News zu Baku




Südlicher Gaskorridor: Erdgas aus Aserbaidschan für Europa

Südlicher Gaskorridor: Erdgas aus Aserbaidschan für Europa

Das 45-Milliarden-Dollar-Projekt Südlicher Gaskorridor bringt spätestens 2020 Erdgas aus Aserbaidschan in die EU. Die am Südlichen Gaskorridor beteiligten Staaten zeigten sich in Baku sehr zufrieden über die Fortschritte beim Bau der Pipelines. Die Trans-Anatolische Pipeline (TANAP) und die Trans-Adriatische Pipeline (TAP) sollen Aserbaidschan über Georgien, die Türkei, Griechenland und Albanien mit Italien verbinden. Das staatliche […]

Frontex: Notfallpläne für mögliche Verlagerung der Flüchtlingsroute

Frontex: Notfallpläne für mögliche Verlagerung der Flüchtlingsroute

Die EU-Grenzschutzagentur Frontex hat bislang noch keine Anzeichen dafür, dass sich die in Griechenland gestrandeten Flüchtlinge nach der weitgehenden Sperrung der Balkanroute vor knapp drei Wochen Ausweichrouten suchen, habe aber Notfallpläne für ein derartiges Szenario in der Hinterhand. „Wir haben keine wesentliche Bewegung in Richtung möglicher Ausweichrouten beobachtet“, sagte Frontex-Sprecherin Paulina Bakula dem „Tagesspiegel“ (Freitagausgabe). […]

Bundestag will Menschenrechtslage in Aserbaidschan verurteilen

Bundestag will Menschenrechtslage in Aserbaidschan verurteilen

Am Tag der Eröffnung der ersten Europaspiele in Baku will der Bundestag die Menschenrechtslage im Gastgeberland Aserbaidschan verurteilen. Ein entsprechender Antrag der Fraktionen von CDU/CSU und SPD soll am Freitag beschlossen werden, berichtet der „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe). In dem Antragsentwurf heiße es, in Aserbaidschan würden die Menschenrechte „systematisch“ verletzt. „Die staatliche Repression richtet sich gegen Menschenrechtsverteidiger, […]

Steinmeier mahnt Lösungssuche im Bergkarabach-Konflikt an

Steinmeier mahnt Lösungssuche im Bergkarabach-Konflikt an

Eriwan/Baku – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Suche nach einer Lösung im Konflikt um die Region Bergkarabach angemahnt. Er „hoffe und wünsche, dass Bewegung in den festgefahrenen Konflikt“ komme, so Steinmeier am Donnerstag nach Gesprächen mit dem aserbaidschanischen Außenminister Elmar Mammadyarov sowie seinem armenischen Amtskollegen Edward Nalbandian. Er sei beunruhigt darüber, „dass sich in jüngster […]

Aserbaidschan kündigt Menschenrechtsreformen an

Berlin – Vor der Reise von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) nach Aserbaidschan hat die Regierung in Baku Reformen auf dem Gebiet der Menschenrechte angekündigt. „Wir müssen und werden diese Reformen fortsetzen“, sagte der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarow der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe). „Ich sage ganz klar: Unser Ziel ist es, das nach internationalen Maßstäben höchste […]