News zu Asylbewerber




Bamf-Chefin rechnet mit deutlichen Anstieg der freiwilligen Ausreisen

Bamf-Chefin rechnet mit deutlichen Anstieg der freiwilligen Ausreisen

Die neue Leiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, erwartet, dass künftig deutlich mehr Asylsuchende und abgelehnte Asylbewerber freiwillig in ihr Heimatland zurückkehren. „Die Zahlen werden deutlich steigen“, sagte Cordt der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Sie verwies auf die 40 Millionen Euro, mit denen die Bundesregierung zusätzliche Anreize zur Förderung einer freiwilligen […]

12.091 Flüchtlinge aufgrund der Dublin-Verordnung zurückgenommen

12.091 Flüchtlinge aufgrund der Dublin-Verordnung zurückgenommen

Deutschland hat im vergangenen Jahr 12.091 Asylbewerber aufgrund der sogenannten Dublin-Verordnung aus anderen Staaten zurückgenommen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag) unter Berufung auf Zahlen aus dem Bundesinnenministerium. Zugleich schickte die Bundesrepublik fast 4.000 Migranten in andere Länder zurück, wo nun über deren Asylantrag entschieden wird. Die meisten Asylbewerber übernahm Deutschland aus Schweden, das […]

Flüchtlinge bemühen sich vermehrt um Anerkennung von Berufsabschlüssen

Flüchtlinge bemühen sich vermehrt um Anerkennung von Berufsabschlüssen

Die Zahl der Flüchtlinge, die sich im Hinblick auf die Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufs- und Bildungsabschlüsse beraten lassen, ist sprunghaft gestiegen. Das berichtet die „Welt“. Demnach lag der Anteil Geflüchteter an den Beratenen des Netzwerks „Integration durch Qualifizierung“ im Zeitraum zwischen Januar bis Ende Dezember 2016 bei 47 Prozent. Das Netzwerk berät auf […]

Müller lehnt Kürzung der Entwicklungshilfe für Nordafrika ab

Müller lehnt Kürzung der Entwicklungshilfe für Nordafrika ab

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hält nichts davon, aus der Entwicklungszusammenarbeit mit den Staaten Nordafrikas auszusteigen, die sich bisher gelegentlich weigern, abgelehnte Asylbewerber zurückzunehmen. Diese Länder würden selbst jedes Jahr Zehntausende Migranten aufnehmen und „fangen somit einen Teil des Drucks aus Sub-Sahara-Afrika ab“, sagte der dem „Tagesspiegel“. „Deshalb haben wir ein großes Interesse, dass sich diese […]

Strobl will unbeschränkte Abschiebehaft für Gefährder

Strobl will unbeschränkte Abschiebehaft für Gefährder

Der CDU-Vize und baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat vor der Vorstandsklausur seiner Partei eine unbeschränkte Abschiebehaft für Gefährder gefordert. Auf die Frage, ob man diese über die derzeit gesetzliche Frist von 18 Monaten hinaus verlängern sollte, sagte Strobl der „Welt“: „Ganz klares Ja.“ Mit solchen Leuten müsse man ganz anders umgehen. „Wer seine Identität […]

Schäuble lehnt Streichung der Entwicklungshilfe ab

Schäuble lehnt Streichung der Entwicklungshilfe ab

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich gegen die Streichung von Entwicklungshilfe für Staaten ausgesprochen, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen: „Natürlich müssen die Länder mit uns kooperieren. Aber wenn sie es nicht tun, ist es keine Lösung, einfach Entwicklungshilfe zu streichen“, sagte Schäuble der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Der Finanzminister stellte sich damit hinter seinen Kabinettskollegen, Entwicklungshilfeminister […]

Zahl der Asylsuchenden 2016 deutlich zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden 2016 deutlich zurückgegangen

Im Jahr 2016 ist die Zahl der tatsächlichen Einreisen von Asylsuchenden nach Deutschland deutlich zurückgegangen: Nach vorläufiger Berechnung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kann von gut 280.000 asylsuchenden Menschen ausgegangen werden, teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. Im Vorjahr waren es noch circa 890.000 Asylsuchende. Im Jahr 2016 wurden beim BAMF insgesamt 745.545 […]

SPD-Vize Scholz will härteres Vorgehen bei Abschiebungen

SPD-Vize Scholz will härteres Vorgehen bei Abschiebungen

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Olaf Scholz hat sich für ein härteres Vorgehen des Staates bei Abschiebungen ausgesprochen. Andernfalls „werden wir ein großes Problem bekommen“, sagte Hamburgs Erster Bürgermeister der Wochenzeitung „Die Zeit“. Dann entstehe „ein Legitimationsproblem, das man gar nicht überschätzen kann“. Scholz plädiert für einen „schnelleren Vollzug“ von Abschiebungen und dafür, abgelehnte Asylbewerber entweder in […]

Geteilte Reaktionen auf Anti-Terror-Paket von Maas und de Maizière

Geteilte Reaktionen auf Anti-Terror-Paket von Maas und de Maizière

Das am Dienstag verkündete Anti-Terror-Paket von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat geteilte Reaktionen hervorgerufen. „Die Abschiebehaft für Gefährder werden wir genau prüfen“, sagte der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). „Die Kürzung von Entwicklungshilfe ist dagegen Unsinn. Wir müssen vielmehr das Gegenteil tun und […]

1 2 3 75