News zu Beruf




DGB: Nahles soll Kleinbetriebsklausel in Teilzeit-Frage streichen

DGB: Nahles soll Kleinbetriebsklausel in Teilzeit-Frage streichen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat in der Diskussion um Auswege aus der „Teilzeitfalle“ deutlich mehr Rechte für die Arbeitnehmer gefordert. In einer Stellungnahme zum Gesetzentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) drängen die Gewerkschaften unter anderem auf Streichung der so genannten „Kleinbetriebsklausel“, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Montag). Nach dem Entwurf von Nahles soll das gesetzliche […]

Union will Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen

Union will Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen

Die Union will die Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen. Das geht aus einem Positionspapier der Unionsfraktion im Bundestag hervor, aus dem die „Welt“ zitiert. „Die grundlegende Voraussetzung für einen Ausbau der digitalisierten Landwirtschaft ist die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet“, heißt es demnach in dem Papier. Es müssten „starke Anreize“ auch für privatwirtschaftliche Investitionen gesetzt […]

Studie: Tariflöhne von Auszubildenden steigen deutlich

Studie: Tariflöhne von Auszubildenden steigen deutlich

Die Tariflöhne von Auszubildenden sind 2016 zum fünften Mal in Folge kräftig gestiegen: So kamen Azubis in Westdeutschland während der gesamten Ausbildungszeit laut einer Auswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), aus der die „Süddeutsche Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) zitiert, im Durchschnitt auf 859 Euro brutto im Monat. Das war ein Plus von 3,2 Prozent im Vergleich zum […]

Schwesig will Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter verbessern

Schwesig will Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter verbessern

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will auch im Jahr 2017 „weiter daran arbeiten, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern“. „Dazu gehört eine ausreichende Kinderbetreuung“, sagte Schwesig der Zeitschrift „Laura“. Auch Angebote wie das Homeoffice würde sich die Ministerin von mehr Arbeitgebern wünschen: „Die Digitalisierung kann die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern.“ Nicht nur […]

Quereinsteiger: Scheitern als Chance im Berufsleben

Quereinsteiger: Scheitern als Chance im Berufsleben

Es gibt immer wieder Probleme im Beruf und im Studium. Aber was ist, wenn der Punkt kommt, dass die Probleme zu Misserfolgen, Studienabbruch oder Entlassung führen? Wie ist es möglich, diese Niederlagen zu verkraften und noch viel wichtiger: Können daraus sogar Vorteile gezogen werden? Die Entlassung – persönlich gescheitert? Menschen, die aus ihrem Job entlassen […]

Von der Leyen fordert „modernen Führungsstil“ in den Chefetagen

Von der Leyen fordert „modernen Führungsstil“ in den Chefetagen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat einen „modernen Führungsstil“ in den Chefetagen gefordert: „Modernisierung verlangt eine andere Führung. Wer heute noch als Patriarch daher kommt, hat bereits verloren. Der einsame Held ist out. Wir brauchen eine Führung, die kooperativ ist, eine Führung, die angesichts der Generation Y auch motiviert, überzeugen, mitnehmen kann“, sagte von […]

EKD-Ratsvorsitzender: Christen sollen sich in Parteien engagieren

Nach Ansicht des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm sollten Christen sich in Parteien engagieren. „Gerade Christen sollten in politischen Parteien mitarbeiten, um diese Welt zum Wohl der Menschen aktiv mitzugestalten“, sagte Bedford-Strohm den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Christen könnten sich für eine politische Kultur engagieren, in der es strikt um die Sache gehe und nicht zuerst um Parteiinteressen, […]

Wowereit: Kein Beruf ist so stressig wie der eines Politikers

Wowereit: Kein Beruf ist so stressig wie der eines Politikers

Für den ehemaligen Regierenden Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, gibt es keinen anderen Beruf, der so stressig ist wie der Beruf eines Politikers. „Das ist wirklich Raubbau, den du in der Politik an dir betreibst: Du rennst wie beim Marathon, von montags bis sonntags, und zwar wirklich rund um die Uhr“, sagte Wowereit der Wochenzeitung „Die […]

Polizeigewerkschaft will härtere Strafen für Drohbrief-Verfasser

Polizeigewerkschaft will härtere Strafen für Drohbrief-Verfasser

Nach den bundesweiten Drohungen gegen Schulen hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) härtere Strafen gegen die Verfasser von Drohbriefen gefordert. „Es müsste härtere Strafen geben. Die Polizei müsste sich nicht nur den Einsatz, sondern zusätzlich auch noch ihre Ermittlungsarbeit bezahlen lassen“, sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Die Kosten der Einsatzkräfte würden sich […]

1 2 3 41