News zu Asien




Gabriel warnt vor überzogener Steigerung des Verteidigungshaushalts

Gabriel warnt vor überzogener Steigerung des Verteidigungshaushalts

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat vor einer überzogenen Steigerung des deutschen Verteidigungshaushalts gewarnt. Europa werde mehr für seine Sicherheit tun, allerdings „mit Augenmaß“ und „nicht in blindem Gehorsam“ den USA gegenüber, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Deutschland stehe zu den Vereinbarungen in der Nato. Sicherheit sei aber „mehr als das Zählen militärischer Hardware“, betonte […]

3D Drucker – Consumer-Geräte Absatz steigt

3D Drucker – Consumer-Geräte Absatz steigt

Zweidimensional auf einem Blatt Papier zu drucken, gehört zum „alten Eisen“. Seit längerer Zeit ist die dritte Dimension hinzugekommen. Mit 3D Druckern ist es möglich räumliche Objekte aufzubauen. Dafür gibt es viele Techniken, wobei die Verbreiteste ist, Objekte aus geschmolzenen Kunststoff herzustellen. Allerdings gibt es auch 3D-Drucker, die es ermöglichen, Metall, Keramik oder flüssigen Kunstharz […]

Schweiz exportiert markant mehr Chemie-, Pharma- und Biotech-Güter

Schweiz exportiert markant mehr Chemie-, Pharma- und Biotech-Güter

Die Exporte von Chemie Pharma Biotech erreichten im Jahr 2016 mit 94.3 Mrd. CHF einen neuen Rekordwert. Chemie Pharma Biotech steigerte Ihren Anteil am Schweizer Gesamtexport von 41.7 % auf 44.8%. Damit baute Chemie Pharma Biotech ihre Stellung als grösste Exportindustrie der Schweiz nochmals deutlich aus. Insbesondere die Pharmaexporte mit einem Plus von 10 Mrd. […]

Bob Lutz: Tweets von Trump haben keine Auswirkungen auf Investitionen

Bob Lutz: Tweets von Trump haben keine Auswirkungen auf Investitionen

Bob Lutz, ehemaliger Automobilmanager bei GM, Ford, Chrysler und BMW, ist wenig überzeugt von der Wirkung der Tweets des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Diese machten zwar viele Manager nervös, aber zu Änderungen von Investentscheiden würden sie nicht führen. «Das tönt zwar gut, ist aber dummes Geschwätz.» Denn: «Keine Firma ändert aufgrund von Tweets ihre Investitionspläne.» […]

US-Botschafter Emerson: Trumps Tweets nicht überbewerten

US-Botschafter Emerson: Trumps Tweets nicht überbewerten

Der scheidende US-Botschafter John B. Emerson hat davor gewarnt, die Tweets des künftigen US-Präsidenten Donald Trump überzubewerten. Die Leute „sollten sich nicht darauf kaprizieren, was die Tweets machen“, sagte Emerson in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. „Achten Sie ein bisschen auf sie, ja! Aber vielmehr achten Sie doch auf die Politik, die aus dem Weißen […]

Asien-Vorstand der Deutschen Bank forciert Kampf gegen Korruption

Asien-Vorstand der Deutschen Bank forciert Kampf gegen Korruption

Der neue Asien-Vorstand der Deutschen Bank, Werner Steinmüller, tritt dafür ein, dass sich das Geldhaus künftig keine teuren Fehltritte mehr erlaubt. Die meisten der vierzehn Länder, für die er nun zuständig sei, gälten zwar als Wachstumsmärkte, seien aber auch anfällig für Korruption oder Geldwäsche: „Dass Regeln eingehalten werden, ist eines meiner wichtigsten Ziele“, sagte Steinmüller […]

Schulz will weniger Nationalismus und mehr Kooperation in Europa

Schulz will weniger Nationalismus und mehr Kooperation in Europa

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat beim neunten Wirtschaftsgipfel der „Welt“ im Axel-Springer-Hochhaus in Berlin mehr Kooperation auf EU-Ebene und weniger nationale Alleingänge gefordert. „Angesichts der großen Herausforderungen müssen wir eine zweifache Integrationsleistung vollbringen. Wir müssen innerhalb unserer Gesellschaft wieder enger zusammenrücken und die Gräben schließen, die durch manch zugespitzte Debatte entstanden sind“, sagte der SPD-Politiker […]

ZEISS erzielt bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

ZEISS erzielt bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Die ZEISS Gruppe erhöht im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2015/16 (Bilanzstichtag: 30. September 2016) Umsatz und Gewinn auf Rekordniveau: Der Umsatz erreicht 4,881 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,511 Milliarden Euro). Das entspricht einem kräftigen Plus von acht Prozent. Das EBIT steigt mit 615 Millionen Euro deutlich über den Vorjahreswert (369 Millionen). Die EBIT-Marge liegt bei 13 Prozent. Der […]

Airbus-Chef: Harter Brexit wäre „ökonomisch unverantwortlich“

Airbus-Chef: Harter Brexit wäre „ökonomisch unverantwortlich“

Ein harter Brexit wäre nach Ansicht von Airbus-Chef Thomas Enders „ökonomisch unverantwortlich“. In Großbritannien werden die Flügel für sämtliche Airbus-Modelle hergestellt, mehr als 1.300 Stück pro Jahr: „Wenn wir Zölle zahlen müssten oder unsere Leute nur noch räumlich beschränkt einsetzen könnten, würde das unsere Wettbewerbsfähigkeit stark beeinträchtigen“, sagte Enders dem „Spiegel“. Negative Folgen für die […]

1 2 3 53