News zu Belgien

Das Königreich Belgien ist ein Staat in Westeuropa. Es liegt an der Nordsee und grenzt an die Niederlande, Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Belgien zählt rund elf Millionen Einwohner auf einer Fläche von 30.528 Quadratkilometern.
Seit der Unabhängigkeit 1830 und Verfassungsgebung 1831 ist Belgien eine konstitutionelle Erbmonarchie. Der Norden des Landes mit den Flamen ist niederländisches, der Süden mit den Wallonen französisches Sprachgebiet. Im Osten sind Hochdeutsch und westmitteldeutsche Mundarten verbreitet.
Der anhaltende flämisch-wallonische Konflikt prägt die gegensätzlichen Interessen der Vertreter der beiden großen Bevölkerungsgruppen in der belgischen Politik. Seit den 1970er Jahren wird daher versucht, diesem Problem durch eine Dezentralisierung der Staatsorganisation zu begegnen. Dazu wurde Belgien in einen Bundesstaat, bestehend aus sechs Gliedstaaten – drei Regionen und drei Gemeinschaften – umgewandelt. Die Regionen Flandern, Wallonien und Brüssel-Hauptstadt sowie die Flämische, Französische und Deutschsprachige Gemeinschaft bilden heute die politische Grundlage des Landes.




66 Festnahmen im Pferdefleisch-Skandal

66 Festnahmen im Pferdefleisch-Skandal

Europol meldet 66 Festnahmen im bereits seit 2013 bekannten Pferdefleisch-Skandal. 65 Festnahmen seien in Spanien erfolgt, teilte Europol am Sonntag mit, ein Niederländer, der als Chef der Bande gilt, sei in Belgien festgenommen worden. Bereits 2013 waren in verschiedenen europäischen Ländern als Rindfleischprodukte deklarierte Lebensmittel aufgetaucht, die teilweise vollständig aus nicht deklariertem Pferdefleisch bestanden. Betroffen […]

Hendricks wirft Laschet bei AKW Tihange Populismus vor

Hendricks wirft Laschet bei AKW Tihange Populismus vor

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wegen dessen Äußerungen zum belgischen Atomkraftwerk Tihange Populismus vorgeworfen. „Es ist bedauerlich, dass Sie mit Ihren populistischen Äußerungen dazu beigetragen haben, den Menschen vor allem in der Aachener Region Hoffnung zu machen, die niemand erfüllen kann“, schreibt Hendricks in einem Brief an Laschet, über den die […]

Deutschland fehlen Daten zu Atomkraftwerken in Nachbarländern

Deutschland fehlen Daten zu Atomkraftwerken in Nachbarländern

Deutschland fehlen offenbar wichtige Daten zu Atomkraftwerken in Nachbarländern. Anhand der bereits vor Monaten angeforderten sogenannten „Quellterme“ sollte das Bundesamt für Strahlenschutz berechnen, welche Auswirkungen beispielsweise ein Unfall im belgischen Akw Tihange für die grenznahe Region in Deutschland hätte. Aus einer Antwort des Bundesumweltministeriums vom 29. Juni an Sylvia Kotting-Uhl, über die die „Heilbronner Stimme“ […]

Bund indirekt an Atomkraftwerken in Belgien beteiligt

Bund indirekt an Atomkraftwerken in Belgien beteiligt

Der Bund ist laut eines Berichts indirekt an jener Firma beteiligt, die in Belgien die umstrittenen Atomkraftwerke Tihange und Doel betreibt. Der Versorgungsfonds für die Beamten und die entsprechenden Versorgungsrücklagen halten Anteile am französischen Energiekonzern Engie, die mehr als sechs Millionen Euro wert sind, schreibt der „Spiegel“ in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Die AKW […]

Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland

Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland

Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland. Allein die Einfuhr von Lebendgeflügel ist in den vergangenen 20 Jahren um fast 260 Prozent gestiegen, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag) unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Wurden 1996 noch elf Millionen Hühner, Enten oder Gänse importiert, waren es im […]

Berlin und Paris verhindern Nato-Gipfel in der Türkei

Berlin und Paris verhindern Nato-Gipfel in der Türkei

Deutschland und Frankreich haben offenbar verhindert, dass der nächste Nato-Gipfel in der Türkei stattfindet. Die Militärallianz lehnte eine Einladung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan ab, der vor knapp einem Jahr beim Nato-Gipfel in Warschau die türkische Metropole Istanbul als Austragungsort angeboten hatte, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf hohe Nato-Diplomaten. Angeführt von Deutschland und […]

Studie: Urlaub steht an erster Stelle bei Europas Konsumenten

Studie: Urlaub steht an erster Stelle bei Europas Konsumenten

Urlaub ist die erste Wahl für Europäer, wenn es darum geht das frei verfügbare Einkommen auszugeben. Das hat eine aktuelle Studie der TUI zum Kaufverhalten von Konsumenten in einigen großen Volkswirtschaften Europas – Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, die Niederlande und Schweden – ergeben. Im Auftrag des Touristikkonzerns hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov europaweit mehr als 8.000 […]

Deichmann will 2017 rund 1.000 neue Jobs schaffen

Deichmann will 2017 rund 1.000 neue Jobs schaffen

Europas größter Schuh-Einzelhändler Deichmann will in diesem Jahr rund 1.000 zusätzliche Arbeitsplätze aufbauen. Angesichts der Pläne für neue Filialen rechne er mit einem Stellenzuwachs in ähnlicher Größenordnung wie 2016, sagte Firmenchef Heinrich Deichmann der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). „Die Zahl der Mitarbeiter könnte 2017 sogar noch etwas stärker steigen als im vergangenen Jahr.“ Weltweit stieg […]

Mehrere türkische Soldaten erhalten Asyl in Deutschland

Mehrere türkische Soldaten erhalten Asyl in Deutschland

Mehrere türkische Soldaten und ihre Familien haben offenbar Asyl in Deutschland erhalten. Laut WDR, NDR und „Süddeutscher Zeitung“ bestätigte das Bundesinnenministerium, dass die ersten Anträge auf politisches Asyl türkischer Bürger mit Diplomatenpässen positiv beschieden worden seien. Aus Kreisen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hieß es den drei Medien zufolge, dass die Behörde das […]

1 2 3 39