News zu Angela Merkel

Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin. Bei der Bundestagswahl am 2. Dezember 1990 errang Merkel, die in der DDR als Physikerin ausgebildet wurde und auch tätig war, erstmals ein Bundestagsmandat; in allen darauffolgenden sechs Bundestagswahlen wurde sie in ihrem Wahlkreis direkt gewählt. Von 1991 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend im Kabinett Kohl IV und von 1994 bis 1998 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl V. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU.
Seit dem 10. April 2000 ist sie Bundesvorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 – mittlerweile in der dritten Amtsperiode – als Chefin von unterschiedlich zusammengesetzten Koalitionsregierungen deutsche Bundeskanzlerin. Sie ist die erste Frau und zugleich die achte Person in der Geschichte der Bundesrepublik, die dieses Amt innehat.




Grünen-Politiker Hermann will Ende des Verbrennungsmotors bis 2040

Grünen-Politiker Hermann will Ende des Verbrennungsmotors bis 2040

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) drängt darauf, dass das Aus des Verbrennungsmotors bis spätestens 2040 besiegelt ist. „Das Jahrzehnt zwischen 2030 und 2040 ist entscheidend bei der Umstellung auf die klimaneutrale Mobilität. Hier muss der Schwenk weg vom fossil betriebenen Verbrennungsmotor passiert sein“, sagte Hermann der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“ (Mittwoch). Ob dies […]

Politikwissenschaftler erwartet interne Konflikte in der SPD

Politikwissenschaftler erwartet interne Konflikte in der SPD

Der Berliner Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer erwartet im Zuge des Wahlkampfs zwangsläufig deutliche Konflikte innerhalb der SPD. „Es wird immer deutlicher, dass Martin Schulz die Partei zusammenhalten konnte, solange er im Ungefähren blieb“, sagte der Wissenschaftler der Freien Universität Berlin der „Welt“. Für den Wahlkampf sei es jedoch notwendig, dass Schulz konkreter werde. „Aber je konkreter […]

Nato will Trump entgegenkommen

Nato will Trump entgegenkommen

Die Nato-Staaten wollen sich bei der Erhöhung ihrer Verteidigungsausgaben stärker in die Pflicht nehmen lassen. Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der Allianz an diesem Donnerstag in Brüssel wollen sie US-Präsident Donald Trump nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe) in einem zentralen Punkt entgegenkommen: Ein für das Treffen vorbereitetes Papier zum Thema Lastenteilung sieht […]

Merkel über Anschlag in Manchester entsetzt

Merkel über Anschlag in Manchester entsetzt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich entsetzt über den Selbstmordanschlag in Manchester geäußert: „Es ist unbegreiflich, dass jemand ein fröhliches Popkonzert ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu bringen oder ihnen schwere Verletzungen zuzufügen“, sagte Merkel am Dienstag. Ihre Anteilnahme gelte allen Opfern und Betroffenen sowie den Angehörigen. „Dieser mutmaßliche terroristische Anschlag wird nur […]

Weidmann bekommt Unterstützung aus dem EZB-Rat

Weidmann bekommt Unterstützung aus dem EZB-Rat

Im Rennen um die Nachfolge von EZB-Präsident Mario Draghi bekommt Bundesbank-Präsident Jens Weidmann Unterstützung aus dem EZB-Rat. „Jens Weidmann ist ein hervorragender Kollege und hat große geldpolitische Kompetenz. Er wird im EZB-Rat sehr geschätzt“, sagte Luxemburgs Notenbankchef und EZB-Ratsmitglied Gaston Reinesch dem „Handelsblatt“. Noch sei es aber zu früh für eine Debatte um die Nachfolge […]

SPD warnt Merkel vor „Aufrüstungsfalle“

SPD warnt Merkel vor „Aufrüstungsfalle“

Vor dem Nato-Treffen und dem G-7-Gipfel mit US-Präsident Donald Trump hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, Trumps Forderung nach höheren Militärausgaben nachzugeben: „Es kommt nun für die Staats- und Regierungschefs darauf an, nicht in die Aufrüstungsfalle zu tappen“, sagte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich der „Welt am Sonntag“. Die Trump-Administration habe eine […]

SPD stellt Merkel Ultimatum im Incirlik-Streit

SPD stellt Merkel Ultimatum im Incirlik-Streit

Im Umgang mit den in der Türkei stationierten Bundeswehrsoldaten stellt die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Ultimatum. „Wenn Frau Merkel es beim Nato-Gipfel am Donnerstag nicht gelingt, die Türkei zur Umkehr zu bewegen, brauchen wir Alternativ-Standorte“, sagte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, der „Bild am Sonntag“. Das gelte für Incirlik genauso wie für […]

Emnid: Rückstand der SPD auf die Union wächst weiter

Emnid: Rückstand der SPD auf die Union wächst weiter

Der Rückstand der SPD auf die Union im wöchentlichen Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstitut Emnid wächst weiter. In der Umfrage des Instituts für die „Bild am Sonntag“ verliert die SPD einen Zähler und kommt auf 26 Prozent. CDU/CSU verbessern sich um einen Punkt auf 38 Prozent. Beide Parteien trennen nun zwölf Prozentpunkte. Linke (neun Prozent) und Grüne […]

Schäuble kritisiert politisches Engagement der Kirchen

Schäuble kritisiert politisches Engagement der Kirchen

Vor Beginn des Evangelischen Kirchentags in Berlin hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) die Kirche zu mehr Demut bei ihrem politischen Engagement ermahnt. „Die Kirche muss aufpassen, dass sie sich nicht nur im Mainstream der Political Correctness mit größter Betroffenheit engagiert“, sagte Schäuble der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.). „Dass sich die Kirche in die Fragen des […]

1 2 3 510