News zu Antonio Villaraigosa

Antonio Ramón Villaraigosa ist ein US-amerikanischer Politiker. Er war von 2005 – 2013 Bürgermeister von Los Angeles. Er war der erste Latino-Bürgermeister der Stadt seit Cristobal Aguilar im Jahr 1872. Villaraigosa wurde am 17. Mai 2005 als Nachfolger von James Hahn gewählt. Vor seiner Wahl saß er als Abgeordneter des 45. Bezirkes in der California State Assembly, dem Unterhaus des kalifornischen Parlamentes, sowie als Vertreter des 14. Bezirks im Stadtrat von Los Angeles. Bevor er in öffentliche Ämter gewählt wurde, war er viele Jahre Gewerkschaftsfunktionär.




Port of Los Angeles bereitet dem „International Clean Ship Incentive Program“ in Nordamerika und dem Pazifikraum den Weg

SAN PEDRO, Kalifornien (USA), Business Wire – Der Port of Los Angeles hat heute als erster Seehafen in Nordamerika und dem Pazifikraum ein internationales Programm für Luftsauberkeit gestartet, nach dem Reedereien belohnt werden, wenn sie ihre neuesten und saubersten Schiffe in den Hafen bringen. Die Hafenkommission hat heute offiziell das am 1. Juli in Kraft […]