News zu Arzt




„Ärzte ohne Grenzen“ erhebt schwere Vorwürfe gegen Libyen

„Ärzte ohne Grenzen“ erhebt schwere Vorwürfe gegen Libyen

Die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ (ÄOG) hat schwere Vorwürfe gegen die Regierung in Libyen erhoben. „Nicht wir handeln illegal, sondern die libysche Regierung, wenn sie unseren Mitarbeitern droht, legale Rettungsaktionen in internationalen Gewässern mit Gewalt zu verhindern“, sagte der Deutschlandchef der Medizinerorganisation, Volker Westerbarkey, der „Welt“ (Montagausgabe). Am Wochenende hatte „Ärzte ohne Grenzen“ den Einsatz […]

Deutschland hält trotz WHO-Rückstufung am Grippe-Mittel Tamiflu fest

Deutschland hält trotz WHO-Rückstufung am Grippe-Mittel Tamiflu fest

Die Bundesregierung hält am umstrittenen Grippe-Mittel Tamiflu fest, obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Oseltamivir, den Wirkstoff von Tamiflu, zuletzt zurückgestuft hat. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Demnach sieht die Bundesregierung Tamiflu weiterhin als „geeignetes Mittel“ und lagert 7,5 Millionen Therapieeinheiten als „Bundesreserve“. In Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz oder Nordrhein-Westfalen lagert der Wirkstoff auch […]

Barmer-Chef verteidigt Homöopathie

Barmer-Chef verteidigt Homöopathie

Der Chef von Deutschlands zweitgrößter Krankenkasse Barmer, Christoph Straub, hat die Homöopathie gegen Angriffe verteidigt. In Deutschland würden nur 0,01 Prozent der Leistungsausgaben für Homöopathie aufgewendet, sagte Straub dem Focus. Der Gesetzgeber habe die Kassen verpflichtet, „unter bestimmten Voraussetzungen auch alternative Therapien wie etwa Homöopathie, Anthroposophie und Phytotherapie zu erstatten“. Straub, der von Haus aus […]

Studie: Roboterärzte könnten europaweit Milliarden Euro sparen

Studie: Roboterärzte könnten europaweit Milliarden Euro sparen

Der großflächige Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin, insbesondere bei der der Diagnose von Krankheiten, könnte dabei helfen, schwere Krankheiten wesentlich früher zu erkennen und Millionen von Menschen besser zu therapieren: Krankenkassen und deren Beitragszahlern könnten dadurch in den kommenden Jahren Milliarden sparen. Das ist das Fazit einer Studie der Unternehmensberatung PwC, über […]

Mindestens 600 Verletzte: Massenpanik bei Public Viewing in Turin

Mindestens 600 Verletzte: Massenpanik bei Public Viewing in Turin

Aus Angst vor einem Terroranschlag ist es in Turin beim Public Viewing während des Champions-League-Finals zu einer Massenpanik mit mehr als 1500 Verletzten gekommen. Drei Menschen wurden schwerst verletzt, teilte die Präfektur in der norditalienischen Stadt mit. Die Masse sei von einer „Angstpsychose“ vor einem Terrorangriff ergriffen gewesen. Nach Medienangaben wurde ein siebenjähriges Kind lebensgefährlich […]

Umfrage: Patienten scheuen das Krankenhaus

Umfrage: Patienten scheuen das Krankenhaus

Die meisten Patienten wollen lieber zu Hause behandelt werden als in der Klinik. Das zeigt eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, die „Bild“ (Freitag) zitiert. Danach erklärten 61 Prozent der Befragten, dass sie im Alter selbst bei schwerer Krankheit am liebsten Hausbesuche vom Arzt erhalten, als ins Krankenhaus zu gehen. Außerdem […]

Abschiebungen: Politiker kritisieren Gefälligkeits-Gutachten

Abschiebungen: Politiker kritisieren Gefälligkeits-Gutachten

Ärztliche Gefälligkeits-Gutachten zur Verhinderung von Abschiebungen sind trotz der schärferen Gesetzeslage weit verbreitet. „Es werden zum Teil auffallend unqualifizierte medizinische Aspekte angeführt, um die Abschiebung zu verhindern oder zumindest aufschieben zu können“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) der „Welt am Sonntag“. Laut Sven-Georg Adenauer (CDU), Landrat im Kreis Gütersloh, sind bis zu 20 Prozent […]

Sea Watch wehrt sich gegen Schlepper-Vorwurf

Sea Watch wehrt sich gegen Schlepper-Vorwurf

Die Flüchtlingshilfe-Organisation Sea Watch hat Vorwürfe zurückgewiesen, mit ihren Rettungsaktionen auf dem Mittelmeer unterstütze sie das Geschäft der Schlepper. „Die Migranten kommen, weil es ihnen schlecht geht“, sagte Sea-Watch-Vorstandsmitglied Frank Dörner der „Welt“. „Wir helfen ihnen, ihre Rechte in Anspruch zu nehmen, und dabei nicht zu sterben. Uns dafür verantwortlich zu machen, dass sie kommen, […]

Sachverständige: unverzichtbar für juristische Sachverhalte

Sachverständige: unverzichtbar für juristische Sachverhalte

Es ist heute schon fast Gang und Gäbe, dass ein Sachverständiger zurate gezogen werden muss. Dabei handelt es sich nicht nur um Privatleute, die einen Sachverständigen benötigen, sondern selbst Unternehmen, Regierungen und Parlamente des Bundes und Länder nutzen die Dienste der Sachverständigen auf beratender Ebene. Der Sachverständige zur Aufklärung der tatsächlichen Sachverhalte Vor Gericht wird […]

1 2 3 31