News zu Arndt Geiwitz




Weltbild – Insolvenz trifft Österreich-Tochter nicht

Weltbild – Insolvenz trifft Österreich-Tochter nicht

Wien – 1948 als Winfried-Werk GmbH gegründet, verlegte der Verlag zunächst katholische Zeitschriften. 1987 kam es aufgrund der sinkenden Nachfrage zu einer Neuorientierung und Umstrukturierung, die Weltbild Verlag GmbH entstand. Als Gesellschaft des Unternehmens treten zwölf katholische Diözesen, der Verband der Diözesen Deutschlands und das katholische Militärbischofsamt Berlin auf. Die Weltbild plus Medien Vertriebs GmbH […]

Schlecker gibt 90 Prozent Rabatt auf Restposten

Schlecker gibt 90 Prozent Rabatt auf Restposten

Berlin – Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker gewährt ihren Kunden ab Montag Rabatte von 90 Prozent auf die noch vorhandenen Restposten. Das kündigte das Unternehmen am Sonntag an. Offizieller Schluss für die Drogeriekette ist der kommende Mittwoch 15:00 Uhr. Sollten einige der bundesweit 2.800 verbleibenden Filialen schon vorher ausverkauft sein, könnten diese schon vorab schließen. Damit […]

Schlecker offenbar auch in Österreich vor der Insolvenz

Schlecker offenbar auch in Österreich vor der Insolvenz

Berlin – Nach dem Aus für Schlecker in Deutschland droht nun offenbar auch der Österreich-Tochter der Drogeriemarktkette die Pleite. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz habe bislang keinen strategischen Investor für die gut 900 Filialen gefunden, berichtet das „Manager Magazin“ in seiner am Freitag (22. Juni) erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf mit dem Verfahren vertraute Personen. Als alleinstehendes […]

Ausverkauf in Schlecker-Filialen gestartet

Ausverkauf in Schlecker-Filialen gestartet

Berlin – In den bundesweit verbliebenen rund 2.800 Märkten der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker hat am Freitag der Ausverkauf begonnen. Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, sei die Rabattaktion bislang gut angelaufen. Kunden können Produkte mit Preisnachlässen zwischen 30 und 50 Prozent kaufen. In den kommenden Tagen sollen die Preise je nach Verlauf des Ausverkaufs weiter […]

Schlecker-Ausverkauf mit Rabatten bis zu 50 Prozent

Schlecker-Ausverkauf mit Rabatten bis zu 50 Prozent

Berlin – Beim Freitag bundesweit beginnenden Ausverkauf in den Schlecker-Filialen gibt es Preisnachlässe von 30 oder 50 Prozent. Das erfuhr die „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe) von einem Sprecher des Schlecker-Insolvenzverwalters Arndt Geiwitz. Demnach werde es auf das gesamte Sortiment 30 Prozent Nachlass geben. Auf ausgewählte Produkte wie zum Beispiel Saisonware, Dekorationsartikel oder Badezimmerbedarf wie Kulturtaschen werden 50 […]

Schlecker-Insolvenzverwalter hoffte bis zuletzt auf Rettungsbeitrag der Familie

Schlecker-Insolvenzverwalter hoffte bis zuletzt auf Rettungsbeitrag der Familie

Berlin – Der Insolvenzverwalter der vor der Zerschlagung stehenden Drogerie-Kette Schlecker, Arndt Geiwitz, hat bis zuletzt auf einen Rettungsbeitrag der Familie Schlecker gesetzt. Noch kurz vor dem Beschluss über die Zerschlagung am vergangenen Freitag hat Geiwitz die Familie Schlecker gebeten, einen finanziellen Beitrag zu leisten, sagte Geiwitz in einem Interview dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. Anton […]

„Focus“: Schlecker-Umsatz hatte sich im April mehr als halbiert

„Focus“: Schlecker-Umsatz hatte sich im April mehr als halbiert

Ehingen – Der rasante wirtschaftliche Niedergang der vergangenen Wochen hat eine Rettung der insolventen Drogeriemarkt-Kette Schlecker letztendlich unmöglich gemacht. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ mit Bezug auf neue Daten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) berichtet, halbierte sich der Schlecker-Umsatz im April im Vergleich zum Vormonat – obwohl Ende März nur gut 2.000 der vormals 5.400 Filialen […]

Gläubiger beschließen Zerschlagung von Schlecker

Gläubiger beschließen Zerschlagung von Schlecker

Berlin – Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker wird zerschlagen. Das entschied der Schlecker-Gläubigerausschuss am Freitag in Berlin, teilte Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz mit. Der Gläubigerausschuss sehe demnach „keine Perspektive für die wirtschaftlich vertretbare Fortführung von Schlecker oder die Veräußerung des Gesamtkonzerns an einen Investor“. Die rund 13.500 verbliebenen Schlecker-Mitarbeitern erhalten somit vermutlich schon Ende Juni oder Anfang […]

Schlecker-Insolvenz offenbar schon 2010 ein Thema

Schlecker-Insolvenz offenbar schon 2010 ein Thema

Düsseldorf – Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker hat nach Recherchen des „Handelsblatts“ (Freitagausgabe) bereits seit Jahren defizitär gearbeitet, weshalb eine mögliche Insolvenz offenbar schon 2010 zum Thema wurde. Wie mehrere ehemalige Direktoren des Unternehmens der Wirtschaftszeitung bestätigten, schrieben schon 2008 rund 4.000 der 10.000 deutschen Filialen von Schlecker Verluste. Den Angaben zufolge liefen allein zwischen 2005 […]