News zu Alexander Graf Lambsdorff

Alexander Sebastian Léonce von der Wenge Graf-Lambsdorff ist ein deutscher Politiker und ist seit 2014 stellvertretender Präsident des Europäischen Parlamentes.
Seit 2001 gehört er dem Bundesvorstand seiner Partei an, seit der Europawahl 2004 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments und dort Vorsitzender der FDP-Gruppe. Er war Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl 2014.




Fall Akhanli: Lambsdorff fordert Konsequenzen für Interpol

Fall Akhanli: Lambsdorff fordert Konsequenzen für Interpol

Nach der Festnahme des Schriftstellers Dogan Akhanli auf Betreiben der Türkei hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Konsequenzen für die internationale Polizeibehörde Interpol gefordert. „Es kann nicht sein, dass mithilfe von Interpol unbescholtene Bürger ungeprüft zu Verbrechern gestempelt und inhaftiert werden, nur weil ein autoritäres Regime wie die Türkei das gerade für […]

Lambsdorff verteidigt Lindners Russland-Vorstoß

Lambsdorff verteidigt Lindners Russland-Vorstoß

EU-Parlamentsvize Alexander Graf Lambsdorff (FDP) hat den Vorstoß seines Parteichefs Christian Linder zu einem kooperativeren Umgang mit Russland verteidigt. „Was bisher selten ausgesprochen wurde, ist, dass die Krim-Annexion nicht jede Form von Dialog blockieren darf“, sagte Lambsdorff der „Welt“ (Montagsausgabe). Lindner habe deshalb „deutlich gemacht, dass wir die Krim-Frage nicht als einzigen Aufhänger dafür nehmen […]

Kritik am Gas-Pipeline-Projekt Nord Stream II wächst

In Deutschland wächst die Kritik am russischen Gas-Pipeline-Projekt Nord Stream II. Am Dienstag hatte das US-Repräsentantenhaus unter anderem wegen dieser geplanten zweiten russischen Gas-Pipeline durch die Ostsee nach Deutschland neue Sanktionen gegen Russland beschlossen. „Das Projekt ist volkswirtschaftlich nicht sinnvoll“, sagte Ex-Grünen-Chef Reinhard Bütikofer der „Bild“ (Donnerstag). „Es widerspricht Kernzielen der europäischen Energiepolitik.“ Bütikofer kritisierte, […]

FDP: EuGH-Urteil bestätigt Rechtsbruch der Regierung in Flüchtlingskrise

FDP: EuGH-Urteil bestätigt Rechtsbruch der Regierung in Flüchtlingskrise

Nach Ansicht der FDP hat die Bundesregierung in der Flüchtlingskrise gegen geltendes Recht verstoßen: „Das EuGH-Urteil bestätigt, was die Freien Demokraten seit Beginn der Flüchtlingskrise scharf kritisieren. Die Bundesregierung hat erst die überfällige Reform des Dublin-Systems verschleppt und sich dann in der Flüchtlingskrise des Rechtsbruchs schuldig gemacht“, sagte der stellvertretende EU-Parlamentspräsident Alexander Graf Lambsdorff (FDP) […]

Lambsdorff: EU-Türkei-Beitrittsgespräche „sind wie ein Zombie“

Lambsdorff: EU-Türkei-Beitrittsgespräche „sind wie ein Zombie“

Der Vize-Präsident des Europaparlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat erneut ein Ende der EU-Beitrittserverhandlungen mit der Türkei gefordert. „Diese Beitrittsverhandlungen sind wie ein Zombie: Sie bewegen sich zwar noch. Aber eigentlich sind sie längst tot“, sagte der FDP-Politiker dem Sender Phoenix. Es gebe in Ankara und auch in Brüssel niemanden, der noch an einen Erfolg […]

Lambsdorff: Türkei-Politik der Großen Koalition gescheitert

Lambsdorff: Türkei-Politik der Großen Koalition gescheitert

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hält die Türkei-Politik der Großen Koalition für „krachend gescheitert“. „Das Manöver von Außenminister Gabriel ist als klares Eingeständnis zu werten“, sagte das FDP-Präsidiumsmitglied am Donnerstag. Die Bundesregierung habe sich viel zu spät dazu entschieden, konkrete Schritte zu unternehmen. „Wohlmeinende Reisehinweise reichen aber längst nicht aus“, so […]

Lambsdorff: Gabriel fährt „Zickzack-Kurs“ in Türkei-Frage

Lambsdorff: Gabriel fährt „Zickzack-Kurs“ in Türkei-Frage

Der Vizepräsident des Europaparlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat das Verhalten von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) im Streit mit der Türkei scharf kritisiert. „Der Zickzack-Kurs von Minister Gabriel ist vollkommen widersprüchlich“, sagte Lambsdorff der „Heilbronner Stimme“ (Donnerstagsausgabe). „Am einen Tag bekräftigt er, den EU-Beitritt der Türkei vorantreiben zu wollen. Am nächsten Tag bestellt er dann […]

Lambsdorff: Überstürzter Bundeswehr-Abzug aus Konya wäre falsch

Lambsdorff: Überstürzter Bundeswehr-Abzug aus Konya wäre falsch

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat vor einem überstürzten Abzug deutscher Soldaten aus dem türkischen Konya gewarnt. Es handele sich „nicht um eine rein bilaterale deutsch-türkische Angelegenheit“, sagte Lambsdorff im „Deutschlandfunk“. Ein Abzug der Soldaten aus Konya wäre „eben nicht ein Abzug aus der Türkei, sondern ein Abzug aus der NATO“. […]

FDP-Politiker Lambsdorff lobt Konzept der SPD

FDP-Politiker Lambsdorff lobt Konzept der SPD

Nach dem Parteitag der SPD hat der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff das Konzept der SPD gelobt: „Bei der SPD weiß man, woran man ist“, sagte er in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“ (Montag). Der Vizepräsident des EU-Parlaments äußerte sich auch positiv zum Steuerkonzept der SPD, welches „einige bemerkenswerte Entwicklungen“ beinhalte. Der Einstieg aus dem Ausstieg […]

1 2 3 19