News zu Bau

Die Bauwirtschaft (auch das Baugewerbe) ist ein Wirtschaftszweig, der Planungs-, Ausführungsleistungen und Veränderung an Bauwerken erbringt. Maßgeblicher Träger der Bauwirtschaft sind die Bauunternehmen der verschiedenen Gewerke. Nicht Teil der Bauwirtschaft sind die Baustoffindustrie, Baubehörden und Bauforschungsinstitute sowie Bauträgergesellschaften. Der Bauwirtschaft kommt eine bedeutende Rolle für die Gesamtwirtschaft zu.

Der Begriff Bauwesen bezeichnet ein Fachgebiet, das sich mit der Gesamtheit der Vorgänge und Einrichtungen bei der Errichtung von Bauten auseinandersetzt.

Der Begriff umfasst alle Themen, Arbeitsbereiche und Fachdisziplinen, die mit dem Bauen zu tun haben, sowohl die Beteiligten des Bauprozesses als auch die gesamte Bauwirtschaft, Architektur und Bautechnik. Die einzelnen Fachdisziplinen dagegen betrachten das Bauen in der Regel unter bestimmten Blickwinkeln. So stehen im Bauingenieurswesen eher technische Fragen im Mittelpunkt, während die Architektur stärker gestalterische und Nutzungsaspekte bearbeitet. Das Baurecht beschäftigt sich mit der Gesamtheit der auf das Bauwesen bezogenen gesetzlichen Regelungen, beispielsweise das Bauplanungsrecht mit der geordneten städtebaulichen Entwicklung (Baugesetzbuch), das Bauordnungsrecht mit der baulichen Gestaltung und Genehmigung einzelner Bauvorhaben oder das Bauarbeitsrecht mit den speziellen arbeitsrechtlichen Bestimmungen im Baugewerbe.

Die Akteure des Bauwesens sind „die am Bau Beteiligten“ (übliche zusammenfassende Bezeichnung): Der Bauherr, die Planer (Architekten und Fachingenieure), die ausführenden Unternehmen, der (spätere) Nutzer, die Bauleitung und Bauüberwachung sowie die Baugenehmigungsbehörden, also im Wesentlichen alle am Bau beteiligten Vertragspartner und Einflussnehmer. Das Baugewerbe ist in Deutschland mit etwa 4 % der realen Bruttowertschöpfung einer der wichtigsten Wirtschaftsgruppen in Deutschland.

  • Vorbereitende Baustellenarbeiten: Abbruch, Spreng- und Enttrümmerungsgewerbe, Erdbewegungarbeiten, Test- und Suchbohrungen
  • Hoch- und Tiefbau: Hochbau, Brücken- und Tunnelbau u.Ä., Dachdeckerei, Abdichtung, Zimmerei, Straßenbau, Eisenbahnbau, Sportanlagenbau, Wasserbau, Spezialbau und sonstiger Tiefbau
  • Bauinstallation: Elektroinstallation, Dämmung gegen Kälte, Wärme, Feuer, Schall und Erschütterungen, Klempnerei, Gas-, Wasser-, Heizungs- und Lüftungsinstallation
  • Sonstige Baugewerbe: Stuckateurgewerbe, Gipserei, Verputzerei, Bautischlerei, Fußboden-, Fliesen- und Plattenlegerei, Tapetenkleberei und Raumausstattung, Maler- und Glasergewerbe, Fassadenreinigung, Ofen- und Herdsetzerei
  • Vermietung von Baumaschinen und -geräten mit Bedienpersonal



SPD will jedwede Privatisierung von Autobahnen ausschließen

SPD will jedwede Privatisierung von Autobahnen ausschließen

Die SPD will verhindern, dass es zu einer Teilprivatisierung der Autobahnen durch die Hintertür kommt. Das geht aus einem internen Papier der Bundestagsfraktion zur noch zu gründenden Autobahngesellschaft des Bundes hervor, berichtet der „Spiegel“. Darin heißt es, die in den bisherigen Gesetzentwürfen vorgesehenen Regeln sollten so geändert werden, „dass auch die Absicherung des unveräußerlichen Eigentums […]

Zahl genehmigter Wohnungen 2016 um 21,6 Prozent gestiegen

Zahl genehmigter Wohnungen 2016 um 21,6 Prozent gestiegen

Im Jahr 2016 ist in Deutschland der Bau von insgesamt 375.400 Wohnungen genehmigt worden: Das waren 21,6 Prozent oder rund 66.700 Baugenehmigungen für Wohnungen mehr als im Jahr 2015, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die im Jahr 2009 begonnene positive Entwicklung setzte sich somit auch im Jahr 2016 fort. Eine höhere Zahl […]

