News zu Autobauer




DAX dreht am Mittag leicht ins Plus – Gold schwächer

DAX dreht am Mittag leicht ins Plus – Gold schwächer

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag leichte Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.598 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,14 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von RWE, Continental und Bayer. Die Aktien der Autobauer BMW, Daimler und Volkswagen sind gegenwärtig […]

2017: Kapitalmarktausblick – alle Augen auf die USA

2017: Kapitalmarktausblick – alle Augen auf die USA

Nach Einschätzung der Strategen der Deutschen Bank werden Weltwirtschaft und Kapitalmärkte im Jahr 2017 maßgeblich durch politische Entscheidungen bestimmt. Ihr Augenmerk richten die Experten der Bank in ihrem heute in Frankfurt veröffentlichten „Kapitalmarktausblick 2017“ vor allem auf die Situation in den USA. „Donald Trump hat im Wahlkampf sehr deutlich Stellung bezogen. Jetzt muss er zeigen, […]

Daimler-Betriebsratschef: Elektrifizierung gefährdet Tausende Arbeitsplätze

Daimler-Betriebsratschef: Elektrifizierung gefährdet Tausende Arbeitsplätze

Der Übergang zur Elektromobilität gefährdet nach Angaben des Konzernbetriebsratsvorsitzenden von Daimler, Michael Brecht, Tausende Arbeitsplätze. „Ohne Ausgleich bliebe von heute sieben Arbeitsplätzen in der Motoren- und Aggregatefertigung nur einer“, sagte Brecht dem „Manager Magazin“. Dem Betriebsratschef zufolge beschäftigt Daimler inklusive seiner Lkw- und Transportersparte gut 30.000 Mitarbeiter in der Produktion von Motoren, Getrieben und Abgastechnik. […]

Altmaier ruft Autoindustrie zu Bau einer Batteriefabrik auf

Altmaier ruft Autoindustrie zu Bau einer Batteriefabrik auf

Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat die deutsche Autoindustrie dazu aufgefordert, eine Batteriefabrik für Elektroautos zu errichten: „Der Staat kann nur den Rahmen setzen. Die Batteriefabrik müssen indes schon die Unternehmen bauen“, sagte der CDU-Politiker im Interview mit dem „Manager Magazin“. Er äußerte Bedenken um die Zukunft der Automobilindustrie: „Wenn am Ende 60 Prozent der Wertschöpfung digital […]

Volkswagen plant Abbau von bis zu 30.000 Stellen

Volkswagen plant Abbau von bis zu 30.000 Stellen

Der VW-Konzern steht offenbar vor einem umfassenden Stellenabbau. Das sehe der zwischen Betriebsrat und Vorstand ausgehandelte „Zukunftspakt“ vor, der am Freitag in Wolfsburg dem Aufsichtsrat vorgelegt werden soll, berichtet das „Handelsblatt“. Demnach sollen die Kosten pro Jahr um bis zu vier Milliarden Euro sinken. Dazu zählt nach Informationen des Blattes auch der Abbau von bis […]

Niedersachsens Grüne rufen Partei zu Dialog mit Autobranche auf

Niedersachsens Grüne rufen Partei zu Dialog mit Autobranche auf

Niedersachsens Grünen-Vorsitzende Meta Janssen-Kucz hat die Mitglieder ihrer Partei vor einer einseitigen Kritik an der Automobilbranche in Deutschland gewarnt: „Es geht hier nicht nur um unsere Umwelt und das Klima, sondern auch um Zehntausende Arbeitsplätze“, sagte Janssen-Kucz der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag) mit Blick auf den Bundesparteitag in Münster am Wochenende. Wer die Abkehr vom […]

Dobrindt verbietet Autobauer Tesla mit „Autopiloten“ zu werben

Dobrindt verbietet Autobauer Tesla mit „Autopiloten“ zu werben

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) verbietet dem US-Autobauer Tesla mit einem „Autopiloten“ zu werben. Nach Informationen der „Bild am Sonntag“ hat das ihm unterstellte Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) den Autohersteller nach mehreren Unfällen aufgefordert, das System nicht mehr als „Autopilot“ zu bezeichnen. Der Name sei irreführend, da es sich nur um ein Assistenzsystem handele. In einem Brief an […]

Ramsauer warnt vor einem Handelskrieg mit den USA

Ramsauer warnt vor einem Handelskrieg mit den USA

Nach den jüngsten Milliardenstrafen gegen Unternehmen in Europa und den USA wächst die Sorge vor einem transatlantischen Wirtschaftsstreit: „Was wir derzeit erleben, hat wirtschaftskriegsähnliche Züge“, sagte der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im Bundestag, Peter Ramsauer (CSU), der „Welt am Sonntag“. In den USA gebe es eine lange Tradition, „jeden Anlass für handelskriegsähnliche Scharmützel zu nutzen, wenn […]

Burkert kritisiert Vorstoß zur Abschaffung von Benzin- und Dieselmotoren

Burkert kritisiert Vorstoß zur Abschaffung von Benzin- und Dieselmotoren

Der Vorstoß der Grünen, ab dem Jahr 2030 keine Benzin- und Diesel-Autos mehr neu zuzulassen, stößt auf Kritik im Verkehrsausschuss des Bundestags. „Die Politik sollte sich davor hüten, zeitliche Vorgaben zu machen“, sagte der Ausschussvorsitzende Martin Burkert (SPD) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Nicht Parteien oder die Regierung, sondern die Autobauer wissen am besten, wann keine […]

1 2 3 29