News zu Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung ist eine 1945 gegründete regionale Tageszeitung aus Berlin. Sie ist mit einer verkauften Auflage von 114.417 Exemplaren und täglich 400.000 Lesern die größte Abonnementzeitung der Region Berlin-Brandenburg und wird vor allem in den östlichen Bezirken der Bundeshauptstadt gelesen. Chefredakteurin ist seit 1. Juli 2012 Brigitte Fehrle.




Kritik an Bautzener Landrat wegen geplanten Treffens mit NPD-Funktionär

Kritik an Bautzener Landrat wegen geplanten Treffens mit NPD-Funktionär

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat die Absicht des Landrates von Bautzen, Michael Harig (CDU), kritisiert, sich mit dem örtlichen NPD-Kreisvorsitzenden zu treffen, um über die zurückliegenden Auseinandersetzungen mit Flüchtlingen zu sprechen. „Da verschlägt es mir die Sprache“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Online-Ausgabe). „Und es scheint mir ein Grund für ein Amtsenthebungsverfahren zu […]

Ex-Guantanamo-Häftling Kurnaz ruft Steinmeier zu Entschuldigung auf

Ex-Guantanamo-Häftling Kurnaz ruft Steinmeier zu Entschuldigung auf

Der ehemalige Guantanamo-Häftling Murat Kurnaz hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) aufgefordert, vor einer Wahl zum Bundespräsidenten auf ihn zuzukommen und sich zu entschuldigen: „Für mich ist das eine offene Wunde, eine maßlose Enttäuschung, von Deutschland in der Not im Stich gelassen worden zu sein“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe). „Und Herr Steinmeier als Kanzleramtschef […]

BGA sieht nach Trump-Wahl Gefahr einer globalen Wirtschaftskrise

BGA sieht nach Trump-Wahl Gefahr einer globalen Wirtschaftskrise

Der Präsident des Bundesverbands Groß- und Außenhandel (BGA), Anton Börner, sieht die Gefahr einer schweren globalen Wirtschaftskrise, sollte der designierte US-Präsident Donald Trump wie im Wahlkampf angekündigt den US-Markt vor ausländischer Konkurrenz abschotten und Handelsverträge aufkündigen. Dies hätte zum einen „katastrophale Auswirkungen auf die US-Ökonomie“, sagte Börner der „Berliner Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Zum anderen wären in […]

Bsirkse: Ceta trotz Nachbesserungen nicht ausreichend rechtsverbindlich

Bsirkse: Ceta trotz Nachbesserungen nicht ausreichend rechtsverbindlich

Die von Belgien durchgesetzten Nachbesserungen am Ceta-Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada sind nach Ansicht von Verdi-Chef Frank Bsirske nicht ausreichend rechtsverbindlich. Dem ursprünglichen Vertragstext stehe nun zwar eine nachträglich zugefügte Erklärung mit abweichenden Formulierungen zu strittigen Punkten zur Seitesagte Bsirske der Berliner Zeitung (Mittwochsausgabe). Die entscheidende Frage sei aber, was am Ende gelte. „Es […]

Islamismus-Expertin lobt Festnahme von Salafisten-Prediger

Islamismus-Expertin lobt Festnahme von Salafisten-Prediger

Die Islamismus-Expertin Claudia Dantschke von der Beratungsstelle „Hayat Deutschland“ hat die Festnahme eines Salafisten-Predigers und weiterer vier Verdächtiger am Dienstag begrüßt. „Ich halte sie für wichtig“, sagte sie der „Berliner Zeitung“ (Online-Ausgabe). Der Festgenommene sei „der einzige öffentlich auftretende Prediger, der sich nie vom `Islamischen Staat` distanziert hat, im Gegenteil. Er gehörte zu der Prediger-Gruppe […]

Grünen-Chefin Peter will über 2017 hinaus weiter machen

Grünen-Chefin Peter will über 2017 hinaus weiter machen

Grünen-Chefin Simone Peter hat angedeutet, über das Jahr 2017 hinaus Parteivorsitzende bleiben zu wollen. „Zunächst mal geht es darum, dass wir Grüne 2017 erfolgreich sind. Darauf konzentriere ich meine Kräfte, zusammen mit dem gesamten Bundesvorstand“, sagte sie der „Berliner Zeitung“ (Samstagsausgabe). „Und auch wenn Doppelspitzen manchmal anstrengend sind, bleibt es richtig, Macht und Arbeit zu […]

Hofreiter: Einigung über Ausländer-Maut wird Dobrindt nichts helfen

Hofreiter: Einigung über Ausländer-Maut wird Dobrindt nichts helfen

Die Grünen reagieren skeptisch auf die angekündigte Einigung zwischen EU-Kommission und Bundesregierung bei der Pkw-Maut für Ausländer. „Die Einigung über die Ausländer-Maut, so sie denn wirklich kommt, wird Dobrindt nichts helfen“, sagte der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Anton Hofreiter, der „Berliner Zeitung“ (Freitagsausgabe). Entweder werde das Modell wird vor dem Europäischen Gerichtshof scheitern oder deutsche Autofahrer […]

Röttgen: Erdogan entledigt sich systematisch seiner Kritiker

Röttgen: Erdogan entledigt sich systematisch seiner Kritiker

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan angesichts der Verhaftung des Chefredakteurs der Zeitung Cumhuriyet scharf kritisiert. „Der türkische Präsident Erdogan setzt seinen Kurs fort, sich systematisch jeder Art von Kritikern zu entledigen“, sagte Röttgen der Berliner Zeitung (Dienstag-Ausgabe). „Dabei entfernt er sich genauso systematisch […]

Gauck-Nachfolge: SPD-Spitze sieht wachsende Chancen für Steinmeier

Gauck-Nachfolge: SPD-Spitze sieht wachsende Chancen für Steinmeier

Nach Meinung führender SPD-Politiker sind die Chancen von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) auf das Amt des Bundespräsidenten deutlich gestiegen. „Frank-Walter Steinmeier findet überall großen Zuspruch: in der Bevölkerung und in allen Parteien“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann der „Berliner Zeitung“ (Montagsausgabe). „Selbst bei der Linkspartei bröckelt die ideologische Ablehnungsfront.“ Die SPD sei grundsätzlich bereit, sich mit […]

1 2 3 43