News zu Andreas Scheuer

Andreas Franz Scheuer ist ein deutscher Politiker und seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Er war im Kabinett Merkel II von 2009 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Seit dem 15. Dezember 2013 ist er Generalsekretär der CSU.




Scheuer erwartet Spitzentreffen von CDU und CSU

Scheuer erwartet Spitzentreffen von CDU und CSU

Trotz der anhaltenden Meinungsverschiedenheiten in der Union um die Frage der Obergrenze ist CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer optimistisch, dass die gemeinsame Präsidiumssitzung Anfang Februar tatsächlich stattfindet. „Wenn nach den CSU-Klausurtagungen unsere inhaltlichen Grundzüge fixiert sind, werden CDU und CSU über die Inhalte reden“, sagte Scheuer dem Nachrichtenmagazin „Focus“. „Ich persönlich spreche mit meinem CDU-Kollegen Peter Tauber.“ […]

„Tagesschau“-Chefredakteur verteidigt erneut Sende-Entscheidung im Fall Freiburg

„Tagesschau“-Chefredakteur verteidigt erneut Sende-Entscheidung im Fall Freiburg

Der Chefredakteur der Tagesschau, Kai Gniffke, hat die Haltung seiner Redaktion im Mordfall aus Freiburg verteidigt. Es sei richtig gewesen, nicht über den Fall zu berichten, erklärte Gniffke in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Künftig wolle die Tagesschau nicht über Kriminalfälle berichten, nur weil der Täter einen Migrationshintergrund habe. „Wir haben im Oktober nicht über […]

CSU-Generalsekretär Scheuer will Änderung des Pressekodex

CSU-Generalsekretär Scheuer will Änderung des Pressekodex

Die CSU will eine Änderung des Pressekodex: Die Herkunft der Täter solle in der Berichterstattung über Straftaten in Zukunft grundsätzlich genannt werden, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer der „Welt“. Um „Fakten und Unwahrheiten“ zu trennen, müssten „seriöse Medien heute alle bekannten Fakten veröffentlichen, um damit auch wilden Spekulationen Einhalt zu gebieten. Ich finde: Die Herkunft der […]

CSU-Generalsekretär Scheuer begrüßt CDU-Diskussion zu Asylpolitik

CSU-Generalsekretär Scheuer begrüßt CDU-Diskussion zu Asylpolitik

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat die Diskussion in der CDU über die Flüchtlingspolitik begrüßt. Das Papier des baden-württembergischen Innenministers Thomas Strobl (CDU) sei eine „Initialzündung, die Bewegung in die Diskussion gebracht habe“, sagte Scheuer dem Sender „Phoenix“. Es sei richtig, Themen wie Körperverschleierung und Burkaverbot anzusprechen. Dies werde „die einen oder anderen, die unzufrieden oder verärgert […]

Scheuer: Bei Suche nach Gauck-Nachfolger „alle grünen Flirts beendet“

Scheuer: Bei Suche nach Gauck-Nachfolger „alle grünen Flirts beendet“

Bei der Suche nach einem neuen Bundespräsidenten spielen die Grünen nach Angaben von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer keine Rolle mehr: „Am Wochenende hat man ja gesehen, dass alle grünen Flirts beendet sind“, sagte Scheuer der Onlineausgabe der „Bild“. Das Treffen der Koalitionsspitzen am Sonntag sei ergebnislos geblieben: „Es gibt noch keine Entscheidung. Die Frage ist noch […]

CDU und CSU ziehen unterschiedliche Lehren aus US-Wahl

CDU und CSU ziehen unterschiedliche Lehren aus US-Wahl

CDU und CSU wollen aus den US-Wahlen unterschiedliche Konsequenzen für ihren Wahlkampf ziehen. CDU-Generalsekretär Peter Tauber sagte der „Bild“-Zeitung, Demokraten dürften vor Populisten keine Angst haben. „Konkret heißt das: Die Themen diskutieren, die die Leute umtreiben, in einer klaren auch mal emotionalen Sprache – aber nicht Argumente übernehmen, die man falsch findet, nur um billigen […]

CSU will sofortiges Kinderehen-Verbot

CSU will sofortiges Kinderehen-Verbot

Die CSU erhöht im Koalitionsstreit um ein schnelles Verbot von Kinderehen den Druck auf Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Das berichtet „Bild“ (Montag) unter Berufung auf den Leitantrag „Politischer Islam“, den der CSU-Parteivorstand am Montag per Beschluss für den CSU-Parteitag am 4. November 2016 empfehlen wird. Darin heißt es wörtlich: „Der zuständige Bundesjustizminister muss endlich handeln […]

Umfrage: Jeder Zweite hält Rot-Rot-Grün für „ungefährlich“

Umfrage: Jeder Zweite hält Rot-Rot-Grün für „ungefährlich“

50 Prozent der Deutschen halten Rot-Rot-Grün für „ungefährlich“. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die „Bild am Sonntag“. Jeder Dritte Deutsche (33 Prozent) glaubt demnach, dass eine Koalition aus SPD, den Linken und den Grünen Deutschland schaden würde. 35 Prozent wären persönlich beunruhigt, sollte es nach der Bundestagswahl 2017 zu dem Linksbündnis kommen […]

CSU lehnt Steinmeier als Bundespräsidenten ab

CSU lehnt Steinmeier als Bundespräsidenten ab

Die CSU hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Nachfolger des scheidenden Bundespräsidenten Joachim Gauck abgelehnt. „In der Außenpolitik warten so viele Herausforderungen auf uns, dass es ein Fehler wäre, über Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident zu diskutieren. Er soll lieber seinen Job als Außenminister besser machen“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer der „Bild am Sonntag“. Dennoch bekräftigte […]

1 2 3 14