News zu Arbeitgeber




Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten Entgeltumwandlung wahrnehmen. Darauf haben sich SPD und Union nach langem Streit über das geplante Betriebsrentenstärkungsgesetz geeinigt, wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Die Gesetzesvorlage soll nun dahingehend ab geändert werden, dass ab 2019 […]

Merkel würdigt Feuerwehren

Merkel würdigt Feuerwehren

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Arbeit der Feuerwehren in Deutschland gewürdigt. Dass in den Freiwilligen Feuerwehren rund eine Million Menschen ehrenamtlich tätig seien, sei ein Markenzeichen Deutschlands, sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Beim 12. Berliner Abend der deutschen Feuerwehren am kommenden Mittwoch (17.5.) wolle sie für dieses Engagement „Danke“ sagen. „Wir haben in 2.074 […]

Gewerkschaft NGG beklagt massive Verstöße gegen Mindestlohn

Gewerkschaft NGG beklagt massive Verstöße gegen Mindestlohn

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) kritisiert massive Verstöße gegen den Mindestlohn und fehlende Kontrollen. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag) sagte NGG-Vorsitzende Michaela Rosenberger: „Wir kennen Fälle von Spülern, die für vier Euro in der Stunde in einer Gaststätte gearbeitet haben.“ Seit Einführung des Mindestlohns vor dreieinhalb Jahren sei zugleich die Zahl der Kontrollen […]

Besserverdienern im Osten droht kräftige Erhöhung der Sozialbeiträge

Besserverdienern im Osten droht kräftige Erhöhung der Sozialbeiträge

Besserverdienern im Osten droht eine drastische Erhöhung der Sozialbeiträge um fast 50 Prozent. Das berichtet die „Bild“ (Samstag) unter Berufung auf eine Stellungnahme der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände für eine Anhörung des Bundestagssozialausschusses am Montag zur geplanten Rentenangleichung in Ost und West. In ihrer Stellungnahme warnen die Arbeitgeber vor einer „kräftigen Sonderbelastung von Arbeitgebern und […]

Wahlversprechen von Schulz könnten über 30 Milliarden Euro kosten

Wahlversprechen von Schulz könnten über 30 Milliarden Euro kosten

Die bisher bekannten Wahlversprechen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz könnten die Staatskasse mit über 30 Milliarden Euro belasten. Dies geht aus Berechnungen verschiedener Wirtschaftsinstitute wie dem IW Köln, dem Essener RWI oder dem Gesundheitsökonomen Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen für das „Handelsblatt“ hervor. So würden die angekündigte Senkung der Stromsteuer, kostenlose Kindertagesstätten, die Rückkehr zur […]

NRW: Arbeitgeber und IG Metall warnen vor Wahl der AfD

NRW: Arbeitgeber und IG Metall warnen vor Wahl der AfD

Arbeitgeber und IG Metall geben vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai keine Wahlempfehlungen ab, machen aber in einem ungewöhnlichen Schritt gemeinsam Front gegen die AfD. Gegenüber der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Freitag) warnten IG-Metall-Bezirksleiter Knut Giesler und Arndt Kirchhoff, Präsident der Unternehmensverbände NRW, einhellig vor der „Alternative für Deutschland“. Giesler sagte: „Wer Deutschland aus […]

BA-Chef Scheele lehnt Senkung des Arbeitslosenbeitrags ab

BA-Chef Scheele lehnt Senkung des Arbeitslosenbeitrags ab

Trotz der Debatte über steigende Sozialbeiträge lehnt der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, eine rasche Senkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrags ab. In der Finanzmarktkrise habe die BA 18 Milliarden Euro Rücklagen plus fünf Milliarden Euro Bundeszuschuss gebraucht, um die Jahre 2008, 2009 und Anfang 2010 zu überstehen: „Jetzt haben wir gut elf Milliarden […]

Lufthansa schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

Lufthansa schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

Die Deutsche Lufthansa will in diesem Jahr 3000 Mitarbeiter einstellen, schließt betriebsbedingte Kündigungen in Teilen des Konzerns aber nicht aus. „Mein Ziel war und ist es, das Unternehmen in seinen Personalstrukturen zukunftsfähig aufzustellen. Nur so kann es für die Mehrzahl der Mitarbeiter weitergehen“, sagte die Arbeitsdirektorin des Konzerns, Bettina Volkens, im Gespräch mit der „Welt […]

Nahles will neues Teilzeitgesetz

Nahles will neues Teilzeitgesetz

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) drängt auf ein neues Teilzeitgesetz. „Die lebenslange Hinzuverdienerrolle der deutschen Ehefrau ist nicht mehr zeitgemäß. Deshalb brauchen wir das Rückkehrrecht in Vollzeit. Ich will in diesem Gesetz einen Rechtsanspruch auf zeitlich befristete Teilzeit schaffen. Das bedeutet: Der Arbeitnehmer muss dem Arbeitgeber sagen, wie lange er seine Stunden reduzieren will und kann […]

1 2 3 115