News zu Banken

Die Skandinaviska Enskilda Banken AB ist ein schwedischer Finanzdienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Stockholm, Kungsträdgården. Er wird dem „Imperium“ der Familie Wallenberg zugerechnet. Hauptaktionär ist die Investor AB. In Deutschland ist die SEB mit ihrer Tochtergesellschaft SEB AG vertreten.




Geert Wilders: Islam ist eine als Religion verkleidete Ideologie

Geert Wilders: Islam ist eine als Religion verkleidete Ideologie

Die in der niederländischen Verfassung garantierte Religionsfreiheit ist nach Ansicht der niederländischen Politikers Geert Wilders nicht auf den Islam anwendbar, da es sich beim Islam weniger um eine Religion als um eine Ideologie handele, die sich als Religion verkleide. In einem Interview für das „ARD Europamagazin – Bericht aus Brüssel“ vergleicht er den Islam mit […]

Bundesbank-Vorstand warnt vor Zinsänderungsrisiken für Banken

Bundesbank-Vorstand warnt vor Zinsänderungsrisiken für Banken

Deutschlands Banken sollen ihre Kapitalpolster weiter auffüllen, um sich gegen das Risiko steigender Zinsen zu wappnen: Das fordert Andreas Dombret, im Vorstand der Bundesbank für die Finanzaufsicht zuständig, in einem Gastkommentar für das „Handelsblatt“. „Je länger die Niedrigzinsphase andauert, desto größer werden die Risiken auch für den Fall, dass die Zinsen wieder steigen. Und das […]

Allianz-Deutschland-Chef für schärfere Boni-Regeln für Manager

Allianz-Deutschland-Chef für schärfere Boni-Regeln für Manager

Der Vorstandsvorsitzende der Allianz Deutschland, Manfred Knof, hat sich in die Debatte um Managementgehälter eingeschaltet und sich grundsätzlich für schärfere Boni-Regeln für Top-Manager ausgesprochen. „Ich halte es für richtig, einen Teil der Vergütung grundsätzlich aufzuschieben“, sagte Knof dem „Handelsblatt“. Dass ein „erheblicher Teil“ zurückgestellt und vom „nachhaltigen wirtschaftlichen Agieren der Manager“ abhängig gemacht werde, „finde […]

Kontoführungsgebühren: Postbank zieht positive Bilanz

Kontoführungsgebühren: Postbank zieht positive Bilanz

Drei Monate nach der Einführung von Kontoführungsgebühren zieht die Postbank eine positive Bilanz. „Es gab weniger Kündigungen als erwartet“, sagte Postbank-Vorstandsmitglied Susanne Klöß der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Die neuen Preise seien breit akzeptiert worden, die Kunden hätten demnach Verständnis für die Maßnahme gehabt. Allerdings bei weitem nicht alle: Insgesamt kündigten Klöß zufolge knapp 4,5 Prozent […]

Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro plädiert. „Seit Jahren täuscht Schäuble die deutsche Öffentlichkeit, obwohl er weiß oder zumindest wissen sollte, dass Griechenland pleite ist“, sagte Wagenknecht der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Die von der Bundesregierung mit zu verantwortenden […]

Mexiko will Handel mit anderen großen Staaten ausbauen

Mexiko will Handel mit anderen großen Staaten ausbauen

Mexiko hat angekündigt, den Handel mit anderen großen Staaten wie Deutschland auszubauen. „Wir haben begriffen, wie wichtig Deutschland für uns ist und welche gemeinsamen Chancen wir haben“, sagte der mexikanische Außenminister Luis Videgaray Caso der „Welt“. Die Präsenz deutscher Firmen in Mexiko sei schon gut, aber ausbaufähig, „gerade beim derzeitigen Stand der weltwirtschaftlichen Entwicklung“, sagte […]

Athen braucht laut ESM deutlich weniger Milliarden

Athen braucht laut ESM deutlich weniger Milliarden

Trotz der angespannten Finanzlage wird Griechenland aus dem dritten Hilfsprogramm des ESM erheblich weniger Geld benötigen als veranschlagt. Wie die Zeitung „Bild“ (Montag) berichtet, könnte es sich um einen zweistelligen Milliardenbetrag handeln. Gegenüber dem Blatt sagte ESM-Chef Klaus Regling: „Wir haben schon die Hälfte der dreijährigen Programmdauer hinter uns und bislang knapp 32 Milliarden Euro […]

UBS-Verwaltungsratschef Weber will bis 2022 weitermachen

UBS-Verwaltungsratschef Weber will bis 2022 weitermachen

UBS-Verwaltungsratschef Axel Weber will sein Amt bei der Schweizer Großbank noch bis 2022 ausüben. „Das ist der Plan, solange die Aktionäre weiter für mich stimmen. Ich habe das intern schon angedeutet, und alle haben es einhellig begrüßt“, sagte der frühere Bundesbankpräsident dem „Manager Magazin“. Am liebsten würde er die UBS weiter zusammen mit CEO Sergio […]

Grüne wollen eigenes Finanzamt für Millionäre und Großkonzerne

Grüne wollen eigenes Finanzamt für Millionäre und Großkonzerne

Um Steuertricks von Großverdienern und Banken zu verhindern, fordern die Grünen ein eigenes Finanzamt, das ausschließlich Millionäre sowie Großkonzerne und damit auch Banken betreuen soll. „Wir brauchen eine Spezialeinheit von Finanzbeamten auf Bundesebene, damit Geschäfte wie die Cum-Ex-Deals in Zukunft früher auffallen und Konsequenzen gezogen werden“, sagte die steuerpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, Lisa Paus, […]

1 2 3 252