News zu Ben Ali

Zine el-Abidine Ben Ali ist ein ehemaliger tunesischer Politiker und war von 1987 bis 2011 der autokratisch regierende Präsident des nordafrikanischen Landes. Am 14. Januar 2011 verließ er nach gewaltsamen öffentlichen Protesten das Land und floh nach Saudi-Arabien. Seine Präsidentschaft wird weithin als Diktatur gewertet, unter anderem wegen offenbar gefälschter Wahlergebnisse und eines repressiven Vorgehens gegen die Opposition.




Tunesiens Ex-Präsident Ben Ali verzichtet auf Vermögenswerte in der Schweiz

Tunesiens Ex-Präsident Ben Ali verzichtet auf Vermögenswerte in der Schweiz

Bern – Der ehemalige tunesische Präsident Zine El Abidine Ben Ali ist bereit, auf seine in der Schweiz vermuteten Vermögenswerte zu verzichten. Das erklärte Ben Alis Anwalt in einem Brief an das Schweizer Außenministerium. Etwaige Gelder sollen dem tunesischen Staat zugute kommen. Der Anwalt bestritt jedoch zugleich, dass es solche Vermögenswerte in der Schweiz überhaupt […]

Tunesien: Ex-Präsident Ben Ali zu weiteren 20 Jahren Haft verurteilt

Tunesien: Ex-Präsident Ben Ali zu weiteren 20 Jahren Haft verurteilt

Tunis – Der tunesische Ex-Präsident Zine el Abidine Ben Ali ist in Abwesenheit von einem Gericht zu weiteren 20 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Tunis sah es am Mittwoch als erwiesen an, dass Ben Ali der Anstachelung zu Unruhen, Morden und Plünderungen auf tunesischem Staatsgebiet schuldig ist. Der Ex-Präsident befindet sich zur Zeit […]

Tunesischer Premier verlangt Grünhelme in Syrien

Tunis – Der tunesische Premierminister Hamadi Jebali hat sogenannte Grünhelme gefordert, um mit diesen ausschließlich aus arabischen Soldaten bestehenden Einheiten Frieden in Syrien zu schaffen. „Die tägliche Schlachterei in syrischen Städten und Dörfern übersteigt bei Weitem alles, was es unter unserem Diktator Ben Ali gegeben hat“, sagte Jebali dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Waffenlieferungen an die syrische […]

Assange verbindet Proteste in arabischer Welt mit Wikileaks

Assange verbindet Proteste in arabischer Welt mit Wikileaks Der Wikileaks-Gründer Julian Assange hat eine Verbindung zwischen der Arbeit seiner Enthüllungsplattform und den Protesten in der arabischen Welt hergestellt. Dies sagte der Schwede dem australischem Sender SBS am Sonntag. Assange vermutet, dass die durch Wikileaks enthüllten US-Depeschen der Stein des Anstoßes der Proteste in Tunesien gewesen […]