswertung der Gewerbemeldungen rund 37.000 Betriebe gegründet worden, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen: Das waren 6,5 Prozent mehr als im ersten Quartal 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Das erste Quartal 2017 hatte drei Arbeitstage mehr als das entsprechende Vorjahresquartal. […]

CDU-Frauen verärgert über Koalitionspleite beim Teilzeitgesetz

CDU-Frauen verärgert über Koalitionspleite beim Teilzeitgesetz

Die Frauen in der Unions-Bundestagsfraktion sind verärgert, weil die Regierung kein Rückkehrrecht auf einen Vollzeitarbeitsplatz geschaffen hat. „Beide Koalitionspartner haben eine Chance verpasst“, sagte Karin Maag, Vorsitzende der Gruppe der Frauen in der Unionsfraktion, dem „Spiegel“. Nun würden besonders Frauen den Preis bezahlen, „indem sie weiter in der Teilzeitfalle verharren“. Die Kritik richtet sich auch […]

DIHK sieht beispiellosen Boom am Bau

DIHK sieht beispiellosen Boom am Bau

So viel gebaut wie gerade jetzt wurde in Deutschland offenbar noch nie: „Selbst zu Zeiten des Baubooms nach der Wiedervereinigung waren die Betriebe nicht so zufrieden wie aktuell“, stellt der Wirtschaftsverband DIHK laut „Handelsblatt“ in seiner Frühsommer-Firmenumfrage fest. Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage veröffentlicht der DIHK an diesem Dienstag. Von den befragten Unternehmern bewerten 60 Prozent […]

Landwirtschaftsminister kritisiert Tierrechtsaktivisten

Landwirtschaftsminister kritisiert Tierrechtsaktivisten

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat Tierrechtsorganisationen wie Peta für heimliche Filmaufnahmen in Ställen kritisiert. Der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag): „Die Kontrolle von tierhaltenden Betrieben ist Sache des Staates und nicht von jedermann.“ Er nehme die Sorge von Landwirten „sehr ernst“, von „manipulierten und einseitigen Filmaufnahmen“ betroffen zu sein, so […]

Zypries warnt Hendricks vor „unbedachten Kompromissen“ in Klimaschutzpolitik

Zypries warnt Hendricks vor „unbedachten Kompromissen“ in Klimaschutzpolitik

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vor „unbedachten Kompromissen“ in der europäischen Klimaschutzpolitik gewarnt. Die könnten „weitreichende ungewollte negative industrie- und energiepolitische Konsequenzen haben“, heißt es laut F.A.Z. (Donnerstagsausgabe) in einem Brief von Zypries an ihre Parteikollegin. Hintergrund sind die Beratungen in der EU über eine Reform des CO-Emissionshandels. Unter anderem verlangt Zypries […]

Agrarminister Schmidt will Schreddern von Küken ab Sommer beenden

Agrarminister Schmidt will Schreddern von Küken ab Sommer beenden

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das millionenfache Schreddern männlicher Küken ab Sommer beenden. Ein Praxistest für die Spektroskopie-Technologie, die Eier mit Hilfe eines Lasers darauf prüft, ob ein männliches oder weibliches Küken schlüpfen würde, sei dann „der Einstieg in den Ausstieg“, sagte der CSU-Politiker dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Donnerstagsausgabe). Er wolle das „aus moralischen Gründen völlig […]

Nahles beharrt auf Vollzeit-Rückkehrrecht

Nahles beharrt auf Vollzeit-Rückkehrrecht

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat darauf beharrt, das geplante Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit für alle Betriebe ab 15 Mitarbeitern einzuführen. „Dieses Rückkehrrecht auf Vollzeit soll für alle Beschäftigten in Unternehmen ab 15 Mitarbeitern gelten“, sagte Nahles der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). „Diese Größe steht aus gutem Grund im Gesetz“, sagte Nahles. „Es kann ja nicht […]

1 2 3 78