News zu Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen. Die Einrichtung eines Aufsichtsrates ist teilweise gesetzlich vorgeschrieben, teilweise per Satzung oder Gesellschaftsvertrag vereinbart.




DAX lässt leicht nach – Linde-Papiere vorne

DAX lässt leicht nach – Linde-Papiere vorne

Am Mittwoch hat der DAX leicht nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12,642,87 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,13 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Linde. Berichten zufolge wollen Vorstand und Aufsichtsrat des Gaseherstellers bereits in der kommenden Woche über den geplanten Zusammenschluss mit […]

Müller: Spreche schon jetzt mit VW-Aufsichtsrat über meine Nachfolge

Müller: Spreche schon jetzt mit VW-Aufsichtsrat über meine Nachfolge

Der Autobauer Volkswagen stellt die Weichen für die Zeit nach dem Rückzug von Vorstandschef Matthias Müller: „Ich spreche schon jetzt mit dem Aufsichtsrat darüber, wer mein Nachfolger werden könnte“, sagte Müller dem „Handelsblatt“. Solch ein Nachfolgeprozess müsse rechtzeitig eingeleitet werden. Müller hat noch einen Vertrag bis Mitte 2020. Der amtierende Vorstandsvorsitzende nannte keine potenziellen Kandidaten, […]

Aktionärsberater Hermes will Deutsche-Börse-Vorstand nicht entlasten

Aktionärsberater Hermes will Deutsche-Börse-Vorstand nicht entlasten

Der Deutschen Börse droht nach der geplatzten Fusion mit der London Stock Exchange eine turbulente Hauptversammlung: Der britische Aktionärsberater Hermes will den Vorstand auf dem Investorentreffen am 17. Mai nicht entlasten, berichtet das „Handelsblatt“. „Wir werden gegen die Entlastung des Vorstands stimmen“, sagte Hans-Christoph Hirt, Chef von Hermes EOS, der Zeitung. „Dafür gibt es zwei […]

SAP-Chefaufseher Plattner verteidigt hohe Vorstandsgehälter

SAP-Chefaufseher Plattner verteidigt hohe Vorstandsgehälter

SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner weist die Kritik an der hohen Vergütung für die Vorstände des deutschen Softwarekonzerns zurück. „Die Investoren übersehen dabei, dass wir ein System haben, das stark auf den langfristigen Erfolg ausgerichtet ist“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe). Wenn der Aktienkurs steige, stiegen auch die Bezüge. Durch die gute Entwicklung in den vergangenen Jahren […]

Gabriel sieht sich von Thyssenkrupp „hinters Licht geführt“

Gabriel sieht sich von Thyssenkrupp „hinters Licht geführt“

Angesichts einer möglichen Fusion der Stahlsparte von Thyssenkrupp mit dem indischen Konzern Tata Steel hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) dem Management des Essener Industriekonzerns Wortbruch vorgeworfen: „Ich fühle mich in meiner Arbeit als Bundeswirtschaftsminister durch das Management bei Thyssenkrupp auch etwas hinters Licht geführt“, sagte der frühere Wirtschaftsminister der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Gabriel sagte, […]

Streit um Stahlfusion: IG Metall will klare Position von Kraft

Streit um Stahlfusion: IG Metall will klare Position von Kraft

Kurz vor der NRW-Landtagswahl zeigt sich die IG Metall enttäuscht über mangelnden Rückhalt von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) angesichts der Möglichkeit von Werksschließungen im Zuge einer Stahlfusion von Thyssen-Krupp mit dem indischen Konzern Tata: „Ich bin sehr irritiert, dass Ministerpräsidentin Kraft nicht klar Position bezieht“, sagte der frühere Gewerkschaftschef Detlef Wetzel, der die IG Metall […]

Managergehälter: Aktionäre greifen Aufsichtsräte an

Managergehälter: Aktionäre greifen Aufsichtsräte an

Vertreter von Großaktionären und Stimmrechtsberater erhöhen den Druck auf deutsche Konzerne, ihre Vorstandsvergütung zu überarbeiten. „Wir können fast keinem Vergütungssystem eines deutschen Konzerns uneingeschränkt zustimmen“, urteilt Thomas von Oehsen von der US-Aktionärsberatung ISS laut „Spiegel“. Der ISS empfiehlt dem Magazin zufolge den Aktionären bei zwei Drittel der bisher analysierten Unternehmen, bei der Hauptversammlung mit Nein […]

Stimmrechtsberater rät von Entlastung der Deutschen-Bank-Spitze ab

Stimmrechtsberater rät von Entlastung der Deutschen-Bank-Spitze ab

Die Deutsche Bank muss sich bei ihrem Aktionärstreffen auf Gegenwind einstellen: Der einflussreiche Stimmrechtsberater Glass Lewis empfiehlt Aktionären, auf der Hauptversammlung am 18. Mai gegen die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat zu stimmen. Das geht aus einer Empfehlung hervor, über die das „Handelsblatt“ berichtet. Glass Lewis konstatiert zwar, „dass sich die Transparenz unter der Führung […]

Deutsche Bank wehrt sich gegen Vorwürfe von Aktionären

Deutsche Bank wehrt sich gegen Vorwürfe von Aktionären

Die Deutsche Bank wehrt sich gegen Vorwürfe von Aktionären, sie habe heikle Vorgänge nicht ausreichend gut untersucht. „Zu den entsprechenden Themen gab es bereits intensive Untersuchungen, sowohl im Auftrag des Vorstands als auch durch mehrere Aufsichtsbehörden“, sagte Rechtsvorstand Karl von Rohr der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Eine Aktionärin der Bank fordert mehrere Sonderprüfungen und hat die […]

1 2 3 57