News zu arbeitslos

Erwerbspersonen, die arbeitslos sind und eine Beschäftigung suchen. In der offiziellen Arbeitsmarktstatistik werden allein die „registrierten“ Arbeitslosen erfasst, die sich bei der Arbeitsagentur gemeldet haben. Daneben gibt es noch eine „verdeckte“ Arbeitslosigkeit bzw. Unterbeschäftigung. Finanziell werden Arbeitslose durch Arbeitslosengeld I und II unterstützt.




Arbeitslosenquote im Oktober im Euroraum bei 9,8 Prozent

Arbeitslosenquote im Oktober im Euroraum bei 9,8 Prozent

Im Euroraum hat die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Oktober 2016 bei 9,8 Prozent gelegen. Damit verzeichnete sie einen Rückgang gegenüber 9,9 Prozent im September 2016 sowie gegenüber 10,6 Prozent im Oktober 2015, teilte das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) am Donnerstag mit. In der EU28 lag die Arbeitslosenquote im Oktober 2016 bei 8,3 Prozent. Damit […]

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt bis ins Jahr 2017

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt bis ins Jahr 2017

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) rechnet mit sinkender Arbeitslosigkeit bis ins Jahr 2017. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer fiel im November um 0,2 Punkte, teilte das Institut am Montag mit. Damit steht der Frühindikator nun bei 103,2 Punkten, was laut IAB nach wie vor gute Aussichten für den deutschen Arbeitsmarkt signalisiert. Die Komponenten des IAB-Arbeitsmarktbarometers für […]

Allianz begrüßt Riester- und Betriebsrentenpläne der Großen Koalition

Allianz begrüßt Riester- und Betriebsrentenpläne der Großen Koalition

Der Versicherer Allianz begrüßt die Pläne der Großen Koalition, Betriebsrenten und Riester-Renten von Geringverdienern durch Freibeträge nicht mehr voll auf die Grundsicherung im Alter anzurechnen. Das Reformvorhaben sei ein „wichtiger Schritt“ zur Verhinderung von Altersarmut, sagte Thomas Wiesemann, Vorstandsmitglied der Allianz Lebensversicherungs-AG, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). „Es muss sich auch für Bezieher geringer Einkommen […]

BA: Lage von Schwerbehinderten auf Arbeitsmarkt bleibt schwierig

BA: Lage von Schwerbehinderten auf Arbeitsmarkt bleibt schwierig

Die Lage von Schwerbehinderten auf dem Arbeitsmarkt bleibt schwierig: Wenn die Betroffenen arbeitslos werden, finden sie danach nur noch sehr schwer wieder einen Job – stattdessen werden sie aus anderen Gründen aus der Arbeitslosenstatistik gestrichen. Nur jeder sechste Schwerbehinderte, der seine Arbeitslosigkeit beendet, beginnt tatsächlich wieder eine Beschäftigung am ersten Arbeitsmarkt, berichten die Zeitungen der […]

US-Arbeitslosenquote im September bei 5,0 Prozent

US-Arbeitslosenquote im September bei 5,0 Prozent

Die Arbeitslosenquote in den USA hat im September 2016 bei 5,0 Prozent gelegen. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge rund 156.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft. Beobachter hatten mit rund 170.000 neuen Stellen gerechnet. Insgesamt waren im September laut US-Arbeitsministerium rund 7,9 Millionen […]

Merkel: Seit der Wiedervereinigung viel geschafft

Merkel: Seit der Wiedervereinigung viel geschafft

Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich auf die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Es sei eine gute Tradition, nicht immer in Berlin, sondern reihum in den Bundesländern zu feiern, sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Das seien „immer sehr schöne Volksfeste, in denen sich auch die Vielfalt unserer Bundesländer präsentiert“. Die Bundeskanzlerin hob […]

Ökonom: AfD-Erfolge nicht nur auf Kritik an Flüchtlingspolitik zurückzuführen

Ökonom: AfD-Erfolge nicht nur auf Kritik an Flüchtlingspolitik zurückzuführen

Nach Ansicht des DIW-Ökonomen Alexander Kritikos lassen sich die AfD-Erfolge bei Landtagswahlen nicht alleine mit der Kritik an der Flüchtlingszuwanderung erklären. Es seien nicht nur Bürger, die der Partei aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ihre Stimme gegeben hätten: „Vermutlich sind das vor allem Menschen, die sich als Verlierer der Globalisierung sehen, die entweder […]

Studie: Renten-Ungleichheiten betreffen nicht nur den Osten

Studie: Renten-Ungleichheiten betreffen nicht nur den Osten

Die Unterschiede zwischen Ost und West sind laut einer Studie 26 Jahre nach der deutschen Einheit nicht mehr für eine Rentenangleichung ausschlaggebend. Vielmehr gebe es laut den Ergebnissen der Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) von Region zu Region Ungerechtigkeiten, auch im Westen selbst, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. So erreicht etwa Wolfsburg […]

Ingenieure sind stark gefragt

Ingenieure sind stark gefragt

Die Beschäftigungsperspektiven in den Ingenieurberufen sind weiterhin positiv. Wie in den vergangenen Quartalen ist die Anzahl der offenen Stellen im zweiten Quartal 2016 erneut gestiegen und erreichte mit 69.200 den höchsten Stand seit Anfang 2013. Gegenüber dem Vorjahresquartal ist dies ein Zuwachs von 10,4 Prozent. Während die Arbeitsmarktnachfrage in den Ingenieurberufen kontinuierlich steigt, entwickeln sich […]

1 2 3 21