News zu Andreas Baum

Andreas Baum ist ein deutscher Politiker der Piratenpartei.
Baum wuchs im nordhessischen Kassel auf. Nach einem Schulabschluss mit Fachhochschulreife absolvierte er dort eine Ausbildung zum Industrieelektroniker. Nachdem Baum ab 2000 ein Semester Medieninformatik in Siegen studierte, arbeitete er drei Jahre lang für die Deutsche Telekom in Nordrhein-Westfalen. Seit 2003 ist Baum in Berlin wohnhaft und – inzwischen als Teilzeitkraft – im technischen Service eines Telekommunikationsunternehmens beschäftigt.




Berliner Piraten-Fraktionsvorsitzender Baum fordert „Nazi-Check“ für Parteimitglieder

Berliner Piraten-Fraktionsvorsitzender Baum fordert „Nazi-Check“ für Parteimitglieder

Berlin – Der Berliner Fraktionsvorsitzende der Piratenpartei, Andreas Baum, fordert einen „Nazi-Check“ für alle Parteimitglieder, die für Parteiämter oder politische Positionen kandidieren. „Jedes Mitglied, das für ein Amt kandidiert, sollte vorher auf NPD-Vergangenheit und rassistische Aussagen überprüft werden“, sagte Baum gegenüber „bild.de“. Der 33-Jährige machte deutlich, dass rechtsextreme Ansichten in der Partei nicht geduldet werden. […]

Piraten-Politiker Baum: Positionieren uns gegen menschenverachtende Tendenzen

Piraten-Politiker Baum: Positionieren uns gegen menschenverachtende Tendenzen

Berlin – Andreas Baum, Fraktionsvorsitzender der Berliner Piraten, hat sich entschieden gegen extremistische Positionen ausgesprochen und erklärt, dass seine Partei sich gegen menschenverachtende Tendenzen positioniere. „Wir positionieren uns als Partei ganz klar gegen menschenverachtende Tendenzen und Ideologien“, sagte Baum am Montag im Gespräch mit dem Fernsehsender Phoenix. Dazu gehörten auch Positionen wie Rechtsextremismus und Nationalismus, […]