News zu Bafin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist eine rechtsfähige Bundesanstalt mit Sitz in Frankfurt am Main und Bonn. Sie untersteht der Rechts- und Fachaufsicht des Bundesministeriums der Finanzen.
Die BaFin beaufsichtigt und kontrolliert als Finanzmarktaufsichtsbehörde im Rahmen einer Allfinanzaufsicht alle Bereiche des Finanzwesens in Deutschland. Diese Funktionen und Tätigkeiten werden „nur im öffentlichen Interesse“ wahrgenommen.




Regierungsberater prognostizieren in Studie Fintech-Boom

Regierungsberater prognostizieren in Studie Fintech-Boom

Regierungsberater rechnen in einer bislang unveröffentlichten Studie des Bundesfinanzministeriums (BMF) mit einem Fintech-Boom. Demnach wird das Marktvolumen von Finanz-Startups von heute 2,2 auf 58 Milliarden Euro im Jahr 2020 und auf 97 Milliarden im Jahr 2025 steigen, berichtet das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). „Im Jahr 2035 könnte der Markt im Basisszenario sogar ein Volumen von bis zu […]

Verbraucher-Bundesverband für Reformierung des Kraftfahrtbundesamtes

Verbraucher-Bundesverband für Reformierung des Kraftfahrtbundesamtes

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat sich für eine umfassende Reformierung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) ausgesprochen. „Das Kraftfahrtbundesamt versteht sich leider zu sehr als Partner der Industrie. Darunter leiden am Ende auch die Verbraucher“, sagte Müller dem „Handelsblatt“. Der Diesel-Skandal zeige, dass das KBA nach 65 Jahren „dringend reformiert“ werden müsse. „Dazu gehört […]

Bafin-Chef Hufeld sorgt sich um die Banken

Bafin-Chef Hufeld sorgt sich um die Banken

Der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Felix Hufeld, sorgt sich um die Banken. „Die niedrigen Zinsen fressen sich wie ein schleichendes Gift in die Bankbilanzen hinein“, sagte Hufeld der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Das ständige Abschmelzen der Zinserträge sei eine Bedrohung, auf die die Banken zeitnah reagieren müssten. „Man wird um schmerzhafte Einschnitte nicht herumkommen.“ […]

SPD-Finanzpolitiker: Deutsche Bank kann sich selbst helfen

SPD-Finanzpolitiker: Deutsche Bank kann sich selbst helfen

Die führenden Finanz- und Haushaltsexperten der SPD-Bundestagfraktion sehen derzeit keinen Anlass, der Deutschen Bank staatliche Hilfen in Aussicht zu stellen. „Die Frage einer staatlichen Rettung der Deutschen Bank stellt sich nicht. Die Deutsche Bank hat eine gute Finanzlage“, sagte der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Lothar Binding, den Zeitungen der „Funke-Mediengruppe“. Die Bank sei längst nicht […]

Traden – der Einstieg in den Börsenhandel

Traden – der Einstieg in den Börsenhandel

Wer seine Reise als Trader beginnt, der wird vermutlich mühsam die verschiedensten Quellen erschließen, um alle notwendigen Informationen rund um das Traden zu erhalten. Doch was in der Regel dann fehlt, ist der rote Faden, der Leitfaden, durch den eine sinnvolle Reihenfolge von Lerninhalten sichergestellt werden. Einführung: Was ist Traden? Der Begriff „Trading“ muss genau […]

Politik und Verbraucherschützer kritisieren Gebühren für Basiskonten

Politik und Verbraucherschützer kritisieren Gebühren für Basiskonten

Die teils hohen Gebühren für so genannte Basiskonten für finanzschwache Menschen alarmieren Politiker verschiedener Parteien und Verbraucherschützer. Eine Untersuchung der „FMH Finanzberatung“ zeigt, dass mehrere Banken Preise von sieben Euro und darüber pro Monat verlangen: „Wir prüfen aktuell die Entgelte für das Basiskonto und werden in geeigneten Fällen Abmahnungen durchführen“, sagte Christina Buchmüller, Referentin im […]

Beschwerden über Bankberatung nehmen zu

Beschwerden über Bankberatung nehmen zu

Seit Jahresanfang haben sich 2.926 Bankkunden über die Anlageberatung ihrer Bank bei der Finanzaufsicht beschwert. Das sind knapp 18 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2015, in dem sich 2.482 Bankkunden über ihre Beratung beklagten, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Überproportional gestiegen sind demnach zuletzt die […]

Ermittlungen wegen Verdachts der Marktmanipulation bei VW

Ermittlungen wegen Verdachts der Marktmanipulation bei VW

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation bei Wertpapieren von Volkswagen aufgenommen. Das teilte die Behörde am Montag mit. Der Anfangsverdacht richte sich gegen den ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn sowie ein zweites damaliges Vorstandsmitglied. Auslöser des neuen Ermittlungsverfahrens sei eine Strafanzeige der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Winterkorn war im September vergangenen […]

Bafin-Chef Hufeld wirft Banken unfaire Geschäftspraktiken vor

Bafin-Chef Hufeld wirft Banken unfaire Geschäftspraktiken vor

Die Finanzaufsicht Bafin wirft den Banken unfaire Geschäftspraktiken vor. Beim Risikomanagement habe sich seit der Finanzkrise viel verbessert, sagte Bafin-Chef Felix Hufeld dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe): „Das gilt leider nicht flächendeckend für die Art und Weise, wie Banken Geschäfte machen. Manipulationen von Standards, inakzeptable Vertriebspraktiken, Beihilfe zur Steuerhinterziehung oder zur Geldwäsche – hier liegt noch immer […]

1 2 3 18