News zu Andreas Mundt




Verkauf von Air Berlin könnte in Brüssel landen

Verkauf von Air Berlin könnte in Brüssel landen

Die Entscheidung über einen Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin an die Lufthansa oder andere Interessenten wird möglicherweise in Brüssel landen. Das hat Bundeskartellamtspräsident Andreas Mundt der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z./Freitagsausgabe) gesagt. Die Bonner Wettbewerbsbehörde sei frühzeitig informiert worden und stehe in Kontakt mit der Europäischen Kommission. „Es bleibt abzuwarten, welche Übernahmepläne tatsächlich konkret werden […]

Bundeskartellamt will Air-Berlin-Plan prüfen

Bundeskartellamt will Air-Berlin-Plan prüfen

Die mögliche Übernahme von Teilen der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin durch die Lufthansa ruft Deutschlands Kartellwächter auf den Plan. Bislang sei aber noch keine Übernahme angemeldet, sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Klar ist aber, dass man sich das als Wettbewerbsbehörde gegebenenfalls sehr genau ansehen muss.“ Die Lufthansa hatte Interesse […]

Mundt: Google-Entscheidung zeigt Bedeutung der Wettbewerbsbehörden

Mundt: Google-Entscheidung zeigt Bedeutung der Wettbewerbsbehörden

Bundeskartellamtspräsident Andreas Mundt sieht die Entscheidung der EU-Kommission, den Suchmaschinenkonzern Google mit einer Rekord-Wettbewerbsstrafe von 2,42 Milliarden Euro zu belegen, als Beweis für die große Bedeutung von Wettbewerbsbehörden in der digitalen Welt. „Die Entscheidung der Kommission zeigt, dass die Wettbewerbsbehörden im Umgang mit den Internetgiganten eine ganz zentrale Rolle einnehmen“, sagte Mundt dem „Handelsblatt“. Die […]

Kartellamt stoppt Auftragsvergabe der Bundeswehr für fünf Korvetten

Das Bundeskartellamt hat eine geplante Auftragsvergabe der Bundeswehr für den Bau von fünf Korvetten des Typs K130 gestoppt. Der Auftrag verstoße gegen das Vergaberecht, teilte die Behörde am Donnerstag mit. „Auch für Militärausrüstung gilt der Grundsatz, dass diese im Wettbewerb zu beschaffen ist“, so der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt. „Ausnahmen sind nur unter besonders […]

Bundeskartellamt: Druck auf Internetwirtschaft erhöhen

Bundeskartellamt: Druck auf Internetwirtschaft erhöhen

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, fordert schärfere Regelungen für die Digitalwirtschaft. „Um in dynamischen Märkten zielführende Maßnahmen zu erleichtern, sollte über weitere Instrumente nachgedacht werden, etwa bei der Möglichkeit zum Erlass einstweiliger Verfügungen, noch bevor ein Verfahren endgültig abgeschlossen ist“, schreibt Mundt in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“. Man müsse „noch besser und schneller […]

Kartellamt will gegen heimliche Aufschläge bei Flugreisen vorgehen

Kartellamt will gegen heimliche Aufschläge bei Flugreisen vorgehen

Das Bundeskartellamt will als künftige Verbraucherschutzbehörde stärker gegen fragwürdige Geschäftspraktiken im Internet vorgehen: „Wenn eine Fluggesellschaft beim Online-Buchen Aufschläge praktisch verheimlicht, könnten wir das abstellen; wenn ein Online-Versandhaus die Rückgabe von Waren unklar regelt, ebenso“, sagte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). Mit diesen Beispielen wirbt Mundt dafür, dass das Kartellamt, wie von Union […]

Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser`s Tengelmann übernimmt. „Die vier Handelsketten Edeka, Rewe, Aldi und die Schwarz-Gruppe mit Lidl kontrollieren rund 85 Prozent des Lebensmittel-Einzelhandels. Wenn da nun der Größte unter den Kleinen wegfällt, kann sich das zu Lasten der Verbraucher in manchen Stadtteilen auswirken“, sagte Mundt der […]

Tengelmann-Chef: Hängepartie bescherte dem Unternehmen Millionenverlust

Tengelmann-Chef: Hängepartie bescherte dem Unternehmen Millionenverlust

Die lange Übernahmeschlacht um Kaiser`s Tengelmann kommt dem Eigentümer der Supermarktkette teuer zu stehen: „Die zweijährige Hängepartie hat dem Unternehmen einen Millionen-Verlust in dreistelliger Höhe beschert“, sagte der Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Dennoch habe es dazu keine Alternative gegeben. „Ein Einzelverkauf wäre die reinste Rosinenpickerei geworden. Deswegen waren 8.000 Arbeitsplätze in Gefahr. […]

Müll-Kontrollstelle stößt auf Kartellbedenken

Müll-Kontrollstelle stößt auf Kartellbedenken

Das geplante neue Kontrollsystem für die Entsorgung der gelben Säcke und Tonnen stößt auf Bedenken des Bundeskartellamtes. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z./Samstagsausgabe). Die Wettbewerbshüter warnen vor einem unzulässigen Informationsaustausch und „Verhaltensabstimmungen“, weil Handel und Industrie eng in die Überwachung der Entsorgungsgebühren für den Grünen Punkt eingebunden werden sollen. „Die Gefahr besteht, denn die […]

1 2 3 7