News zu Arbeitgeber




Reform der betrieblichen Altersvorsorge trifft Versicherer

Reform der betrieblichen Altersvorsorge trifft Versicherer

Die von Bundeskabinett im Dezember beschlossene Reform der betrieblichen Altersvorsorge wird nach Einschätzung der Unternehmensberatung Oliver Wyman die Versicherungsbranche hart treffen. In einer Analyse, die dem „Handelsblatt“ vorliegt, kommen die Berater zu dem Schluss, dass der Branche durch den beabsichtigten Umbau der Altersvorsorge weitreichende Konsequenzen drohen. „Der Gesetzentwurf wird den Markt für betriebliche Altersvorsorge so […]

„Tagesschau“-Moderator Schreiber will mehr als nur Nachrichten vorlesen

„Tagesschau“-Moderator Schreiber will mehr als nur Nachrichten vorlesen

Der neue „Tagesschau“-Moderator Constantin Schreiber will künftig mehr als nur Nachrichten vorlesen: „Ich will bei der Tagesschau so journalistisch wie möglich arbeiten“, sagte Schreiber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Themen wie Migration oder Integration waren lange Nischenthemen. Spätestens seit dem vergangenen Jahr hat sich das verändert“, erklärte der Berliner Journalist. Für sein Format „Marhaba“ wurde er […]

IW: 2016 deutlich weniger Streiktage als im Vorjahr

IW: 2016 deutlich weniger Streiktage als im Vorjahr

Die Tarifverhandlungen in der deutschen Wirtschaft sind 2016 deutlich weniger hart ausgetragen worden als im Jahr zuvor: Entsprechend geringer war die Zahl der durch Arbeitskämpfe verursachten Ausfalltage, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf Zahlen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). „Arbeitgeber und Gewerkschaften haben im vergangenen Jahr kooperativer und friedlicher verhandelt als 2015“, sagte […]

Suding: Nahles schadet den Frauen

Suding: Nahles schadet den Frauen

Die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Katja Suding hat die Pläne von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) für zeitlich begrenzte Teilzeitarbeit kritisiert – sie seien ein Hindernis für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen auf dem Arbeitsmarkt. „Je mehr die Bundesarbeitsministerin in den Arbeitsmarkt eingreift, desto weniger profitieren davon jene, die sie begünstigen möchte“, sagte Suding dem RedaktionsNetzwerk Deutschland […]

Studie: Tariflöhne von Auszubildenden steigen deutlich

Studie: Tariflöhne von Auszubildenden steigen deutlich

Die Tariflöhne von Auszubildenden sind 2016 zum fünften Mal in Folge kräftig gestiegen: So kamen Azubis in Westdeutschland während der gesamten Ausbildungszeit laut einer Auswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), aus der die „Süddeutsche Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) zitiert, im Durchschnitt auf 859 Euro brutto im Monat. Das war ein Plus von 3,2 Prozent im Vergleich zum […]

Boomende Branche: Personaldienstleistungen

Boomende Branche: Personaldienstleistungen

Auf Personaldienstleistungen wollen immer mehr deutsche Firmen nicht mehr verzichten. Dies sorgt beispielsweise für eine schnelle und flexible Bewältigung von Auftragsspitzen, kurzfristige Personalengpässe können damit überwunden werden. Für Bewerber wiederum kann Zeitarbeit zur Initialzündung für eine berufliche Neuorientierung werden, vielen Hochschulabsolventen gelingt auf diese Weise erst der Sprung in die Arbeitswelt. Um die Vermittlung geeigneter […]

Arbeitgeber rechnen mit deutlich höheren Kosten durch Nahles‘ Rentenkonzept

Arbeitgeber rechnen mit deutlich höheren Kosten durch Nahles‘ Rentenkonzept

Die Rentenpläne von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) belasten Steuer- und Beitragszahler offenbar viel stärker als bislang bekannt: Dies zeigen Berechnungen der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), über die die „Welt“ berichtet. Eine Umsetzung des von Nahles im November vorgelegten Gesamtkonzepts zur Alterssicherung verteuere die Rentenversicherung drastisch, heißt es demnach in dem BDA-Papier. „Beitrags- und Steuerzahler […]

Arbeitgeber: Debatte zu Mindestlohn-Ausnahmen geht an Fakten vorbei

Arbeitgeber: Debatte zu Mindestlohn-Ausnahmen geht an Fakten vorbei

Die Kritik an vermeintlichen Ausnahmen vom Mindestlohn für Flüchtlinge geht nach Darstellung der Arbeitgeber an den Fakten vorbei. „Das ist eine völlig irregeleitete Diskussion“, sagte Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA) der „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe): „Weder die Gewerkschaften noch die Arbeitgeber wollen Sonderregelungen für Flüchtlinge.“ Ein Diskussionspapier der Bundesregierung, über das […]

Arbeitgeber warnen vor Zweckentfremdung der Arbeitsagentur

Arbeitgeber warnen vor Zweckentfremdung der Arbeitsagentur

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) warnt vor Plänen, der Bundesagentur für Arbeit (BA) eine prominente Rolle bei der Weiterbildung und Qualifizierung von Beschäftigten einzuräumen. „Die BA darf keine staatliche Zentralanstalt für Weiterbildung werden. Das wäre Planwirtschaft pur, weit weg von der Praxis“, sagte BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Hintergrund ist die Debatte über […]

1 2 3 110