News zu Altersarmut




SPD-Linke: Rentenkonzept von Nahles reicht nicht aus

SPD-Linke: Rentenkonzept von Nahles reicht nicht aus

Mehrere SPD-Politiker fordern ihre Partei dazu auf, im Bundestagswahlkampf für ein Rentenniveau von mindestens 50 Prozent und ein Ende der Riester-Rente zu verlangen: „Ein Rentenniveau von 46 Prozent reicht nicht aus“, sagte die baden-württembergische SPD-Vorsitzende Leni Breymaier der „Welt“ (Samstagsausgabe). „Wir sollten den Beitragszahlern Klarheit verschaffen, dass ihre Rente auch 2030 nicht unter 50 Prozent […]

Allianz begrüßt Riester- und Betriebsrentenpläne der Großen Koalition

Allianz begrüßt Riester- und Betriebsrentenpläne der Großen Koalition

Der Versicherer Allianz begrüßt die Pläne der Großen Koalition, Betriebsrenten und Riester-Renten von Geringverdienern durch Freibeträge nicht mehr voll auf die Grundsicherung im Alter anzurechnen. Das Reformvorhaben sei ein „wichtiger Schritt“ zur Verhinderung von Altersarmut, sagte Thomas Wiesemann, Vorstandsmitglied der Allianz Lebensversicherungs-AG, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). „Es muss sich auch für Bezieher geringer Einkommen […]

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor „monströsen Rentenausgabenprogrammen“

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor „monströsen Rentenausgabenprogrammen“

Der CDU-Wirtschaftsrat warnt vor der entscheidenden Sitzung des Koalitionsausschusses am Donnerstag vor „monströsen Rentenausgabenprogrammen zulasten der Erwerbstätigen“. Vor allem eine Anhebung des Rentenniveaus von aktuell 48 Prozent auf 50 Prozent würde die Beitragszahler enorm belasten, heißt es in einem Papier des CDU-Wirtschaftsrats, aus dem die „Welt“ zitiert. In diesem Fall lägen im Jahr 2029 die […]

Özdemir fordert staatliche Zuschüsse zu Sozialbeiträgen

Özdemir fordert staatliche Zuschüsse zu Sozialbeiträgen

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Einführung staatlicher Zuschüsse zu den Sozialbeiträgen von Geringverdienern mit einem Brutto-Monatsgehalt von bis zu 2000 Euro gefordert. „Ich bin für ein staatlich subventioniertes, neues Progressivlohn-Modell“, sagte Özdemir der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Der Staat muss mit Zuschüssen zu den Sozialbeiträgen helfen, dass sich für mehr Menschen der Übergang vom Mini-Job zu […]

DGB begrüßt Abkehr von der Lebensleistungsrente

DGB begrüßt Abkehr von der Lebensleistungsrente

DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach hat die Abkehr von der Lebensleistungsrente durch die Bundesregierung begrüßt. „Die solidarische Lebensleistungsrente war mit so vielen Nadelöhren versehen, dass sie die Gerechtigkeitsfrage nicht beantwortet hätte. Deshalb ist es richtig, dass das Modell nicht mehr auf dem Tisch liegt“, sagte Buntenbach der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Das Problem der Altersarmut bleibt uns aber […]

Spahn mahnt „sachlichere Rentendiskussion“ an

Spahn mahnt „sachlichere Rentendiskussion“ an

Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) hat eine „sachlichere Diskussion“ über die Rente angemahnt. Bei der Altersarmut etwa handele es sich um ein unterdurchschnittliches Phänomen, sagte der CDU-Politiker am Montag im „RBB-Inforadio“: Nur 3 von hundert der Über-63-Jährigen bräuchten Grundsicherung als zusätzliche Hilfe. Bei Kindern seien es fünfmal so viele: „Sechzehn Prozent der Kinder sind von Armut […]

Immobilie als Altersvorsorge: Jetzt investieren?

Immobilie als Altersvorsorge: Jetzt investieren?

Über Jahre herrschten Niedrigzinsen, ein sinkendes Rentenniveau und der demographische Wandel – und dann kam noch die Nullzins-Politik der EZB – immer mehr Deutsche setzen für ihre Altersvorsorge aus diesen Gründen auf Immobilien. Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid, die im Auftrag der Schwäbisch Hall durchgeführt wurde, ergab, dass mittlerweile 68 % der Deutschen, […]

DGB-Vorstandsmitglied Buntenbach warnt vor Altersarmut bei Frauen

DGB-Vorstandsmitglied Buntenbach warnt vor Altersarmut bei Frauen

Angesichts der aktuellen Rentendebatte hat die Gewerkschafterin Annelie Buntenbach auf das für Frauen besonders hohe Risiko der Altersarmut hingewiesen. „Viele Frauen sind im Alter nur einen Ehegatten von der Armut entfernt“, sagte das langjährige Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) der in Tageszeitung „Neues Deutschland“ (Montagsausgabe). Schließlich sei die Rente „die Quittung für ein ganzes Erwerbsleben“. […]

Vorsorgesysteme: Schweiz nur noch auf Platz sechs

Vorsorgesysteme: Schweiz nur noch auf Platz sechs

Die Schweiz ist im Vergleich der Altersvorsorgesysteme in 27 ausgesuchten Ländern von Platz 4 auf Platz 6 abgestiegen. Spitzenreiter bleibt Dänemark, gefolgt von den Niederlanden und Australien. Die Schlusslichter im Ranking sind Indien, Japan und Argentinien. Zu diesem Ergebnis kommt der heute veröffentlichte „Melbourne Mercer Global Pension Index 2016“. Dieser wurde vom Beratungsunternehmen Mercer bereits […]

1 2 3 23