News zu Andreas Scheuer

Andreas Franz Scheuer ist ein deutscher Politiker und seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Er war im Kabinett Merkel II von 2009 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Seit dem 15. Dezember 2013 ist er Generalsekretär der CSU.




CSU-Generalsekretär nennt SPD-Rentenkonzept „Renten-Resterampe“

CSU-Generalsekretär nennt SPD-Rentenkonzept „Renten-Resterampe“

Die CSU hat das neue Rentenkonzept der SPD als „Renten-Resterampe“ kritisiert und den Sozialdemokraten vorgeworfen, die Finanzierungsfragen in die Zukunft zu verschieben. Es handele sich um alte Vorschläge von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), die in der Koalition bereits „durchgekaut“ worden seien, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). „Das ist weder innovativ noch […]

Union: SPD-Kehrtwende bei Doppelpass unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Union: SPD-Kehrtwende bei Doppelpass unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Die Union wertet die Kehrtwende der SPD im Streit um den Doppelpass für Einwandererkinder als unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver. „Die letzten Jahre blockieren und hinterherhoppeln und jetzt das Thema Innere Sicherheit neu entdecken, das ist unglaubwürdig und einfach panisch“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer dem „Tagesspiegel“ (Freitagsausgabe). CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn begrüßte im Prinzip die Ankündigung von SPD-Kanzlerkandidat Martin […]

Union reagiert mit Häme auf Vorschläge der SPD zur inneren Sicherheit

Union reagiert mit Häme auf Vorschläge der SPD zur inneren Sicherheit

Die Union hat mit Häme auf die Vorschläge ihres Koalitionspartners SPD zur inneren Sicherheit reagiert. „Wäre schön gewesen“, sagte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan Mayer, der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe): Anders als mit so einer Bemerkung könne man auf die Vorstellungen der SPD nicht reagieren. Die Sozialdemokraten wollten jetzt Eindruck erwecken, beim Thema innere Sicherheit […]

CSU warnt Union vor Übermut

CSU warnt Union vor Übermut

Nach dem Wahlsieg der CDU in Nordrhein-Westfalen hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer die Union vor Übermut gewarnt. „Wir haben Rückenwind, weil Deutschland gut dasteht und wir auf die richtigen Themen der Zukunft setzen. Aber es gibt keinen Grund, übermütig zu werden“, sagte Scheuer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Wir wissen, dass wir bis zur Bundestagswahl ganz konzentriert […]

CSU will Optionsmodell ins Wahlprogramm schreiben

CSU will Optionsmodell ins Wahlprogramm schreiben

Nach dem Referendum in der Türkei will die CSU einen Wahlkampf gegen die doppelte Staatsbürgerschaft führen. „CSU und CDU haben eine klare Beschlusslage, die die Rückkehr zum Optionsmodell vorsieht“, sagte Generalsekretär Andreas Scheuer in der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“. „Das sollten wir auch im Wahlkampf offensiv vertreten.“ Das Optionsmodell sieht vor, dass in Deutschland geborene […]

Guttenberg soll starke Rolle im CSU-Wahlkampf spielen

Guttenberg soll starke Rolle im CSU-Wahlkampf spielen

Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird offenbar viel stärker in den Wahlkampf der CSU eingebunden als bislang bekannt. Im August und September soll Guttenberg in allen sieben bayerischen Regierungsbezirken als Redner bei Wahlkampf-Veranstaltungen auftreten, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“. In der CSU-Zentrale heißt es, sein Einsatz für die Partei sei auch ein Test, wie gut […]

FDP-Vize Kubicki fordert Rücktritt von Kanzleramtschef Altmaier

FDP-Vize Kubicki fordert Rücktritt von Kanzleramtschef Altmaier

Nach der Nominierung von Peter Altmaier zum Wahlkampfkoordinator der CDU hat FDP-Vize Wolfgang Kubicki dessen Rücktritt als Kanzleramtschef gefordert. „Wenn der Kanzleramtschef Wahlkampfmanager der CDU wird, muss er sein Regierungsamt aufgeben“, sagte Kubicki der „Bild“ (Dienstag). „Denn die Verquickung von Regierungsamt und parteipolitischer Betätigung, insbesondere in Wahlkampfzeiten, ist eklatant verfassungswidrig.“ Sollte dies nicht geschehen, müsse […]

Kanzleramtsminister lehnt Änderungen beim Staatsbürgerrecht ab

Kanzleramtsminister lehnt Änderungen beim Staatsbürgerrecht ab

Der Chef des Bundeskanzleramts, Peter Altmaier, hat sich gegen Forderungen aus der Union nach einer Änderung des Staatsbürgerrechts gewandt. „Es ist ja jetzt schon so, dass erwachsene türkischstämmige Bürger die deutsche Staatsbürgerschaft nur erhalten, wenn sie zuvor die türkische Staatsbürgerschaft aufgeben“, sagte Altmaier der Funke-Mediengruppe. Die Diskussion über den Doppelpass ist aufgrund des Streits über […]

Konflikt mit Türkei: Unionspolitiker für Doppelpassgesetz-Änderung

Konflikt mit Türkei: Unionspolitiker für Doppelpassgesetz-Änderung

Angesichts der jüngsten deutsch-türkischen Auseinandersetzungen plädieren Unionspolitiker für eine Änderung des Doppelpassgesetzes. „Wir müssen das Thema Doppelstaatlichkeit prinzipiell neu regeln“, sagte Innen-Staatssekretär Günter Krings (CDU) der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). Die immer weitere Öffnung der Mehrfach-Staatsbürgerschaften habe „keinen Beitrag zur Integration geleistet“, sagte Krings. „Wie der Fall Deniz Yücel zeigt, führt sie nicht einmal dazu, dass […]

1 2 3 15