News zu ARM




Özdemir kritisiert Bundesregierung im Türkei-Streit

Özdemir kritisiert Bundesregierung im Türkei-Streit

Im Streit um die Versuche der türkischen Regierung, türkische Bürger in Deutschland auszuspionieren, erhebt der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir schwere Vorwürfe. „Die Bundesregierung schafft es anscheinend nicht, Deutschtürken hier in Deutschland vor dem langen Arm Erdogans zu schützen, weder in der Schule noch am Arbeitsplatz“, sagte der Grünen-Spitzenkandidat der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Die Große Koalition […]

Wirtschaftsweiser hält eine Million Flüchtlinge für verkraftbar

Wirtschaftsweiser hält eine Million Flüchtlinge für verkraftbar

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat sich gegen die These gewandt, Deutschland könne die Aufnahme der vielen Flüchtlinge nicht verkraften: „Man hört diesen Satz seit 2015 immer wieder, aber das macht ihn nicht richtiger. Unser Sozialsystem hält durchaus eine Million Zuwanderer aus und ist darauf angelegt, sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren“, sagte Feld der „Welt […]

Bundesregierung warnt vor starker Spaltung der Gesellschaft

Bundesregierung warnt vor starker Spaltung der Gesellschaft

Die Bundesregierung warnt vor einer zu starken Spaltung der Gesellschaft in Arme und Reiche. „Sind die Unterschiede zwischen arm und reich zu groß und wird erworbener Reichtum als überwiegend leistungslos empfunden, so kann dies die Akzeptanz der Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung verringern“, heißt es im neuen Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, aus der die „Süddeutsche Zeitung“ […]

Beck will Taskforce für „Opfer der Schikanen von türkischen Behörden“

Beck will Taskforce für „Opfer der Schikanen von türkischen Behörden“

Grünen-Politiker Volker Beck fordert eine Taskforce, um auf angebliche Schikanen türkischer Generalkonsulate gegen türkische Bürger zu reagieren: „Die Bundesregierung sollte beim Innenministerium eine Taskforce einrichten, für türkische Bürger, denen der Pass abgenommen wurde oder die in anderer Weise Opfer der Schikanen von türkischen Behörden werden“, sagte der migrationspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag der „Welt“. […]

Sozialämter müssen immer häufiger für Beerdigungen aufkommen

Sozialämter müssen immer häufiger für Beerdigungen aufkommen

Die Sozialämter in den Kommunen müssen immer häufiger für die Kosten von Bestattungen einspringen, weil die Hinterbliebenen finanziell überfordert sind. Die Behörden haben im Jahr 2015 für 23.389 Personen eine entsprechende Kostenerstattung vorgenommen, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Samstagsausgabe) unter Berufung auf Angaben des Statistischen Bundesamtes. Das waren 3,3 Prozent mehr als im Jahr 2012. Die […]

Kritik an Armutsbericht hält an

Kritik an Armutsbericht hält an

Der am Donnerstag vorgestellte „Armutsbericht“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbands stößt weiter auf Kritik. Clemens Fuest, Präsident des Wirtschaftsforschungs-Institut Ifo, sagte der „Bild“, dass die Zahl der Menschen, die von staatlichen Hilfen abhängig sei, von 2005 bis 2015 um zwölf Prozent auf sieben Millionen gesunken sei – die Asylbewerber herausgerechnet. Auch die Zahl der Erwerbslosen sei gesunken. […]

Städte- und Gemeindebund kritisiert Armutsbericht des Paritätischen

Städte- und Gemeindebund kritisiert Armutsbericht des Paritätischen

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat den Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands als „zu pauschal“ kritisiert. Personen, die weniger als 60 Prozent des Durchschnitts aller Deutschen zur Verfügung haben, würden darin generell als arm bezeichnet, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). Er warnte vor derart „undifferenzierten Bewertungen“. Sie sagten nichts aus über die […]

Trittin sieht Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Trittin sieht Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. „In den Umfragen zeigt sich eine Bewegung. Die Machtfrage liegt neu auf dem Tisch“, sagte der 62-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). Trittin reagiert mit dieser Aussage auf den Umfragenerfolg von Martin Schulz, dem Kanzlerkandidaten der SPD. Trittin selbst […]

Viele Deutsche melden Beteiligungen an Firmen in Malta nicht

Viele Deutsche melden Beteiligungen an Firmen in Malta nicht

Deutschlands Finanzbehörden ist offenbar nur ein Bruchteil aller Beteiligungen von Deutschen an maltesischen Firmen bekannt: Nach Angaben der maltesischen Finanzaufsicht existieren derzeit 1.616 Firmen mit deutscher Beteiligung, berichten „Süddeutsche Zeitung“, WDR und NDR. Dem Bundeszentralamt für Steuern seien seit 2010 allerdings nur von 266 Personen Beteiligungen gemeldet worden. Die Differenz ließe sich wohl damit erklären, […]