News zu Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen. Die Einrichtung eines Aufsichtsrates ist teilweise gesetzlich vorgeschrieben, teilweise per Satzung oder Gesellschaftsvertrag vereinbart.




SPD legt Gesetzeskatalog gegen hohe Boni und Millionen-Pensionen vor

SPD legt Gesetzeskatalog gegen hohe Boni und Millionen-Pensionen vor

Noch in dieser Legislaturperiode sollen nach dem Willen der SPD die steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten für Gehälter, Boni, Abfindungen und Pensionen drastisch eingeschränkt werden. Das geht laut eines Berichts des „Handelsblatts“ aus einer Beschlussvorlage für die Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag und Freitag in Berlin hervor. So sollen Versorgungszusagen künftig über die gesetzlichen Rentenversicherungsbeiträge hinaus nicht länger […]

RLP-Wirtschaftsminister will Publizitätspflicht für Gehälter

RLP-Wirtschaftsminister will Publizitätspflicht für Gehälter

Der Wirtschaftsminister von Rheinland-Pfalz, Volker Wissing (FDP), spricht sich für mehr Transparenz bei Managergehältern aus. „Ich bin für eine Publizitätspflicht. Aktiengesellschaften sollten verpflichtet werden, im Aufsichtsrat für jede Führungsposition einen Gehaltskorridor festzulegen und dies zu veröffentlichen“, sagte Wissing dem „Handelsblatt“. „Das hat den Vorteil, dass das Gehalt abstrakt mit der Position verknüpft wird und nicht […]

TUI übernimmt L’TUR

TUI übernimmt L’TUR

Der deutsche Touristikkonzern TUI übernimmt den Last-Minute-Anbieter L’TUR vollständig. Wie heute, Donnerstag, bekannt wurde, hat Gründer Karlheinz Kögel seine restlichen 20 Prozent an der Firma abgegeben. TUI ist bereits seit 1998 L’TUR-Anteilseigner und hatte seine Assets zehn Jahre später auf 70 Prozent aufgestockt. Kaufpreis bleibt geheim Mehr als 30 Jahre nach der Gründung des Unternehmens […]

Koalition gegen Verschärfung der Boni-Regelungen für Top-Manager

Koalition gegen Verschärfung der Boni-Regelungen für Top-Manager

Die Koalitionsfraktionen sehen in der Debatte um Boni-Zahlungen für Top-Manager von angeschlagenen Unternehmen wie Volkswagen und die Deutsche Bank derzeit keinen gesetzgeberischen Handlungsbedarf. Der Vize-Chef der Unions-Fraktion im Bundestag, Michael Fuchs (CDU), mahnte die Unternehmensvorstände vielmehr, sich ihrer Vorbildfunktion bewusst zu sein. „Anstand und Moral lassen sich aber leider schwer in Gesetzestext gießen“, sagte Fuchs […]

Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch

Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch

Die Pilotenvereinigung Cockpit hat die Piloten bei Lufthansa für Mittwoch zu einem 24-stündigen Streik ab Mitternacht aufrufen. Betroffen seien Lang- und Kurzstreckenverbindungen, die in dieser Zeit aus Deutschland abfliegen sollten, so die Gewerkschaft. Cockpit fordert nach mehr als fünfeinhalb Jahren ohne Vergütungserhöhung eine durchschnittliche jährliche Anpassung der Gehälter um 3,66 Prozent. Diese Forderung liege unter […]

Aktionärsschützer: VW-Aufsichtsrat muss Boni überprüfen

Aktionärsschützer: VW-Aufsichtsrat muss Boni überprüfen

Aktionärsschützer sehen den Volkswagen-Aufsichtsrat in der Pflicht, die Boni für Vorstandsmitglieder zu überprüfen. „Die Vorstände können nicht für Erfolge bezahlt werden, die auf Softwaremanipulationen und Betrug beruhen“, sagte der Sprecher der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz, Jürgen Kurz, dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Der Aufsichtsrat müsse klären, ob eine Rückforderung oder Einbehaltung der Boni vertraglich möglich seien. Falls […]

Volkswagen plant Abbau von bis zu 30.000 Stellen

Volkswagen plant Abbau von bis zu 30.000 Stellen

Der VW-Konzern steht offenbar vor einem umfassenden Stellenabbau. Das sehe der zwischen Betriebsrat und Vorstand ausgehandelte „Zukunftspakt“ vor, der am Freitag in Wolfsburg dem Aufsichtsrat vorgelegt werden soll, berichtet das „Handelsblatt“. Demnach sollen die Kosten pro Jahr um bis zu vier Milliarden Euro sinken. Dazu zählt nach Informationen des Blattes auch der Abbau von bis […]

TUI: Entscheidung über Zukunft von Tuifly bis November vertagt

TUI: Entscheidung über Zukunft von Tuifly bis November vertagt

Eine Entscheidung über die Zukunft des Ferienflieger-Konzerns Tuifly ist am Freitag bis Mitte November vertagt worden. Das erklärte TUI-Personalchefin Elke Eller nach einem Treffen von Arbeitnehmervertretern und dem Management der Tuifly. „Der Aufsichtsrat der TUI AG wird daher nicht, wie ursprünglich geplant, darüber schon am 26. Oktober 2016 entscheiden. Wir hoffen, dass dies unmittelbar zur […]

Commerzbank will 9.600 Stellen abbauen

Commerzbank will 9.600 Stellen abbauen

Die Commerzbank will in den kommenden Jahren 9.600 Vollzeitstellen abbauen. Das sei Teil eines Entwurfs strategischer und finanzieller Ziele bis 2020, den der Vorstand dem Aufsichtsrat vorgelegt habe, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Dieser sehe unter anderem auch vor, dass gleichzeitig rund 2.300 neue Stellen in Wachstumsfeldern entstehen sollen, womit sich der sich der […]

1 2 3 53