News zu Altersarmut




Gysi spricht sich für Rentenwahlkampf aus

Gysi spricht sich für Rentenwahlkampf aus

Der frühere Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag und heutige Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, hat sich für einen Rentenwahlkampf ausgesprochen: „Das gegenwärtige Rentensystem erkauft den Anschein von Zukunftsfestigkeit durch massenhafte Altersarmut. Wie das zu ändern ist, darüber muss im Wahlkampf geredet werden, auch wenn die Union das zu vermeiden sucht“, schreibt Gysi in einer […]

Göring-Eckardt wirft SPD Fehler in der Rentenpolitik vor

Göring-Eckardt wirft SPD Fehler in der Rentenpolitik vor

Das neue Rentenkonzept der SPD ist bei den Grünen auf Kritik gestoßen. SPD-Chef Martin Schulz und seine Partei würden jetzt die Feuerwehr in der Rentenpolitik geben, nachdem sie in der Großen Koalition selbst zum Schaden des Rentensystems gezündelt hätten, sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). „Statt das Rentensystem auf nachhaltigen Kurs zu […]

Riester-Rente: Holländer kritisiert deutsche Altersvorsorge

Riester-Rente: Holländer kritisiert deutsche Altersvorsorge

„Undurchsichtig, unrentabel, unfair“: Rogier Minderhout, ehemaliger Investmentbanker und holländischer Gründer der digitalen Rentenversicherung myPension, stellt der Riester-Rente ein vernichtendes Urteil aus. „Die klassische Riester-Rente ist gescheitert!“ Ein heute 30-jähriger Mann müsse über 90 Jahre alt werden, um seine eingezahlten Beiträge samt Zinsen zurückzubekommen. Damit sei die Riester-Rente ein Verlustgeschäft – vor allem für Geringverdiener und […]

Arbeitsministerin will Selbstständige in Rentenversicherung zwingen

Arbeitsministerin will Selbstständige in Rentenversicherung zwingen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will die Millionen Selbstständigen in Deutschland in der kommenden Wahlperiode verpflichten, in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen. „Ich will verhindern, dass die knapp drei Millionen Selbstständigen, die nicht in einem Versorgungswerk abgesichert sind, in Altersarmut landen“, begründete Nahles ihren Plan in der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Wer nicht ausreichend abgesichert ist, soll in […]

Seehofer will Rentenkommission gegen Altersarmut

Seehofer will Rentenkommission gegen Altersarmut

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich für eine neue Rentenkommission ausgesprochen, die Pläne gegen drohende Altersarmut entwickeln soll. „Wir brauchen eine neue Rentenkommission aus Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Wissenschaftlern und Politikern“, sagte Seehofer der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Seit der Regierung Schröder gelte ja, dass das Rentenniveau sinke, der Staat aber dafür private Vorsorge fördere. Aber nur rund zehn […]

Armutsforscher Butterwegge: Armuts- und Reichtumsbericht „verharmlosend“

Armutsforscher Butterwegge: Armuts- und Reichtumsbericht „verharmlosend“

Der Armutsforscher Christoph Butterwegge hat den am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedeten Armuts- und Reichtumsbericht als „verharmlosend“ kritisiert. Die große Koalition nehme die „Finanznöte vieler Familien“ einfach nicht ernst, schreibt der Politologe in einem Gastbeitrag in der „Frankfurter Rundschau“ vom 13. April. Wenn es in dem Report heiße, „nur wenige Kinder in Deutschland leiden unter erheblichen […]

Chefin der Rentenversicherung fordert Versicherungspflicht für Selbstständige

Chefin der Rentenversicherung fordert Versicherungspflicht für Selbstständige

Die Chefin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, fordert, die Selbstständigen in die Versicherungspflicht einzubeziehen. „Ich würde eine Versicherungspflicht für Selbstständige begrüßen – auch im Interesse der Selbstständigen“, sagte sie der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Selbstständige sind überproportional von Altersarmut bedroht. Fast vier Prozent von ihnen sind im Alter auf Grundsicherung angewiesen, aber nur rund zwei Prozent […]

Rentenversicherung warnt vor „überzogenem Streit“ um Altersvorsorge

Rentenversicherung warnt vor „überzogenem Streit“ um Altersvorsorge

Die Deutsche Rentenversicherung warnt mit Blick auf die Bundestagswahl vor einem „überzogenen Streit“ um die Altersvorsorge. „Wer versucht, über Einzelfälle, in denen etwas nicht funktioniert hat, das gesamte System infrage zu stellen, wer Angst verbreitet, der löst keine Probleme, sondern verschärft sie“, sagte Präsidentin Gundula Roßbach der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag). Und dies trage sicher […]

CDU-Sozialflügel will schneller Erhöhung der Erwerbsminderungsrente

CDU-Sozialflügel will schneller Erhöhung der Erwerbsminderungsrente

Kurz vor der Präsentation der Haushaltseckwerte für 2018 hat der CDU/CSU-Sozialflügel eine Beschleunigung der Rentenreform gefordert. In einem Beschluss der Unions-Arbeitnehmerschaft (CDA), der der „Berliner Zeitung“ (Samstagausgabe) vorliegt, heißt es, der Regierungsentwurf zur Erwerbsminderungsrente müsse nachgebessert werden: „Die angestrebten stufenweisen Leistungsverbesserungen für Menschen mit geminderter Erwerbsfähigkeit sind in ihrem geplanten Umfang nicht ausreichend.“ Statt in […]

1 2 3 25