News zu Audi




Justizminister Maas attackiert Autokonzerne

Justizminister Maas attackiert Autokonzerne

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat wegen des mutmaßlichen Kartells in der Autoindustrie die unter Verdacht stehenden Konzerne scharf kritisiert. Deutschlands Autobauer schienen „noch immer nicht voll erfasst zu haben, was hier für sie und für unser Land auf dem Spiel steht: nämlich das weltweite Vertrauen in die gesamte deutsche Automobilindustrie – und damit Hunderttausende von […]

VDA-Chef Wissmann verspricht schnelle Diesel-Nachrüstung

VDA-Chef Wissmann verspricht schnelle Diesel-Nachrüstung

Der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, verspricht eine schnelle Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen in Deutschland: „Die deutschen Hersteller werden am 2. August ein Angebot für eine breite Nachbesserung für Diesel-Pkw machen. Es wird eine Lösung geben, die effektiv und für den Kunden attraktiv ist“, versprach VDA-Präsident Matthias Wissmann dem „Handelsblatt“. „Mein Eindruck ist, […]

Porsche-Betriebsratschef fühlt sich von Audi betrogen

Porsche-Betriebsratschef fühlt sich von Audi betrogen

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat die Führung der Konzernschwester Audi im Zusammenhang mit der Abgas-Affäre hart kritisiert. „Audi hat uns Dieselmotoren mit drei Defeat Devices geliefert, also kranke Motoren. Wir fühlen uns von Audi betrogen“, sagte Hück zu „Bild am Sonntag“. Sein Ärger richtet sich vor allem gegen den Audi-Vorstand um Rupert Stadler: „Nach Bekanntwerden der […]

Autokartell: Welche Rechte haben die Autokäufer?

Autokartell: Welche Rechte haben die Autokäufer?

Ein neuer Skandal erschüttert die Automobilindustrie. Das Nachrichtenmagazin Spiegel berichtet in seiner Freitag-Ausgabe über das wahrscheinlich größte existierende Kartell der Geschichte. Der Meldung zufolge sollen die fünf größten deutschen Autobauer, VW, BMW, Mercedes, Porsche und Audi über zwei Jahrzehnte hinweg geheime Absprachen über Technik, Preise für Bauteile und Auswahl der Zulieferer getroffen haben. Im Rahmen […]

EU verliert im Abgas-Skandal Geduld mit Autobauern

EU verliert im Abgas-Skandal Geduld mit Autobauern

Die EU-Kommission verliert im Abgas-Skandal die Geduld mit Mitgliedsstaaten und Herstellern. In einem aktuellen Schreiben an alle EU-Verkehrsminister fordert die EU-Industriekommissarin Elżbieta Bieńkowska, manipulierte Autos radikal aus dem Verkehr zu ziehen. Sollten etwa solche Fahrzeuge von VW bis Ende dieses Jahres nicht umgerüstet sein, müssten sie ab 2018 stillgelegt werden. So geht es aus dem […]

Audi will Rennsport-Partner Abt übernehmen

Audi will Rennsport-Partner Abt übernehmen

Der Autobauer Audi will das Rennsportunternehmen Abt Formel E GmbH mit Sitz in Kempten übernehmen. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher der „Heilbronner Stimme“ (Mittwochsausgabe). Konkret heißt es der Zeitung zufolge beim Bundeskartellamt, dass der „indirekte Erwerb aller Anteile und die alleinige Kontrolle“ angestrebt wird. Abt ist seit Jahrzehnten Partner von Audi im Rennsport, vor allem in […]

Vorsitzender des Abgas-U-Ausschusses: Dobrindt will nicht aufklären

Vorsitzender des Abgas-U-Ausschusses: Dobrindt will nicht aufklären

Kurz bevor der Abgas-Untersuchungsausschusses im Bundestag seinen Abschlussbericht vorlegt, hat der Vorsitzende des Gremiums, Herbert Behrens (Linke), Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Versagen bei der Aufarbeitung des Diesel-Skandals vorgeworfen. „Dobrindt will den Skandal nicht aufklären“, sagte Behrens den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). „Er handelt nicht offen und ehrlich, weder gegenüber dem Untersuchungsausschuss noch gegenüber der Öffentlichkeit“, […]

Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Veröffentlichung der unterstellten Abgasmanipulation von rund 24.000 Audi-Dieselfahrzeugen vorher mit VW-Konzernchef und Audi-Aufsichtsratschef Matthias Müller abgestimmt. Wie „Bild am Sonntag“ berichtet, unterrichtete Dobrindt Müller bei zwei Treffen am vergangenen Donnerstag darüber, dass er der Staatsanwaltschaft den Vorgang übergeben und noch am Abend die Öffentlichkeit informieren werde, um den Vorgang […]

Audi-Chef Stadler wehrt sich gegen Vorwürfe von Dobrindt

Audi-Chef Stadler wehrt sich gegen Vorwürfe von Dobrindt

Audi-Chef Rupert Stadler wehrt sich gegen die Vorwürfe von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), sein Unternehmen habe bei 24.000 Diesel-Fahrzeugen eine illegale Software zur Abgasregulierung eingesetzt. In einer firmeninternen Videobotschaft, die am Freitag online ging, greift er Dobrindt laut „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR an: „Die Politik stellt da gerade manches anders dar und hat uns […]

1 2 3 18