News zu Ankara

Ankara, früher Angora, ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei und der gleichnamigen Provinz Ankara.
Die Stadt, die nach türkischem Recht als Großstadtgemeinde verfasst und nunmehr flächen- und einwohnermäßig mit der gleichnamigen Provinz identisch ist, hatte 2013 5,04 Millionen Einwohner und ist damit nach Istanbul die zweitgrößte Stadt des Landes.




Türkei: Parlament stimmt Verfassungsreform in erster Runde zu

Türkei: Parlament stimmt Verfassungsreform in erster Runde zu

Das Parlament in Ankara hat am Sonntagabend den verbliebenen zwei von insgesamt 18 Artikeln der geplanten Verfassungsänderung zur Einführung eines Präsidialsystems in einer ersten Wahlrunde zugestimmt. 342 Abgeordnete stimmten für den 17. Artikel, der 18. Artikel erhielt 344 der insgesamt 481 abgegebenen Stimmen. Damit kamen alle 18 Artikel auf die nötige Mehrheit im Parlament. In […]

Nach Spitzelvorwürfen wächst Druck auf Moscheeverband Ditib

Nach Spitzelvorwürfen wächst Druck auf Moscheeverband Ditib

Nach den Spitzenvorwürfen gegen türkische Imame in Deutschland wächst der Druck auf den Moscheeverband Ditib. „Das alles zeigt einmal mehr, dass Ditib endlich seine Abhängigkeit vom türkischen Staat beenden muss“, sagte CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Geht es hier eigentlich um Religion oder ist das ein politischer Verband? Das ist doch die Frage.“ […]

CDU-Vize Klöckner will Zusammenarbeit mit Islamverband Ditib beenden

CDU-Vize Klöckner will Zusammenarbeit mit Islamverband Ditib beenden

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner hat sich dafür ausgesprochen, die staatliche Zusammenarbeit mit dem Islamverband Ditib zu beenden. Unter den jetzigen Bedingungen könne Ditib „kein Partner für unseren Staat sein“, sagte Klöckner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Die Abhängigkeiten, die Einflussnahmen durch den türkischen Staat sind zu groß. Wir holen uns sonst die türkischen Probleme, die […]

Islamverband Ditib entschuldigt sich für Spitzel-Affäre

Islamverband Ditib entschuldigt sich für Spitzel-Affäre

Deutschlands größter Islamverband Ditib hat bestätigt, dass Imame des Verbands in Deutschland Informationen über Anhänger des Predigers Fethullah Gülen nach Ankara geschickt haben: „Die schriftliche Anweisung des türkischen Religionspräsidiums Diyanet war nicht an die Ditib gerichtet. Trotzdem folgten dem einige wenige Ditib-Imame fälschlicherweise. Wir bedauern die Panne zutiefst und haben diesbezüglich auch mit Diyanet gesprochen“, […]

Zypern-Gespräche: Anastasiadis mahnt Kompromissbereitschaft an

Zypern-Gespräche: Anastasiadis mahnt Kompromissbereitschaft an

Mit Blick auf die anstehenden Gespräche zur Wiedervereinigung Zyperns hat der Präsident der Republik Zypern die Regierung in Ankara zu Kompromissbereitschaft aufgerufen: „Es ist das erste Mal, dass die Türkei sich ihrer eigenen Verantwortung stellen muss, und sie wird zeigen müssen, ob ihren öffentlichen Versprechen für eine Lösung des Zypern-Konflikts auch konkretes Handeln folgt“, sagte […]

Türkei: Parlament verlängert Ausnahmezustand

Türkei: Parlament verlängert Ausnahmezustand

Nach dem Anschlag auf einen Istanbuler Nachtclub in der Silvesternacht mit 39 Toten ist der geltende Ausnahmezustand in der Türkei um drei Monate verlängert worden: Das Parlament in Ankara stimmte am Dienstagabend einem entsprechenden Antrag der Regierung zu. Der Ausnahmezustand war kurz nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 verhängt worden, im Oktober wurde er […]

Türkischer Investigativjournalist Ahmet Sik inhaftiert

Türkischer Investigativjournalist Ahmet Sik inhaftiert

Laut einem Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu wird Sik vorgeworfen, in Beiträgen für die oppositionelle Tageszeitung „Cumhuriyet“ türkische Geheimdienste kritisiert und Twitter-Kurzbotschaften über die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) verbreitet zu haben. Sik wurde 2014 mit dem UNESCO-Preis für Pressefreiheit ausgezeichnet. Die UNO-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur würdigte ihn als „glühenden Verteidiger der Menschenrechte“, der […]

Zahl der Asylsuchenden aus der Türkei steigt – 80 Prozent Kurden

Zahl der Asylsuchenden aus der Türkei steigt – 80 Prozent Kurden

Immer mehr Türken suchen Asyl in Deutschland. Das geht laut eines Berichts der Funke-Mediengruppe aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Parlamentsanfrage hervor. Danach wurden von Januar bis November dieses Jahres 5.166 Asylanträge türkischer Staatsbürger verzeichnet. Annähernd 80 Prozent seien Kurden. Seit dem Putschversuch im Juli steigen die Zahlen laut Innenministerium deutlich an. So beantragten […]

Schulz lehnt rasche Visa-Liberalisierung für Türkei ab

Schulz lehnt rasche Visa-Liberalisierung für Türkei ab

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat sich dagegen ausgesprochen, türkischen Staatsbürgern rasch Visafreiheit in der Europäischen Union zu gewähren. „So lange das Anti-Terrorgesetz nicht reformiert ist, kann der Prozess der Visaliberalisierung nicht in Gang gesetzt werden“, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Daher habe er den Antrag der EU-Kommission zur Visafreiheit nicht an die zuständigen Parlamentsausschüsse […]

1 2 3 39