News zu Barry Callebaut

Barry Callebaut AG // ist der weltweit grösste Schokoladenproduzent mit Sitz in Zürich, Schweiz.
Das Unternehmen stellt Schokolade, Kakaoprodukte, Füllungen, Glasuren und Dekorationen für die zwei Kundensegmente Industrie und gewerbliche Kunden her. Die mehr als 50 Produktionsstätten liegen in Europa, Afrika, Amerika und Asien in insgesamt 34 Ländern. Zu den bekanntesten Marken des Konzerns gehören Callebaut, Cacao Barry und Carma.
Barry Callebaut beschäftigt 8’658 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012/2013, das am 31. August 2013 endete, einen Umsatz von 4,884 Milliarden Schweizer Franken. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und gehört zu 50,11 % der Jacobs Holding AG mit Sitz in Zürich, zu 8,48 % Renata Jacobs, zu 3,08 % Nicolas Jacobs sowie zu 3,08 % Nathalie Jacobs.




Erfolgsgeschichte Schweizer Schokolade

Erfolgsgeschichte Schweizer Schokolade

Bern – Im 16. Jahrhundert kam die Schokolade nach Europa. In der Schweiz bekannt wurde sie rund 100 Jahre später. 1819 eröffnete Francois Louis Cailler bei Vevey eine erste Schokolade-Manufaktur. Ihm folgte Philippe Suchard 1826 mit einer Schokoladeerzeugung. Schließlich eröffneten auch Foulquier, Maestrani, Sprüngli und Tobler. Die Schokolade wurde zum Schweizer Aushängeschild. Anfang der 1920er […]