News zu Axel Schäfer




SPD-Linke werben für Rot-Rot-Grün

SPD-Linke werben für Rot-Rot-Grün

Angesichts sinkender Umfragewerte setzen sich führende Vertreter des linken Flügels der SPD offen für ein rot-rot-grünes Bündnis ein und gehen damit auf Gegenkurs zum Kanzlerkandidaten Martin Schulz. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Axel Schäfer, sagte gegenüber Focus: „Eine GroKo wollen wir nicht. Eine Ampel will die FDP nicht. Also ist Rot-Rot-Grün eine bedeutende Machtoption für […]

Neue Gesprächsrunde zu Rot-Rot-Grün im Bund

Neue Gesprächsrunde zu Rot-Rot-Grün im Bund

Nach der Absage der Wähler an ein rot-rotes Bündnis im Saarland gehen bei SPD, Linken und Grünen die Gespräche über eine mögliche rot-rot-grüne Koalition nach der Bundestagswahl weiter. Bundestagsabgeordnete der drei Parteien wollten sich am 25. April zu einer weiteren Gesprächsrunde treffen, zu der der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und Berlins Regierender Bürgermeister Michael […]

SPD-Fraktionsvize Schäfer warnt vor Beschädigung von Gabriel

SPD-Fraktionsvize Schäfer warnt vor Beschädigung von Gabriel

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Axel Schäfer hat seine Partei davor gewarnt, die Eignung von SPD-Chef Sigmar Gabriel für die Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl 2017 in Frage zu stellen: „Die SPD darf ihre Spitzenleute nicht selbst beschädigen“, sagte Schäfer dem „Tagesspiegel“ (Samstagsausgabe). Dies sei die Lehre aus dem Sturz des früheren SPD-Vorsitzenden Kurt Beck. Schäfer reagierte damit […]

Widerstand in der SPD gegen gemeinsamen Kandidaten mit Union

Widerstand in der SPD gegen gemeinsamen Kandidaten mit Union

In der SPD-Bundestagsfraktion regt sich massiver Widerstand gegen einen gemeinsamen Bundespräsidentschaftskandidaten der Großen Koalition. Axel Schäfer, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, sagte der Zeitung „Bild am Sonntag“, dass eine Einigung mit der Union „überhaupt noch nicht ausgemacht“ sei. „Wir haben keine Staatskrise und brauchen keinen Einheitskandidaten. Demokratie lebt von der Auswahl. Das sehen in der SPD sehr viele […]

Abgeordnete sollen Rot-rot-grün im Bund vorbereiten

Abgeordnete sollen Rot-rot-grün im Bund vorbereiten

Kurz nach der Berliner Abgeordnetenhauswahl wird offenbar auch auf Bundesebene ein mögliches rot-rot-grünes Bündnis vorbereitet: Unter dem Motto „Dialog für eine progressive Politik“ wollen die Vize-Fraktionschefs Axel Schäfer (SPD), Caren Lay (Linke) und Katja Dörner (Grüne) am Abend des 18. Oktober jeweils 30 Abgeordnete ihrer Parteien zu einem Meinungsaustausch einladen, berichtet die „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe). […]

Führende SPD-Politiker stärken Gabriel Rücken für Kanzlerkandidatur

Führende SPD-Politiker stärken Gabriel Rücken für Kanzlerkandidatur

Führende SPD-Politiker haben dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel den Rücken für eine Kanzlerkandidatur gestärkt. „Wenn der Parteivorsitzende Kanzlerkandidat werden will, dann wird er das“, sagte der stellvertretende Parteivorsitzende Ralf Stegner, der auch Landesvorsitzender in Schleswig-Holstein ist, der „Frankfurter Allgemeine Woche“ (Freitag). Zwar halte er nichts davon, die Debatte vor der Zeit zu führen, sagte der bayerische […]

SPD-Fraktionsvize erwägt Koalitionsaussage für Rot-Rot-Grün

SPD-Fraktionsvize erwägt Koalitionsaussage für Rot-Rot-Grün

In der SPD wird erwogen, mit einer Koalitionsaussage zugunsten eines Bündnisses mit Linken und Grünen in den Bundestagswahlkampf zu starten: „Wir werden die nächsten Monate diskutieren, ob die SPD mit einer klaren Koalitionsaussage für Rot-Rot-Grün in die Bundestagswahl 2017 ziehen wird“, sagte der Vizechef der SPD-Bundestagsfraktion, Axel Schäfer, dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). Der Fraktionsvize sieht „eine […]

SPD-Fraktionsvize Schäfer: Schwarze Null ist Schäubles „Fetisch“

SPD-Fraktionsvize Schäfer: Schwarze Null ist Schäubles „Fetisch“

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Axel Schäfer hat die Kritik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) an den sozialdemokratischen Plänen für ein EU-Investitionsprogramm zurückgewiesen. „Wir müssen den Herausforderungen in Europa mit einem massiven Investitionsprogramm begegnen“, sagte Schäfer der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Anders als für Wolfgang Schäuble sei die schwarze Null für die SPD kein Fetisch, so der für […]

Weiter Streit um „Chefschwemme“ im Entwicklungshilfeministerium

Weiter Streit um „Chefschwemme“ im Entwicklungshilfeministerium

Die SPD schaltet sich in den Streit über eine Führungskräfteschwemme im Bundesentwicklungsministerium ein. Der Personalrat wirft Bundesminister Gerd Müller (CSU) vor, zu viele Chefposten zu schaffen und diese extern zu besetzen. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Axel Schäfer, sagte „Bild am Sonntag“, dass „Kritikpunkte aus der Belegschaft des Ministeriums bekannt“ seien. „Konkrete Probleme, die an […]