News zu Athen

Die Stadt Athen ist die Hauptstadt Griechenlands. Sie wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt. Athen ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes. Die Gemeinde Athen im Zentrum des Ballungsraums Athen-Piräus ist dabei relativ klein. Athen im weiteren Sinne umfasst das Gebiet der Regionalbezirke Athen-Zentrum, Athen-Nord, Athen-Süd, Athen-West und einiger umliegender Vororte mit zusammen 3,4 Mio. Einwohnern.
Als kulturelles, historisches und wirtschaftliches Zentrum des Landes ist Athen auch die bedeutendste Metropole Griechenlands. Der Flughafen ist der wichtigste des Landes, der acht Kilometer vom Athener Zentrum entfernte Piräus der größte Hafen Griechenlands. Von hier und vom kleineren Rafina wird auch der Schiffsverkehr zu den zahlreichen griechischen Inseln abgefertigt. Im Schienenverkehr hat Athen nationale, jedoch keine internationale Bedeutung.
Die Stadt ist seit der Jungsteinzeit kontinuierlich besiedelt und damit eine der ältesten Siedlungen und Städte Europas. 1985 wurde Athen erste Kulturhauptstadt Europas. In die Liste des Weltkulturerbe der UNESCO wurde 1987 die Akropolis und 1990 das Kloster Daphni aufgenommen.




Berlin will Dublin-Überstellungen nach Griechenland wieder aufnehmen

Berlin will Dublin-Überstellungen nach Griechenland wieder aufnehmen

Asylsuchende könnten nach dem Willen der Bundesregierung bald wieder nach Griechenland überstellt werden: Er habe das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) gebeten, die Übernahmeersuchen an Griechenland nur noch bis zum 15. März 2017 auszusetzen und ihm einen Vorschlag zur Umsetzung der Empfehlung der EU-Kommission zu erstellen, schrieb Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) laut F.A.Z. […]

Linke fordern EU zu „Ende des Austeritätsdiktats“ auf

Linke fordern EU zu „Ende des Austeritätsdiktats“ auf

Linken-Chefin Katja Kipping hat die EU bei der Bewältigung der Staatsschuldenkrise in Südeuropa zu einem „Ende des Austeritätsdiktats“ aufgefordert. Der Kurs der Sozialkürzungen müsse aufhören, sagte Kipping der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). „Das hat die EU in die Krise geführt“, erklärte sie und forderte einen „Neustart für ein soziales und demokratisches Europa“. Sie sei sehr […]

EVP-Innensprecherin für Prüfung von Schengen-Ausschluss Griechenlands

EVP-Innensprecherin für Prüfung von Schengen-Ausschluss Griechenlands

Wegen der Versäumnisse Griechenlands bei der Fahndung nach dem mutmaßlichen Mörder einer Freiburger Studentin fordert die innenpolitische Sprecherin der konservativen EVP-Mehrheitsfraktion im EU-Parlament, Monika Hohlmeier (CSU), die Prüfung eines zeitweisen Ausschlusses des Landes aus dem Schengen-Raum: „Die griechischen Behörden haben Informationen über den entlaufenen Schwerverbrecher aus Afghanistan weder in das Schengener Informationssystem (SIS) noch in […]

Steinmeier: Ausgang der Wahl in Österreich „gutes Zeichen gegen Populismus“

Steinmeier: Ausgang der Wahl in Österreich „gutes Zeichen gegen Populismus“

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat den Ausgang der Bundespräsidentenwahl in Österreich begrüßt: Dies sei ein „gutes Zeichen gegen Populismus in Europa“, sagte Steinmeier, der im Februar als Kandidat für das Amt des deutschen Bundespräsidenten antritt, am Sonntag am Rande eines Besuchs in Athen. Laut dem vorläufigen Endergebnis ohne Briefwahl bekam der Grünen-nahe Kandidat Alexander van der […]

Griechischer Notenbankchef: Schuldenerleichterungen unausweichlich

Griechischer Notenbankchef: Schuldenerleichterungen unausweichlich

Der Gouverneur der griechischen Zentralbank, Yannis Stournaras, hält Schuldenerleichterungen für unausweichlich, damit das mit Hilfskrediten gestützte Land wieder an die Finanzmärkte zurückkehren kann. Im „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) sprach sich Stournaras auch für eine Lockerung der Sparvorgaben im Staatshaushalt aus: „Griechenland braucht Schulden-Tragfähigkeit und realistischere fiskalische Zielvorgaben nach dem Abschluss des laufenden Anpassungsprogramms“, sagte Stournaras. Eine Möglichkeit […]

Portugal will neuen Schuldenerlass für Griechen

Portugal will neuen Schuldenerlass für Griechen

In der Euro-Zone findet ein neuer Schuldenschnitt für Griechenland immer mehr Zustimmung: „Diese Diskussion müssen wir beginnen“, sagte Portugals Finanzminister Mario Centeno der „Bild“ (Dienstag). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat neue Schuldenerleichterungen für Griechenland vor 2018 hingegen stets ausgeschlossen. Weiterer Streitpunkt: Eine Beteiligung des Internationalen Währungsfonds IWF am dritten Griechen-Hilfspaket, die Schäuble dem Bundestag versprochen […]

Unions-Politiker rechnen mit weiterem Hilfspaket für Griechenland

Unions-Politiker rechnen mit weiterem Hilfspaket für Griechenland

Gut anderthalb Jahre vor Auslaufen des dritten Rettungsprogramms für Griechenland rechnen zahlreiche Politiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bereits mit einem neuen Milliarden-Paket für Athen. Gegenüber der Zeitung „Bild“ (Samstag) erklärte der Vorsitzende des Bundestags-Wirtschaftsausschusses, Peter Ramsauer: „Wir marschieren geradewegs auf ein viertes Hilfsprogramm zu.“ Ramsauer begründete seine Erwartungen unter anderem mit den schwachen Reformfortschritten. Das dritte Hilfsprogramm […]

Athen schickt trotz EU-Türkei-Deal Flüchtlinge aufs Festland

Athen schickt trotz EU-Türkei-Deal Flüchtlinge aufs Festland

Der EU-Türkei-Deal wird offenbar zunehmend ignoriert: Trotz gegenteiliger Vereinbarungen hat Griechenland begonnen, Flüchtlinge von den ägäischen Inseln aufs Festland zu bringen, berichtet die „Welt“. 150 Flüchtlinge seien in den vergangenen zwei Wochen von Lesbos, Chios, Samos und Kos in unterschiedliche Camps gebracht worden, sagte Roland Schönbauer, Sprecher des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR), das den Transfer mit organisiert, […]

Grüne planen Aktuelle Stunde zur Griechenland-Hilfe

Grüne planen Aktuelle Stunde zur Griechenland-Hilfe

Angesichts der Zweifel um die Beteiligung des IWF am dritten Hilfspaket für Griechenland planen die Grünen eine Aktuelle Stunde zu dem Thema im Bundestag. „Die Bundesregierung hat bei der letzten Abstimmung zu Griechenland gesagt, der IWF bleibe an Bord. Das passt aber nicht zur Weigerung Schäubles, auf die IWF Forderungen einzugehen“, sagte der finanzpolitische Sprecher […]

1 2 3 106