News zu Beschäftigung

Ein Gedicht zu lesen ist auch eine „Beschäftigung“, doch in der Wirtschaft ist damit eine bezahlte Erwerbstätigkeit gemeint, oft auch die Zahl der abhängig und selbständig Erwerbstätigen in einer Volkswirtschaft. In Westdeutschland stieg die Beschäftigung zwischen 1980 und 1991 um 13,7%. In Gesamtdeutschland blieb die Beschäftigung zwischen 1991 und 2005 mit 38,67 Mio. fast konstant. Veränderungen der Beschäftigtenstruktur sind ein Spiegel des gesamtwirtschaftlichen Strukturwandels.




IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt bis ins Jahr 2017

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt bis ins Jahr 2017

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) rechnet mit sinkender Arbeitslosigkeit bis ins Jahr 2017. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer fiel im November um 0,2 Punkte, teilte das Institut am Montag mit. Damit steht der Frühindikator nun bei 103,2 Punkten, was laut IAB nach wie vor gute Aussichten für den deutschen Arbeitsmarkt signalisiert. Die Komponenten des IAB-Arbeitsmarktbarometers für […]

Deutsche Ökonomen erwarten Konjunkturaufschwung durch Trump

Deutsche Ökonomen erwarten Konjunkturaufschwung durch Trump

Die Mehrheit der deutschen Wirtschaftsprofessoren erwartet einen Konjunktur- und Beschäftigungsaufschwung durch die angekündigten Investitionsprogramme des neuen US-Präsidenten Donald Trump. 80 Prozent der Ökonomen rechnen mit einer moderaten Stimulierung des Wachstums und 75 Prozent erwarten dies für die Beschäftigung, wenn Trump wie angekündigt ein Billionen-Programm für mehr Infrastrukturinvestitionen durchsetzt. Das sind Ergebnisse des Ökonomenpanels, einer Befragung […]

Softwarebranche trägt 152 Milliarden Euro zur deutschen Wirtschaft bei

Softwarebranche trägt 152 Milliarden Euro zur deutschen Wirtschaft bei

Die Bedeutung von Software für die deutsche Wirtschaft ist mit einem Anteil von 152,6 Milliarden Euro am deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP) enorm. In dieser Zahl berücksichtigt sind indirekte und abgeleitete Auswirkungen. Dadurch entstehen knapp zwei Millionen hochqualifizierte und gut bezahlte Arbeitsplätze sowie Investitionen in die Forschung und Entwicklung in Höhe von annähernd drei Milliarden Euro. Diese […]

Arbeit: Jugend hat in deutschsprachigen Ländern die besten Chancen

Arbeit: Jugend hat in deutschsprachigen Ländern die besten Chancen

Die Schweiz war im Jahr 2015 innerhalb der 35 OECD-Mitgliedsstaaten führend, was die Teilnahme junger Menschen am Arbeitsmarkt und ihre Aus- und Weiterbildung betrifft. Dies dokumentiert der letzte Woche erschienene PwC Young Workers Index, der Erfolg respektive Misserfolg von Ländern bei der Potenzialentwicklung der 15- bis 24-Jährigen zeigt. Mit einem Wert von 66,1 Punkten belegt […]

Zahl der Erwerbstätigen im September um 0,9 Prozent gestiegen

Zahl der Erwerbstätigen im September um 0,9 Prozent gestiegen

Die Zahl der Erwerbstätigen ist im September 2016 um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, waren im September 2016 rund 43,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, ein Anstieg um 376.000 Personen im Vergleich zum Vorjahr. Die Erwerbstätigkeit ist zwar in den Sommermonaten im Vergleich zum […]

Gastarbeiterprogramm für Westbalkan: Deutschland erteilte 15.500 Visa

Gastarbeiterprogramm für Westbalkan: Deutschland erteilte 15.500 Visa

Das von der Bundesregierung im Zuge des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes aufgelegte Gastarbeiterprogramm für Migranten aus dem Westbalkan zeigt offenbar Wirkung. Von Januar bis September 2016 wurden von den deutschen Auslandsvertretungen bereits 15.500 Visa für Arbeitsmigranten aus Albanien, Kosovo, Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro ausgestellt, wie die „Welt“ unter Berufung auf Zahlen des Auswärtigen Amtes berichtet. Geregelt ist […]

BA: Lage von Schwerbehinderten auf Arbeitsmarkt bleibt schwierig

BA: Lage von Schwerbehinderten auf Arbeitsmarkt bleibt schwierig

Die Lage von Schwerbehinderten auf dem Arbeitsmarkt bleibt schwierig: Wenn die Betroffenen arbeitslos werden, finden sie danach nur noch sehr schwer wieder einen Job – stattdessen werden sie aus anderen Gründen aus der Arbeitslosenstatistik gestrichen. Nur jeder sechste Schwerbehinderte, der seine Arbeitslosigkeit beendet, beginnt tatsächlich wieder eine Beschäftigung am ersten Arbeitsmarkt, berichten die Zeitungen der […]

Rentenversicherungs-Chef fordert Debatte über höheres Rentenalter

Rentenversicherungs-Chef fordert Debatte über höheres Rentenalter

Der Präsident der Deutschen Rentenversicherung Bund, Axel Reimann, hat gefordert, über den weiteren Anstieg des Renteneintrittsalters über 67 Jahre hinaus ab 2031 zu debattieren. „Zu den Stellschrauben, über die zu diskutieren sein wird, gehört neben dem Rentenniveau, dem Beitragssatz und dem Bundeszuschuss aus Steuermitteln sicher auch das Renteneintrittsalter“, sagte Reimann der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Man […]

Studie: Flüchtlingsintegration in Arbeitsmarkt bleibt schwierig

Studie: Flüchtlingsintegration in Arbeitsmarkt bleibt schwierig

Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt bleibt schwierig: Laut einer Untersuchung von Wissenschaftlern des Europäischen Hochschulinstituts in Florenz, über die die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet, versuchen zwar viele Länder in Europa auf unterschiedliche Weise Flüchtlinge in ihre Arbeitsmärkte zu integrieren, doch bisher ist kein Land dabei so erfolgreich, dass es als mustergültig gelten könnte. […]

1 2 3 46