News zu Berufserfahrung




SPD will noch vor Bundestagswahl neues Einwanderungsgesetz verabschieden

SPD will noch vor Bundestagswahl neues Einwanderungsgesetz verabschieden

Die SPD will noch in dieser Legislaturperiode ein neues Einwanderungsgesetz beschließen. „Wir wollen das Einwanderungsgesetz mit unseren Koalitionspartnern CDU und CSU noch vor der Bundestagswahl 2017 verabschieden“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann der „Bild am Sonntag“. Die SPD will ihr Einwanderungsgesetz am Montag offiziell vorstellen. „Kernelement des Gesetzes ist ein Punktesystem nach kanadischem Vorbild. Wir haben […]

Oppermann: „Erfahrene Persönlichkeit“ als nächsten Bundespräsidenten

Oppermann: „Erfahrene Persönlichkeit“ als nächsten Bundespräsidenten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sich dafür ausgesprochen, einen Berufspolitiker zum nächsten Bundespräsidenten zu wählen. Es wäre „gut, wenn es sich um eine politisch erfahrene Persönlichkeit handelt“, sagte Oppermann den Zeitungen der „Funke-Mediengruppe“ (Sonntagsausgaben). „Menschenkenntnis, Berufserfahrung und der Sinn für politische Zusammenhänge – das sind wichtige Fähigkeiten für das Amt des Bundespräsidenten.“ Die Persönlichkeit sei dabei […]

Grüne fordern „Talentkarte“ für hochqualifizierte Einwanderer

Grüne fordern „Talentkarte“ für hochqualifizierte Einwanderer

Die Grünen wollen die Einwanderung nach Deutschland mit einer neuen „Talentkarte“ für Hochqualifizierte und Fachkräfte sowie mit einem Punktesystem künftig gezielt steuern. Das geht aus einem Thesenpapier der Grünen für ein neues Einwanderungsgesetz hervor, das der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe) vorliegt. Demnach soll jedes Jahr eine von einer unabhängigen Einwanderungskommission festgelegte Anzahl an Hochqualifizierten und Fachkräften […]

Arbeitgeber fordern neue Schritte zur Flüchtlingsintegration

Arbeitgeber fordern neue Schritte zur Flüchtlingsintegration

Die Arbeitgeber haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, nach dem jüngsten Integrationsgesetz weitere Schritte zur schnelleren Arbeitsmarktintegration der Flüchtlinge einzuleiten. Vor allem bei der Zeitarbeit brauche es eine gesetzliche Lockerung: „Durch eine vollständige Aufhebung des Beschäftigungsverbots in der Zeitarbeit würden Menschen ohne Berufserfahrung deutlich bessere Chancen erhalten“, sagte Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen […]

Grüne halten von der Leyens Bundeswehr-Pläne für verfassungswidrig

Grüne halten von der Leyens Bundeswehr-Pläne für verfassungswidrig

Auf scharfen Widerspruch der Opposition stößt der Plan von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die Bundeswehr zu vergrößern, ohne eine genaue Zahl von Soldaten zu nennen. „Das widerspricht dem Grundgesetz“, sagte der Haushalts- und Verteidigungsexperte der Grünen, Tobias Lindner, dem Kölner StadtAnzeiger (Samstag). Ihre „zahlenmäßige Stärke und die Grundzüge ihrer Organisation“ müssten sich nach […]

Frauen verdienten 2015 im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer

Frauen verdienten 2015 im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer

Frauen verdienten im vergangenen Jahr durchschnittlich 21 Prozent weniger als männliche Kollegen. Das berichtet „Bild“ (Mittwoch) unter Berufung auf Daten des Statistischen Bundesamts, die am Mittwoch veröffentlicht werden. Danach beträgt der Unterschied in Ostdeutschland 8 Prozent, im Westen 23 Prozent. Gegenüber 2014 ist dieser sogenannte „Gender Pay Gap“ ein leichter Rückgang – verantwortlich dafür ist […]

GEW will Flüchtlinge und Fachfremde als Erzieher einsetzen

GEW will Flüchtlinge und Fachfremde als Erzieher einsetzen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) spricht sich dafür aus, auch Asylbewerber und fachfremde Personen in Kindertagesstätten einzusetzen, um die Betreuung der wachsenden Zahl von Flüchtlingskindern zu ermöglichen. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) sagte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe: „Man kann Nicht-Erzieher einstellen. Diese brauchen dann eine berufsbegleitende Ausbildung.“ Gewisse Voraussetzungen müssten […]

Studie: Digitalisierung führt zu erhöhtem Weiterbildungsbedarf

Studie: Digitalisierung führt zu erhöhtem Weiterbildungsbedarf

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in deutschen Unternehmen angekommen und führt zu einem gesteigerten Weiterbildungsbedarf. Dies geht aus der aktuellen TNS Infratest-Studie „Weiterbildungstrends in Deutschland 2016“ hervor, die bereits zum achten Mal in Folge im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) unter 300 Personalverantwortlichen in deutschen Unternehmen durchgeführt wurde. Die Studienergebnisse zeigen außerdem, welche Auswirkungen der […]

Familienunternehmer wollen Lohnkostenzuschüsse für Flüchtlinge

Familienunternehmer wollen Lohnkostenzuschüsse für Flüchtlinge

Die deutschen Familienunternehmer fordern neue Wege in der Flüchtlingspolitik und haben sich für Lohnkostenzuschüsse für Flüchtlinge ausgesprochen. „Wer nach Wegfall des Fluchtgrundes hier bleiben möchte, muss sich seinen Aufenthaltsstatus erarbeiten“, sagte Lutz Goebel, Präsident des Verbands der Familienunternehmer, der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Dazu solle es ein Punktesystem geben: „Wer eine Ausbildung abschließt oder nachweist, dass […]

1 2 3 5