Zahl der Mindestlohn-Kontrollen 2016 erneut zurückgegangen

Zahl der Mindestlohn-Kontrollen 2016 erneut zurückgegangen

2016 ist die Zahl der Mindestlohn-Kontrollen erneut zurückgegangen. Im vergangenen Jahr prüfte die zuständige Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls 40.374 Arbeitgeber, im Vorjahr waren es noch 43.637 und 2014 sogar noch etwa 63.000 Betriebe, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Grünen. Sucht die FKS Betriebe […]

Beamtenbund warnt vor Zusammenbruch der türkischen Verwaltung

Beamtenbund warnt vor Zusammenbruch der türkischen Verwaltung

Der Vorsitzende des Deutschen Beamtenbundes (dbb), Klaus Dauderstädt, hat vor einem Zusammenbruch der türkischen Verwaltung nach den Massenentlassungen von Lehrern, Juristen und Beamten gewarnt. „Ich habe große Sorge, dass die öffentlichen Dienste in der Türkei massiv in ihrer Funktionsfähigkeit beeinträchtigt sind“, sagte Dauderstädt der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag). Dadurch könnten sich Gerichtsverfahren verzögern, Unterricht an […]

Das Wälzlager: Eine umwälzende, aber kaum beachtete Erfindung

Das Wälzlager: Eine umwälzende, aber kaum beachtete Erfindung

In der Antriebstechnik dienen Wälzlager dazu den Verschleiß zu minimieren und kommen dabei in vielerlei Hinsicht zum Einsatz. Allerdings findet die Erfindung des Wälzlagers wie des Kugellagers bspw. heute wenig Beachtung, obwohl diese Produkte eine markante Aufgabe in sämtlichen technischen Bereichen übernehmen, die heute bekannt sind. Zugeordnet werden die Wälzlager der Gruppe der Maschinenelemente und […]

Wirtschaft warnt Maas vor Gefährdung des Rechtsstandorts Deutschland

Wirtschaft warnt Maas vor Gefährdung des Rechtsstandorts Deutschland

Die Bestrebungen von Verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD), den kollektiven Verbraucherschutz zu stärken, stoßen auf Kritik aus der Wirtschaft: „Eine Umsetzung des vorgelegten Entwurfs einer Musterfeststellungsklage würde den Rechtsstandort Deutschland gefährden“, sagte der Chefjustiziar des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Stephan Wernicke, dem „Handelsblatt“. Die Unternehmen lehnten die Einführung eines kollektiven Rechtsschutzes vor allem wegen der […]

EU bietet Autokonzernen Unterstützung für Bau von Batteriefabriken

EU bietet Autokonzernen Unterstützung für Bau von Batteriefabriken

Wenige Tage vor Beginn des Genfer Autosalons stellt die Europäische Kommission der Autoindustrie finanzielle Unterstützung für den Bau von Batteriefabriken in Aussicht. „Europas Autoindustrie muss auf allen Feldern Weltspitze sein“, sagte EU-Kommissions-Vizepräsident Maroš Šefčovič der „Welt am Sonntag“ (5. März 2017). „Das gilt auch für Niedrigemissions- und Nullemissionsautos. Deshalb steht die Europäische Kommission bereit, etwa […]

Regierung will betrügerische Firmen von öffentlichen Aufträgen ausschließen

Regierung will betrügerische Firmen von öffentlichen Aufträgen ausschließen

Die Bundesregierung will betrügerische Firmen künftig bundesweit von öffentlichen Aufträgen ausschließen. Dazu soll ein neues Register entstehen, das korrupte Firmen auflistet, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf einen Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums, der noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Das Register soll eine entscheidende Lücke bei der Vergabe öffentlicher Aufträge schließen. Zwar können Behörden […]

Der Ausstieg aus der Atomenergie wird nach Plan fortgesetzt

Der Ausstieg aus der Atomenergie wird nach Plan fortgesetzt

Zahlreiche konventionelle Kraftwerke werden in Deutschland bis 2020 abgeschaltet. Damit wird der Ausstieg aus der Atomenergie nach dem Klimaschutzplan weiter fortgesetzt. Der erste Schritt zum Ausstieg aus der Kohle wurde bereits eingeleitet, auch wenn das mit der Hilfe einer anderen Begründung geschieht. Deutschland und der Klimaschutzplan Jedes dritte Kraftwerk in Deutschland wird bis zum Jahr […]

1 2 3 92