News zu Berliner Charité




Charité-Chef sieht Berlin schlecht auf Terroranschläge vorbereitet

Charité-Chef sieht Berlin schlecht auf Terroranschläge vorbereitet

Karl Max Einhäupl, der Vorstandsvorsitzende der Berliner Charité, will, dass die Hauptstadt sich besser auf mögliche Terroranschläge mit vielen Schwerverletzten vorbereitet. „Eine Stadt wie Berlin muss sich auf jeden Fall für einen möglichen Anschlag mit vielen Verletzten und Toten rüsten“, sagte Einhäupl im Gespräch mit der „Welt am Sonntag“. „In Großstädten wie Berlin, München, Hamburg […]

Gelenkverschleiß: Arthrosepatienten sollten frühzeitig aktiv werden

Gelenkverschleiß: Arthrosepatienten sollten frühzeitig aktiv werden

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung – bereits ab dem 35. Lebensjahr sind bei vielen Menschen arthrotische Veränderungen zu erkennen, ab dem 65. Lebensjahr leidet jeder Dritte darunter. „Tückisch ist dabei, dass Arthrose oft lange Zeit unbemerkt bleibt“, erklärt Gesundheitsexpertin Katja Schneider des Verbraucherportals Ratgeberzentrale. Die Entwicklung verlaufe meist schleichend. Nach anfänglicher Beschwerdefreiheit zeige sich […]

Streik an der Charité wird ab Freitag ausgesetzt

Streik an der Charité wird ab Freitag ausgesetzt

Der seit mehr als einer Woche andauernde Streik an der Berliner Charité wird ab Freitag ausgesetzt. Das teilte die Klinik am Mittwochabend mit. Man habe sich mit der Gewerkschaft Verdi auf ein gemeinsames Eckpunktepapier verständigt, das die Basis für einen künftigen Tarifvertrag darstelle. „Es waren harte Verhandlungstage und wir haben ein Ergebnis erzielt, das sicher […]

Zahl Gewalttaten gegen Kinder weiter gestiegen

Zahl Gewalttaten gegen Kinder weiter gestiegen

Nach der jüngsten Polizeilichen Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes (BKA) ist auch im vergangenen Jahr die Zahl der Gewalttaten gegen Kinder weiter gestiegen. Jeden Tag wurden demnach in Deutschland zwölf Kinder körperlich misshandelt, berichtet das ZDF-Magazin „Fronatal 21“. Der Anstieg sei umso schwerwiegender, wenn dabei die sinkende Zahl der Kinder in Deutschland berücksichtigt werde, so der Berliner […]

Chirurgen wollen nur noch sechs Elite-Kliniken für Transplantationen

Chirurgen wollen nur noch sechs Elite-Kliniken für Transplantationen

Berlin – Nach den Skandalen um Manipulationen bei der Vergabe von Organen planen führende Chirurgen eine radikale Strukturreform der deutschen Transplantationsmedizin. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Karl-Walter Jauch, sagte dem Nachrichtenmagazin „Focus“, anstelle von 47 Kliniken mit unterschiedlichen Schwerpunkten sollten sich in Zukunft nur sechs „übergeordnete Zentren“ um die gesamte Verpflanzungsmedizin kümmern. Weitere […]

Transplantationsexperten: Reduzierung der Klinikzahl notwendig

Transplantationsexperten: Reduzierung der Klinikzahl notwendig

Berlin – In der Diskussion um mehr Transparenz und Qualität im Transplantationssystem fordern Mediziner und Branchenexperten jetzt auch eine Reduzierung der derzeit 48 Transplantationszentren in Deutschland. „Es gibt zu viele Transplantationszentren in Deutschland“, sagte Andreas Pascher, Transplantationschirurg an der Berliner Charité dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). Die Versorgung der Transplantationspatienten ist seiner Ansicht nach auch mit der […]

Ranking: Charité ist beste Klinik Deutschlands

Ranking: Charité ist beste Klinik Deutschlands

Berlin – Das Großkrankenhaus Charité – Universitätsmedizin Berlin ist die beste Klinik Deutschlands. Im groß angelegten Krankenhaus-Vergleich des Nachrichtenmagazins „Focus“ erreichte die Charité die höchste Bewertung für ihre medizinische und pflegerische Qualität. Platz zwei erreichte das Klinikum der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität vor dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden auf Platz drei. Für den bisher größten […]

Ukraine: Deutsche Ärzte sollen Timoschenko in ihrer Heimat behandeln

Ukraine: Deutsche Ärzte sollen Timoschenko in ihrer Heimat behandeln

Kiew – Die in Haft erkrankte ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko hat einer Behandlung im Beisein deutscher Ärzte in der Ukraine zugestimmt. Wie Charité-Chef Karl Max Einhäupl am Freitag erklärte, habe Timoschenko auf Anraten der Mediziner einer Therapie zugestimmt. Sie soll nun am kommenden Dienstag in das Eisenbahner-Krankenhaus in Charkow verlegt zu werden. Dort wird die […]

Charité-Chef erneut zur Untersuchung Timoschenkos in der Ukraine

Charité-Chef erneut zur Untersuchung Timoschenkos in der Ukraine

Kiew/Berlin – Der Chef der Berliner Charité, Karl Max Einhäupl, ist erneut in die Ukraine gereist, um die inhaftierte Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko im Krankenhaus zu untersuchen. Die Gefängnisleitung bereitet sich offenbar darauf vor, die seit zwei Wochen im Hungerstreik befindliche Timoschenko zwangszuernähren, berichtet die ukrainische Zeitung „Segodna“. „Wir kennen den offiziellen Beginn ihres Hungerstreiks und […]