News zu Arbeitszeit

Man unterscheidet Tages-, Wochen-, Jahres- und Lebensarbeitszeit. Trendmäßig ist die Arbeitszeit von früher über 60 Wochenstunden auf heute durchschnittlich 37 verkürzt worden. Neben Vollzeit-Erwerbstätigkeit gibt es zunehmend Teilzeitarbeit und „geringfügige Beschäftigung“. Arbeitszeitverkürzungen führen häufig zu einer Verdichtung der Arbeit, d.h. die gleiche Arbeit muss in kürzerer Zeit geleistet werden.




Deutsche Bahn lehnt Arbeitszeitforderungen der GDL ab

Deutsche Bahn lehnt Arbeitszeitforderungen der GDL ab

Die Deutsche Bahn hat die Arbeitszeitforderungen der Lokführergewerkschaft GDL abgelehnt. Eine Überprüfung der 25 GDL-Forderungen habe bestätigt, dass ihre Umsetzung im Bahnbetrieb praktisch zu einer Vier-Tage-Woche bei vollem Lohnausgleich führen würde, teilte die Bahn nach Verhandlungen mit der GDL am Dienstag mit. „Unser Arbeitszeitsystem würde zu einem starren Korsett, so dass niemand seine vertraglich vereinbarte […]

Studie: Deutsche arbeiten durchschnittlich 43,5 Wochenstunden

Studie: Deutsche arbeiten durchschnittlich 43,5 Wochenstunden

In Deutschland arbeiten Vollzeitbeschäftigte durchschnittlich 43,5 Stunden pro Woche. Das seien knapp fünf Stunden mehr als vertraglich vereinbart, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ mit Verweis auf den ersten „Arbeitszeitreport“ des Bundesamts für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Er beruht auf einer Befragung von rund 20.000 Erwerbstätigen. Demnach wünschen sich 55 Prozent aller Vollzeitbeschäftigten kürzere Arbeitszeiten. 35 Prozent […]

Ungenutzte Arbeitskräfte: 5,7 Millionen Menschen wollen mehr Arbeit

Ungenutzte Arbeitskräfte: 5,7 Millionen Menschen wollen mehr Arbeit

Im Jahr 2015 wünschten sich nach Ergebnissen der Arbeitskräfteerhebung rund 5,7 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 74 Jahren Arbeit oder mehr Arbeitsstunden. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag weiter mitteilte, sank ihre Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 298.000 Personen (–5,0 Prozent). Neben knapp zwei Millionen Erwerbslosen setzte sich das ungenutzte Arbeitskräftepotenzial im […]

Nahles: Arbeitnehmer müssen sich besser auf Industrie 4.0 vorbereiten

Nahles: Arbeitnehmer müssen sich besser auf Industrie 4.0 vorbereiten

Nach Ansicht von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sind die Menschen in Deutschland nicht ausreichend auf Veränderungen durch die Digitalisierung der Arbeitswelt, der sogenannten Industrie 4.0, vorbereitet: „Viele sind noch im Dornröschenschlaf. Momentan haben wir noch wenig Bewusstsein für den Wandel“, sagte Nahles „Zeit Online“. Zwar gingen die meisten Studien für Deutschland nicht von massiven Beschäftigungsverlusten […]

Umfrage: Metallbeschäftigte wünschen sich flexiblere Arbeitszeiten

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie sind mit ihrer Arbeitszeit weitgehend zufrieden, wünschen sich aber noch mehr Flexibilität. Das zeigt eine Befragung von TNS Emnid für den Arbeitgeberverband Gesamtmetall, über die das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) berichtet. Demnach sind drei von vier Beschäftigten der Branche mit den Arbeitszeitregelungen und auch der Arbeitsdauer eher zufrieden. 46 Prozent der […]

Vollzeitbeschäftigte arbeiten im Schnitt 40,5 Stunden pro Woche

Vollzeitbeschäftigte arbeiten im Schnitt 40,5 Stunden pro Woche

In Deutschland haben Arbeitnehmer mit einer Vollzeittätigkeit im Jahr 2015 im Mittel 40,5 Stunden pro Woche gearbeitet. Die durchschnittliche gewöhnliche Wochenarbeitszeit sowohl vollzeit- als auch teilzeitbeschäftigter Arbeitnehmer hat in den letzten 20 Jahren um eine halbe Stunde erhöht, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Die Arbeitszeit der Teilzeitbeschäftigten unterlag in dieser Zeit jedoch größeren […]

Telekom und Verdi vereinbaren Tarifvertrag für mobiles Arbeiten

Telekom und Verdi vereinbaren Tarifvertrag für mobiles Arbeiten

Die Deutsche Telekom hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf einen Branchentarifvertrag für Telearbeit geeinigt. Das erklärten Telekom-Personalvorstand Christian Illek und Verdi-Vorstand Lothar Schröder im Interview mit dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „Das Thema hat gesellschaftlich große Bedeutung“, so Schröder. „Fast 60 Prozent der Deutschen wünschen sich, auch einmal von zu Hause zu arbeiten.“ Ein Konzern wie […]

Aktive Familienpolitik steigert Müttererwerbstätigkeit

Aktive Familienpolitik steigert Müttererwerbstätigkeit

Eine aktive Familienpolitik kann die Müttererwerbstätigkeit und das gesamtwirtschaftliche Wachstum steigern und das Armutsrisiko von Familien senken. Zu diesem Ergebnis kommt der „Zukunftsreport Familie 2030“ der Freiburger Prognos AG, berichtet die „Welt“. Der vom Familienministerium in Auftrag gegebene Report, der am Donnerstag vorgestellt werden soll, entwirft unter Fortschreibung vorhandener Trends ein Szenario für das Jahr […]

IG Metall will Integrationsjahr für arbeitslose Flüchtlinge

IG Metall will Integrationsjahr für arbeitslose Flüchtlinge

Die IG Metall hat sich für die Einführung eines Integrationsjahres für arbeitslose Flüchtlinge ausgesprochen: „Wir haben mit den Flüchtlingen mit anerkannten Aufenthaltsstatus bis zu 600.000 potenzielle Arbeitskräfte, die es gilt, in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Sie müssen für den Job fit gemacht werden“, sagte IG Metall-Chef Jörg Hofmann der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). „Deshalb ist es […]

1 2 3 20