News zu Asylbewerber




Länder erhielten 2016 vom Bund 9,3 Milliarden Euro für Flüchtlinge

Länder erhielten 2016 vom Bund 9,3 Milliarden Euro für Flüchtlinge

Der Bund hat sich im vergangenen Jahr mit rund 9,3 Milliarden Euro an den Flüchtlingsausgaben von Ländern und Kommunen beteiligt. Das geht aus dem Bericht der Bundesregierung über die Unterstützungsmaßnahmen des Bundes für die Länder und deren Mittelverwendung hervor, den das Bundeskabinett am heutigen Mittwoch billigen soll, berichtet die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe). Demnach zahlte der […]

Union reagiert mit Häme auf Vorschläge der SPD zur inneren Sicherheit

Union reagiert mit Häme auf Vorschläge der SPD zur inneren Sicherheit

Die Union hat mit Häme auf die Vorschläge ihres Koalitionspartners SPD zur inneren Sicherheit reagiert. „Wäre schön gewesen“, sagte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan Mayer, der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe): Anders als mit so einer Bemerkung könne man auf die Vorstellungen der SPD nicht reagieren. Die Sozialdemokraten wollten jetzt Eindruck erwecken, beim Thema innere Sicherheit […]

Suizidversuche von Asylbewerbern in Niedersachsen nehmen zu

Suizidversuche von Asylbewerbern in Niedersachsen nehmen zu

Die Zahl der Suizidversuche von Asylbewerbern in Niedersachsen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) unter Berufung auf eine Antwort des Landesinnenministeriums auf Anfrage der FDP-Landtagsfraktion. Demnach hätten 13 von 47 Kommunen im Land 50 versuchte Selbsttötungen von Flüchtlingen im vergangenen Jahr an das Ministerium gemeldet. Drei Menschen […]

63.300 unbegleitete Minderjährige 2016 in der EU registriert

63.300 unbegleitete Minderjährige 2016 in der EU registriert

Im Jahr 2016 sind 63.300 Asylbewerber, die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) internationalen Schutz suchten, als unbegleitete Minderjährige eingestuft worden. Gegenüber 2015 (mit fast 96.500 registrierten unbegleiteten Minderjährigen) ist deren Zahl um etwa ein Drittel zurückgegangen, war jedoch immer noch etwa fünfmal höher als der jährliche Durchschnitt im Zeitraum 2008-2013 (etwa 12.000 pro […]

Ungarn will „europäischen Abschiebemechanismus“

Ungarn will „europäischen Abschiebemechanismus“

Ungarn bezeichnet die Abschiebepraxis in Europa als eines der größten Probleme der Flüchtlingspolitik. Wenn Asylbewerber abgelehnt werden und abgeschoben werden sollen, sei „das meistens nicht möglich“, kritisierte Justizminister László Trócsányi im Gespräch mit der „Welt“: Er schlägt daher einen europäischen Abschiebungsmechanismus vor: Die europäische Grenzschutzagentur Frontex solle sich darum kümmern. „Man müsste Frontex dafür mit […]

BAMF: Anerkennungsquote türkischer Asylbewerber verdoppelt

BAMF: Anerkennungsquote türkischer Asylbewerber verdoppelt

Die Anerkennungsquote von Schutzsuchenden aus der Türkei hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. 2016 wurde über 1.837 Asylanträge von türkischen Bürgern entschieden, davon erhielten nur 8,2 Prozent einen Schutztitel (Asyl, Flüchtlingsschutz nach der Genfer Konvention, Subsidiär- und Abschiebungsschutz), wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) auf Anfrage der „Welt“ mitteilte. Im laufenden Jahr […]

BKA-Zahlen: Angriffe auf Flüchtlingsheime gehen zurück

BKA-Zahlen: Angriffe auf Flüchtlingsheime gehen zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerberheime in Deutschland ist gesunken und hat wieder den Stand von vor der Flüchtlingskrise 2015 erreicht: Im ersten Quartal zählte das Bundeskriminalamt (BKA) 93 Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) vorliegt. Das entspricht […]

Innenpolitiker fordern strengere Kontrollen im Bamf

Innenpolitiker fordern strengere Kontrollen im Bamf

Nach dem Skandal um einen als Syrer getarnten Bundeswehrsoldaten haben mehrere Innenpolitiker gefordert, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) seine Asylentscheidungen strenger kontrolliert. „Ich denke, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge muss neue und innovative Wege beschreiten, um im Asylverfahren die Identitätsklärung zu verbessern“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann der „Welt am Sonntag“. […]

CDU will Grünen bei Asylbewerberleistungsgesetz entgegenkommen

CDU will Grünen bei Asylbewerberleistungsgesetz entgegenkommen

Die CDU will die Vorrangprüfung bei der Beschäftigung von Asylsuchenden komplett abschaffen und 100.000 Langzeitpraktika für Flüchtlinge („Einstiegsqualifizierungen“) einrichten. Das geht aus einem Brief des Vorsitzenden der Bundestags-AG Arbeit und Soziales, Karl Schiewerling, an die CDU-Fraktionsführung hervor, der „Bild am Sonntag“ vorliegt. Die Vorschläge sollen ein Angebot an die Grünen sein, die gemeinsam mit der […]

1 2 3 82