News zu Barbara Hendricks




Hendricks attackiert Klima-Vorstoß von CDU-Konservativen scharf

Hendricks attackiert Klima-Vorstoß von CDU-Konservativen scharf

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat ein Arbeitspapier des „Berliner Kreis“ innerhalb der CDU mit scharfen Worten kritisiert. Sie sei „sehr verwundert“ über das am Samstag veröffentlichte Papier. „Die Bundesregierung steht geschlossen hinter dem Pariser Klimaabkommen. Das hat das Kabinett einstimmig beschlossen“, erklärte Hendricks. Wenn Teile der CDU von diesem Weg abwichen, dann folgten sie dem […]

Kipping: Bundesregierung unterläuft selbst das Pariser Abkommen

Kipping: Bundesregierung unterläuft selbst das Pariser Abkommen

Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, kritisiert die deutsche Empörung über Donald Trumps Ausstieg aus dem Klimaschutzabkommen als Heuchelei. „Die Bundesregierung sollte sich besser an die eigene Nase fassen. Wer die eigenen Klimaschutzziele verfehlt, Vereinbarungen über Abgasbegrenzungen bei Autos in der EU aktiv torpediert und Braunkohlemeilern eine jahrzehntelange Verschmutzungs-Garantie gibt, sollte sich Vorhaltungen gegen andere […]

Hendricks: Trump zwingt EU in Führungsrolle

Hendricks: Trump zwingt EU in Führungsrolle

Die zu erwartende Abkehr der US-Regierung unter US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen zwingt nach Auffassung der Bundesregierung die Europäische Union gemeinsam mit China und Kanada in eine Führungsrolle: Das sagte Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) dem digitalen Energie-Informationsdienst „Tagesspiegel Background“. Nach Lage der Dinge werde die US-Regierung an dieser Stelle „eine Lücke hinterlassen“, sagte […]

Hendricks: Pariser Abkommen „ist nicht tot“

Hendricks: Pariser Abkommen „ist nicht tot“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) erwartet, dass die internationalen Bemühungen um den Klimaschutz weitergehen, auch wenn die USA aus dem Pariser Abkommen aussteigen sollten: „Paris ist nicht tot“, sagte Hendricks am Donnerstag im RBB-Inforadio. Das hätten sich alle anderen Staaten versprochen. Den USA entstünden durch einen Ausstieg nur Nachteile. Aktive Klimaschutzpolitik sei Innovationspolitik, so die Ministerin. […]

Agrarminister Schmidt will „Nationale Nutztierstrategie“ vorstellen

Agrarminister Schmidt will „Nationale Nutztierstrategie“ vorstellen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), hat angekündigt, in den nächsten beiden Wochen eine neue Nutztierstrategie vorzustellen. Freiwilligkeit beim Tierwohl bedeute nicht, „dass ich dem Ordnungsrecht grundsätzlich eine Absage erteile“, sagte Schmidt beim „Zukunftsdialog Agrar und Ernährung“ der „Agrarzeitung“ und der „Zeit“ in Berlin. Schmidt betonte außerdem, dass „Landwirtschaftspolitik keine abgeleitete Umweltpolitik“ sei. Hier gebe es einen […]

Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung beim Klimaschutz

Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung beim Klimaschutz

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen in Taormina geäußert. „Natürlich wäre es gut gewesen, wenn auch die USA jetzt schon mitgemacht hätten“, sagte Hendricks der „Welt am Sonntag“. „Sechs der G-7-Staaten haben sich klar für Wohlstand durch Klimaschutz entschieden. Denn sie wissen: Nur […]

Hendricks ruft zum Festhalten am Pariser Klimaschutzabkommen auf

Hendricks ruft zum Festhalten am Pariser Klimaschutzabkommen auf

Vor Beginn des Petersberger Dialogs zum Klimaschutz hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) dazu aufgerufen, am Pariser Klimaschutzabkommen festzuhalten. Die Drohung von US-Präsident Trump, aus dem Abkommen auszusteigen, sei ein Desaster, sagte die SPD-Politikerin im rbb-„Inforadio“. Umso wichtiger sei, dass Deutschland an seinen Klimaschutzzielen festhalte, betonte Hendricks: „Die Erwartungen an Deutschland sind außerordentlich hoch. Und dem […]

Zypries warnt Hendricks vor „unbedachten Kompromissen“ in Klimaschutzpolitik

Zypries warnt Hendricks vor „unbedachten Kompromissen“ in Klimaschutzpolitik

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vor „unbedachten Kompromissen“ in der europäischen Klimaschutzpolitik gewarnt. Die könnten „weitreichende ungewollte negative industrie- und energiepolitische Konsequenzen haben“, heißt es laut F.A.Z. (Donnerstagsausgabe) in einem Brief von Zypries an ihre Parteikollegin. Hintergrund sind die Beratungen in der EU über eine Reform des CO-Emissionshandels. Unter anderem verlangt Zypries […]

Deutsch-belgische Nuklearkommission nimmt Arbeit auf

Deutsch-belgische Nuklearkommission nimmt Arbeit auf

Nach den zahlreichen Pannen in belgischen Atomkraftwerken soll eine deutsch-belgische Nuklearkommission in wenigen Wochen ihre Arbeit aufnehmen. Die erste Sitzung der Kommission sei für den 7. und 8. Juni geplant, schreibt das Bundesumweltministerium in der Antwort auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion, wie die Zeitungen der „Funke-Mediengruppe“ berichten. Dabei sollen die Befunde an den umstrittenen belgischen […]

1 2 3 29