News zu Bafin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist eine rechtsfähige Bundesanstalt mit Sitz in Frankfurt am Main und Bonn. Sie untersteht der Rechts- und Fachaufsicht des Bundesministeriums der Finanzen.
Die BaFin beaufsichtigt und kontrolliert als Finanzmarktaufsichtsbehörde im Rahmen einer Allfinanzaufsicht alle Bereiche des Finanzwesens in Deutschland. Diese Funktionen und Tätigkeiten werden „nur im öffentlichen Interesse“ wahrgenommen.




Zahl der Meldungen bei Whistleblower-Stelle der BaFin steigt deutlich

Zahl der Meldungen bei Whistleblower-Stelle der BaFin steigt deutlich

Die Zahl der Whistleblower, die sich mit Informationen an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wenden, ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Allein im Januar und Februar 2017 hätten sich rund 100 Personen bei der BaFin gemeldet, wie die Behörde den Zeitungen der Funke-Mediengruppe mitteilte. Die Kontrollbehörde betreibt seit Juli 2016 eine Hotline, bei der […]

Koalition will Gesetz zur Bekämpfung von Immobilienblasen entschärfen

Koalition will Gesetz zur Bekämpfung von Immobilienblasen entschärfen

Union und SPD haben sich darauf verständigt, ein Gesetz zur Bekämpfung von Immobilienblasen zu entschärfen. Das berichtete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Finanzpolitiker der Koalition. Das Vorhaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sah vor, dass die Finanzaufsicht Bafin Obergrenzen für Immobilienkredite festlegen darf, sollte die Finanzstabilität durch Übertreibungen gefährdet sein. Nach Protesten von Banken und […]

Broker: 5 Kriterien für einen seriösen Anbieter

Broker: 5 Kriterien für einen seriösen Anbieter

Jeder Privatanleger, der vom heimischen PC aus mit Wertpapieren, CFDs oder Forex traden (handeln) möchte, der hat nicht nur den Wunsch einen kundenfreundlichen, sondern vor allem einen seriösen Broker an seiner Seite zu haben, über den er den Handel durchführen kann. Beide Faktoren gehen in der Regel Hand in Hand miteinander daher, aber das ist […]

Bafin-Chef Hufeld warnt vor schnellem Zinsanstieg

Bafin-Chef Hufeld warnt vor schnellem Zinsanstieg

Bafin-Chef Felix Hufeld warnt vor den Folgen einer starken Zinserhöhung auf die Bankbilanzen. „Die größte Gefahr entsteht, wenn die Zinsen sehr stark und schnell steigen“, sagte Hufeld der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Das führe zur Unwucht in der Bankbilanz und schwäche die Erträge. Die Aufsicht fordere deshalb bei einigen Banken entsprechende individuelle Kapitalpuffer. „Je länger die […]

Bundesbank-Vorstand warnt vor Zinsänderungsrisiken für Banken

Bundesbank-Vorstand warnt vor Zinsänderungsrisiken für Banken

Deutschlands Banken sollen ihre Kapitalpolster weiter auffüllen, um sich gegen das Risiko steigender Zinsen zu wappnen: Das fordert Andreas Dombret, im Vorstand der Bundesbank für die Finanzaufsicht zuständig, in einem Gastkommentar für das „Handelsblatt“. „Je länger die Niedrigzinsphase andauert, desto größer werden die Risiken auch für den Fall, dass die Zinsen wieder steigen. Und das […]

Allianz-Deutschland-Chef für schärfere Boni-Regeln für Manager

Allianz-Deutschland-Chef für schärfere Boni-Regeln für Manager

Der Vorstandsvorsitzende der Allianz Deutschland, Manfred Knof, hat sich in die Debatte um Managementgehälter eingeschaltet und sich grundsätzlich für schärfere Boni-Regeln für Top-Manager ausgesprochen. „Ich halte es für richtig, einen Teil der Vergütung grundsätzlich aufzuschieben“, sagte Knof dem „Handelsblatt“. Dass ein „erheblicher Teil“ zurückgestellt und vom „nachhaltigen wirtschaftlichen Agieren der Manager“ abhängig gemacht werde, „finde […]

Finanzaufsicht prüft höhere Kapitalanforderungen bei KfW

Finanzaufsicht prüft höhere Kapitalanforderungen bei KfW

Die Finanzaufsicht Bafin ist offensichtlich über IT-Mängel bei der staatlichen KfW-Bank besorgt. Bei Prüfungen im vergangenen Jahr sei die Bafin auf zahlreiche Probleme gestoßen und wolle nun für diese Risiken zusätzliche Kapitalanforderungen stellen, erfuhr das „Handelsblatt“ aus Regierungskreisen. Die Finanzaufsicht prüfe, von der KfW „wegen Mängeln in der Geschäftsorganisation“ einen Zuschlag beim Eigenkapital zu fordern, […]

Grüne wollen eigenes Finanzamt für Millionäre und Großkonzerne

Grüne wollen eigenes Finanzamt für Millionäre und Großkonzerne

Um Steuertricks von Großverdienern und Banken zu verhindern, fordern die Grünen ein eigenes Finanzamt, das ausschließlich Millionäre sowie Großkonzerne und damit auch Banken betreuen soll. „Wir brauchen eine Spezialeinheit von Finanzbeamten auf Bundesebene, damit Geschäfte wie die Cum-Ex-Deals in Zukunft früher auffallen und Konsequenzen gezogen werden“, sagte die steuerpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, Lisa Paus, […]

Bundeskabinett beschließt umstrittenes Immobiliengesetz

Bundeskabinett beschließt umstrittenes Immobiliengesetz

Die Bundesregierung bringt das umstrittene Gesetz zur Bekämpfung einer möglichen Immobilienblase nun doch noch in diesem Jahr auf den Weg. Das Bundeskabinett wird am Mittwoch den entsprechenden Gesetzesentwurf beschließen, schreibt das „Handelsblatt“. Dem Gesetzesentwurf zufolge soll die Bankenaufsicht Bafin künftig „Kreditgebern bestimmte Mindeststandards für die Vergabe von Neukrediten vorgeben, wenn dies zur Abwehr einer drohenden […]

1 2 3 19