News zu Asien




Gabriel will deutsche Außenpolitik mehr nach Asien ausrichten

Gabriel will deutsche Außenpolitik mehr nach Asien ausrichten

Außenminister Sigmar Gabriel will künftig die deutsche Außenpolitik mehr nach Asien ausrichten, um dem gewachsenen politischen und wirtschaftlichen Gewicht der Region Rechnung zu tragen: „Europa braucht heute mehr denn je verlässliche Partner in der Welt. Dazu wollen wir unsere bestehenden Partnerschaften in Asien weiter ausbauen und neue Abkommen vorantreiben“, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der […]

Handelsstreit: Zypries und Gabriel fordern konsequente Haltung der EU

Handelsstreit: Zypries und Gabriel fordern konsequente Haltung der EU

Im Handelsstreit zwischen den Europäern und den USA fordern Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) eine konsequente Haltung von der EU. „Pläne für Grenzausgleichsabgaben zielen erkennbar darauf ab, Importe in die USA zu erschweren“, schreiben Zypries und Gabriel in einem gemeinsamen Brief an EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, welcher der „Welt am Sonntag“ vorliegt. […]

Ankara behindert Zusammenarbeit zwischen Nato und Partnerstaaten

Ankara behindert Zusammenarbeit zwischen Nato und Partnerstaaten

Der Streit zwischen Europa und der Türkei hat jetzt offenbar auch erste Folgen für die Nato: Die Regierung in Ankara behindert derzeit die militärische Zusammenarbeit zwischen den 28 Nato-Ländern und den Partnerstaaten aus Europa, Asien und ehemaligen Sowjetrepubliken wie Georgien oder der Ukraine, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf hochrangige Nato-Diplomaten. Betroffen sei vor allem […]

Zahl der Flugpassagiere im Jahr 2016 um 3,4 Prozent gestiegen

Zahl der Flugpassagiere im Jahr 2016 um 3,4 Prozent gestiegen

Im Jahr 2016 ist die Zahl der von deutschen Flughäfen abreisenden Passagiere um 3,4 Prozent auf 111,9 Millionen gestiegen. Das sei ein neuer Rekordwert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Der Auslandsverkehr, auf den etwa vier Fünftel aller Passagiere entfiel, stieg im Jahr 2016 um 3,6 Prozent auf 88,2 Millionen Passagiere. Der innerdeutsche […]

Gabriel warnt vor überzogener Steigerung des Verteidigungshaushalts

Gabriel warnt vor überzogener Steigerung des Verteidigungshaushalts

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat vor einer überzogenen Steigerung des deutschen Verteidigungshaushalts gewarnt. Europa werde mehr für seine Sicherheit tun, allerdings „mit Augenmaß“ und „nicht in blindem Gehorsam“ den USA gegenüber, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Deutschland stehe zu den Vereinbarungen in der Nato. Sicherheit sei aber „mehr als das Zählen militärischer Hardware“, betonte […]

3D Drucker – Consumer-Geräte Absatz steigt

3D Drucker – Consumer-Geräte Absatz steigt

Zweidimensional auf einem Blatt Papier zu drucken, gehört zum „alten Eisen“. Seit längerer Zeit ist die dritte Dimension hinzugekommen. Mit 3D Druckern ist es möglich räumliche Objekte aufzubauen. Dafür gibt es viele Techniken, wobei die Verbreiteste ist, Objekte aus geschmolzenen Kunststoff herzustellen. Allerdings gibt es auch 3D-Drucker, die es ermöglichen, Metall, Keramik oder flüssigen Kunstharz […]

Schweiz exportiert markant mehr Chemie-, Pharma- und Biotech-Güter

Schweiz exportiert markant mehr Chemie-, Pharma- und Biotech-Güter

Die Exporte von Chemie Pharma Biotech erreichten im Jahr 2016 mit 94.3 Mrd. CHF einen neuen Rekordwert. Chemie Pharma Biotech steigerte Ihren Anteil am Schweizer Gesamtexport von 41.7 % auf 44.8%. Damit baute Chemie Pharma Biotech ihre Stellung als grösste Exportindustrie der Schweiz nochmals deutlich aus. Insbesondere die Pharmaexporte mit einem Plus von 10 Mrd. […]

Bob Lutz: Tweets von Trump haben keine Auswirkungen auf Investitionen

Bob Lutz: Tweets von Trump haben keine Auswirkungen auf Investitionen

Bob Lutz, ehemaliger Automobilmanager bei GM, Ford, Chrysler und BMW, ist wenig überzeugt von der Wirkung der Tweets des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Diese machten zwar viele Manager nervös, aber zu Änderungen von Investentscheiden würden sie nicht führen. «Das tönt zwar gut, ist aber dummes Geschwätz.» Denn: «Keine Firma ändert aufgrund von Tweets ihre Investitionspläne.» […]

US-Botschafter Emerson: Trumps Tweets nicht überbewerten

US-Botschafter Emerson: Trumps Tweets nicht überbewerten

Der scheidende US-Botschafter John B. Emerson hat davor gewarnt, die Tweets des künftigen US-Präsidenten Donald Trump überzubewerten. Die Leute „sollten sich nicht darauf kaprizieren, was die Tweets machen“, sagte Emerson in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. „Achten Sie ein bisschen auf sie, ja! Aber vielmehr achten Sie doch auf die Politik, die aus dem Weißen […]

1 2 3 54