News zu Angela Merkel

Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin. Bei der Bundestagswahl am 2. Dezember 1990 errang Merkel, die in der DDR als Physikerin ausgebildet wurde und auch tätig war, erstmals ein Bundestagsmandat; in allen darauffolgenden sechs Bundestagswahlen wurde sie in ihrem Wahlkreis direkt gewählt. Von 1991 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend im Kabinett Kohl IV und von 1994 bis 1998 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl V. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU.
Seit dem 10. April 2000 ist sie Bundesvorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 – mittlerweile in der dritten Amtsperiode – als Chefin von unterschiedlich zusammengesetzten Koalitionsregierungen deutsche Bundeskanzlerin. Sie ist die erste Frau und zugleich die achte Person in der Geschichte der Bundesrepublik, die dieses Amt innehat.




Bill Gates und Bono loben Afrika-Politik der Bundesregierung

Bill Gates und Bono loben Afrika-Politik der Bundesregierung

Microsoft-Gründer Bill Gates und U2-Sänger Bono haben Deutschlands Afrika-Politik gelobt. Die Bundesregierung sei mit ihrer aktuellen Entwicklungspolitik und dem sogenannten „Marshallplan mit Afrika“ auf dem richtigen Weg, sagten Gates und Bono in einem gemeinsamen Interview, das sie der „Welt“ und den Zeitungen der Leading European Newspaper Alliance (LENA) gaben. Bono sagte, er sei beeindruckt von […]

FDP-Chef Lindner wirft Schulz „Politik der Trostpflaster“ vor

FDP-Chef Lindner wirft Schulz „Politik der Trostpflaster“ vor

FDP-Chef Christian Lindner hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz vorgeworfen, eine „Politik der Trostpflaster“ zu betreiben. Schulz verspreche den Menschen „ein Leben mit Stützrädern“, sagte Lindner der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). Aber er bringe Deutschland um Zukunftschancen, wenn er die Agenda 2010 „abwickeln“ wolle. „Es geht eben nicht nur darum, Lücken in unserem Wohlfahrtsstaat zu schließen. Sondern […]

Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro plädiert. „Seit Jahren täuscht Schäuble die deutsche Öffentlichkeit, obwohl er weiß oder zumindest wissen sollte, dass Griechenland pleite ist“, sagte Wagenknecht der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Die von der Bundesregierung mit zu verantwortenden […]

ESM-Chef Regling: Athen wird kein weiteres Kreditprogramm brauchen

ESM-Chef Regling: Athen wird kein weiteres Kreditprogramm brauchen

Der Chef des Euro-Rettungsfonds (ESM), Klaus Regling, ist überzeugt, dass Griechenland kein weiteres Kreditprogramm benötigt. „Wenn die nächsten 18 Monate gut genutzt werden, bin ich zuversichtlich, dass dies das letzte Programm ist, das Griechenland machen muss“, sagte Regling der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Er gehe davon aus, dass Griechenland von Mitte 2018 an „auf eigenen Beinen […]

Umfrage: 49 Prozent der Deutschen befürworten Agenda-Pläne von Schulz

Umfrage: 49 Prozent der Deutschen befürworten Agenda-Pläne von Schulz

49 Prozent der Deutschen halten die Pläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Reform der Agenda 2010 für „sehr gut“ oder zumindest „eher gut“: Das ergab die Online-Umfrage „WeltTrend“ des Meinungsforschungsinstituts Civey für die „Welt“. 32 Prozent bewerten sie als „schlecht“ oder „sehr schlecht“. 16 Prozent der Befragten gaben an, die Anfang der Woche bekannt gewordene […]

Unionsfraktion mahnt strengen Kurs in der Griechenlandpolitik an

Unionsfraktion mahnt strengen Kurs in der Griechenlandpolitik an

Die Unionsfraktion im Bundestag mahnt einen strengen Kurs in der Griechenlandpolitik an: „Die Tranchen des dritten Hilfspakets können nur dann ausgezahlt werden, wenn die Sparreformen erfolgen. Wenn man anfängt, hier aufzuweichen, dann wird es keine Reformanstrengungen in Athen mehr geben“, sagte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Mit dem Geld des Steuerzahlers dürfe […]

Landesregierung gegen Erdogan-Auftritt in NRW

Landesregierung gegen Erdogan-Auftritt in NRW

Die rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalens ist gegen einen Auftritt des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan in Deutschland. Integrationsminister Rainer Schmeltzer (SPD) sagte dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Montag), wegen der Größe der türkisch-stämmigen Community sei damit zu rechnen, „dass Herr Erdogan einen Auftritt in unserem Land plant“. Die Regierung wolle aber „in NRW keine solchen Veranstaltungen, die […]

SPD wirf Union in Wehretat-Debatte „Scheinheiligkeit“ vor

SPD wirf Union in Wehretat-Debatte „Scheinheiligkeit“ vor

In der Debatte um eine mögliche Erhöhung des Wehretats hat der SPD-Außenpolitiker Lars Klingbeil der Union „Scheinheiligkeit“ vorgeworfen. „Der neue Verteidigungshaushalt folgt der Wahlkampftaktik der schwarzen Null, aber nicht sicherheitspolitischen Notwendigkeiten“, sagte Klingbeil gegenüber „Bild“ (Montag). Hintergrund der Kritik ist das Versprechen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (beide CDU) auf […]

Globale Gesundheit hat für Merkel größte Bedeutung

Globale Gesundheit hat für Merkel größte Bedeutung

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Thema „globale Gesundheit“ allergrößte Bedeutung. Das erklärte sie in ihrem neuen Video-Podcast. In der kommenden Woche (21./22.2.) steht dieses Thema auf der Tagesordnung des „3. Internationalen Deutschlandforums“ im Kanzleramt. Merkel wies darauf hin, dass zu den UN-Entwicklungszielen für 2030 „das sehr anspruchsvolle Ziel“ gehört, „dass jeder Bürger der Welt […]

1 2 3 486