News zu Arbeitgeber




Immer mehr Unions- und FDP-Anhänger finden Mindestlohn richtig

Immer mehr Unions- und FDP-Anhänger finden Mindestlohn richtig

Zweieinhalb Jahre nach Einführung des Mindestlohns finden auch immer mehr Anhänger von Union und FDP die Lohnuntergrenze gut: Das berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ in ihrer Mittwochsausgabe unter Berufung auf eine Umfrage von Infratest dimap, die der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Anfang Juli in Auftrag gegeben hat. Demnach unterstützen inzwischen 83 Prozent der Sympathisanten von CDU und […]

Bahn will Azubis mit kostenfreien Tablets locken

Bahn will Azubis mit kostenfreien Tablets locken

Die Deutsche Bahn will ihre Ausbildung mithilfe kostenfreier Elektrogeräte attraktiver machen. Zum Ausbildungsstart am 1. September erhalten die Azubis im ersten Lehrjahr aus den Fachrichtungen Fahrdienstleiter, Lokführer und Kaufmann für Verkehrsservice erstmals ein Tablet, berichtet die „Rheinische Post“ (Dienstagsausgabe). Rund 700.000 Euro lässt sich die Bahn die 1.200 Geräte inklusive Sim-Karte kosten. „Beim Thema Digitalisierung […]

Gesamtmetall-Präsident gegen Aufweichung der 35-Stunden-Woche

Gesamtmetall-Präsident gegen Aufweichung der 35-Stunden-Woche

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall warnt vor einer harten Tarifauseinandersetzung in der Metall- und Elektroindustrie um die Arbeitszeit. Wenn die IG Metall die 35-Stunden-Woche nach unten aufweichen wolle, werde der Fachkräftemangel in unverantwortlicher Weise verschärft, sagte Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). „Das zerschlägt nicht nur nachhaltig unseren wirtschaftlichen Erfolg, wir würden auch eine massive Tarifflucht erleben. […]

Arbeitgeber halten Deutschland für gerecht

Arbeitgeber halten Deutschland für gerecht

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hält Deutschland für gerecht. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf die BDA-Broschüre „Fakten statt Zerrbilder“. Auf rund 30 Seiten, die an die Mitgliedsverbände verschickt worden seien, versuche die BDA, Argumente von SPD und Gewerkschaften zu entkräften: So nehme etwa die Ungleichheit der Bruttoarbeitseinkommen seit 2006 nicht zu, […]

Arbeitgeber: Wirtschaft muss systematisch ausländische Fachkräfte anwerben

Arbeitgeber-Präsident Ingo Kramer fordert mehr Anstrengungen bei der Anwerbung von ausländischen Fachkräften: Es müssten systematisch Fachkräfte aus anderen Ländern angeworben werden, „auch aus europäischen Nachbarstaaten, wo Arbeitslosigkeit herrscht“, sagte Kramer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). Es müssten nicht nur die studierten Informatiker aus Fernost sein, so der Arbeitgeber-Präsident. „Es geht um Facharbeiter, um Pflegekräfte. Es […]

Arbeitgeber-Präsident gegen Steuersenkungen

Arbeitgeber-Präsident gegen Steuersenkungen

Arbeitgeber-Präsident Ingo Kramer hat vor Steuersenkungen nach der Bundestagswahl gewarnt. Mit Steuergeschenken wäre er „sehr vorsichtig“, sagte Kramer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). „Wir haben derzeit sprudelnde Steuerquellen und einen erheblichen Überschuss im Haushalt. Das liegt aber auch daran, dass wir keine Zinsen zahlen müssen“, erklärte Kramer. Er sprach sich allerdings dafür aus, „die Ungerechtigkeit […]

Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Dank guter Konjunktur und Rekordbeschäftigung nimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) immer mehr Geld ein: Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, wird die Rücklage der BA bis 2019 um sieben Milliarden Euro auf 20,1 Milliarden Euro steigen. Bis 2021 wird sie sich sogar auf 29,3 Milliarden Euro mehr als verdoppeln, zitiert das Magazin aus einem Bericht […]

Arbeitgeber warnen SPD vor steigenden Krankenkassenbeiträgen

Arbeitgeber warnen SPD vor steigenden Krankenkassenbeiträgen

Der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes BDA, Steffen Kampeter, hat nach der Vorstellung des SPD-Steuerkonzepts vor steigenden Krankenkassenbeiträgen gewarnt. „Wer den Krankenkassenbeitrag anhebt, riskiert Arbeitsplätze und Wachstum“, sagte Kampeter der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Abkassieren statt Strukturreformen – ein solcher Politikansatz tauge nicht für die Herausforderungen der Demographie. „Die Lohnzusatzkosten insgesamt müssen weiter unter 40 Prozent bleiben“, sagte […]

Brüssel stößt mit Vorschlägen zur Stärkung sozialer Rechte auf Kritik

Brüssel stößt mit Vorschlägen zur Stärkung sozialer Rechte auf Kritik

Die EU-Kommission stößt mit ihrer Initiative zur Stärkung der sozialen Rechte in Europa auf massive Kritik bei Arbeitgebern und Gewerkschaften in Deutschland. Die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) wirft der Kommission eine „Anmaßung von Kompetenzen“ vor, die der EU-Vertrag nicht vorsehe: In einem Schreiben der BDA an den Bundestag, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag) […]

1 2 3 117