News zu Alpenpark Karwendel

Das Karwendel ist eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen. Es liegt zum größeren Teil in Tirol, zum kleineren in Bayern; die Grenze verläuft über die Nördliche Karwendelkette und durch das Vorkarwendel. Vier große Gebirgsketten ziehen sich von West nach Ost; hinzu kommen zahlreiche Seitenketten und -gruppen und nach Norden ein weitläufiges Vorgebirge. Seinen Namen trägt das Karwendel nach dem altdeutschen Familiennamen Gerwentil, erstmals 1280 erwähnt, der ursprünglich nur auf das Karwendeltal bei Scharnitz beschränkt war. Hermann von Barth dehnte den Begriff im Zuge der Alpenerschließung im 19. Jahrhundert auf das gesamte Gebiet aus.




Naturerlebnisse in den Tiroler Bergen

Naturerlebnisse in den Tiroler Bergen

Hall-Wattens – Seltene Wildtiere in freier Natur beobachten zu dürfen ist etwas ganz besonderes. In der Tiroler Region Hall-Wattens ist der Anblick von Steinböcken, Murmeltieren und Adlern keine Seltenheit. Deshalb bieten ausgebildete Naturführer sogenannte „Nature Watch“ Guides Naturwanderungen an, die Touristen seltene Tierarten hautnah erleben lassen. Mit Hilfe von Hochleistungsferngläsern von „Swarovski Optik“ können Wandergäste […]

Rodeln und Skifahren: der Winter in Tirol

Rodeln und Skifahren: der Winter in Tirol

München – Der Winter steht vor der Tür und damit auch die Frage: wohin nur im Urlaub? Die Tiroler Region Hall-Wattens ist eine mögliche Antwort darauf, denn sie bietet jede Menge Attraktionen für Jung und Alt: Langlaufen, Skiabfahrten, Schneeschuh- und Fackelwandern sowie rasante Fahrten auf einkufigen Rodelschlitten um nur einige Highlights zu nennen. Selbst nachts kann […]