News zu Alexander Graf Lambsdorff

Alexander Sebastian Léonce von der Wenge Graf-Lambsdorff ist ein deutscher Politiker und ist seit 2014 stellvertretender Präsident des Europäischen Parlamentes.
Seit 2001 gehört er dem Bundesvorstand seiner Partei an, seit der Europawahl 2004 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments und dort Vorsitzender der FDP-Gruppe. Er war Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl 2014.




Türkei-Klage: EU-Parlamentsvize verteidigt Menschenrechts-Gerichtshof

Der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) verteidigt, die Klage einer türkischen Richterin gegen ihre Entlassung und Inhaftierung aus formalen Gründen abzuweisen. Das Gericht sei „chronisch überlastet“, weil die Mitgliedstaaten es nicht ausreichend mit Personal und Geld ausstatteten, sagte Lambsdorff dem „Handelsblatt“. Bereits vor […]

EU-Politiker rechnen mit Visafreiheit für Türkei erst ab 2018

EU-Politiker rechnen mit Visafreiheit für Türkei erst ab 2018

Die für 2017 geplante Visafreiheit der Türkei in der EU wird sich nach Einschätzung von EU-Politikern deutlich verschieben. In der „Bild“ (Mittwoch) kritisierte der stellvertretende Präsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), die jüngsten Äußerungen von Präsident Recep Tayyip Erdogan zur Todesstrafe und die neue Verhaftungswelle bei kritischen Journalisten. „So wird es auch 2017 nichts […]

Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse allein für die Handelspolitik zuständig sein – ohne Einmischung der Regionen, sagte Lambsdorff der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag): „In der Handelspolitik ist das Europaparlament zuständig, da müssen wir auch wieder hinkommen.“ Der FDP-Politiker warnte: […]

Lambsdorff wirft Merkel in Russlandpolitik „schwere Fehler“ vor

Lambsdorff wirft Merkel in Russlandpolitik „schwere Fehler“ vor

Der Vizepräsident des Europäischen Parlamentes, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat in der Debatte über neue Sanktionen gegen Russland Bundeskanzlerin Merkel persönliche Fehler und mangelnde politische Führung vorgeworfen: „Moskau unterstützt ein Regime, das Kriegsverbrechen begeht. Aber mit Sanktionen zu drohen, von denen von vornherein klar ist, dass man sie nicht durchsetzen kann, ist ein schwerer politischer […]

Lambsdorff hofft auf „europäische“ Entscheidung zu Ceta

Lambsdorff hofft auf „europäische“ Entscheidung zu Ceta

Der stellvertretende Präsident des Europäischen Parlamentes, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hofft darauf, dass das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) die vorläufige Anwendung des europäisch-kanadischen Freihandelsabkommens Ceta am Donnerstag nicht verhindert: „Ich hoffe dass das Bundesverfassungsgericht europäisch entscheidet“, sagte der FDP-Politiker dem Sender Phoenix. Ein Gericht eines Mitgliedstaat sollte nicht den Prozess für alle Mitgliedstaaten stoppen. Diskussion um Ceta […]

Lambsdorff mahnt weitere Ermittlungen zu MH17-Abschuss an

Lambsdorff mahnt weitere Ermittlungen zu MH17-Abschuss an

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat weitere Ermittlungen zum Abschuss der malaysischen Passagiermaschine MH17 angemahnt. Es sei vorschnell, „jetzt klar zu sagen, es wäre eine vom Kreml angeordnete oder vom russischen Verteidigungsministerium oder vom russischen Generalstab angeordnete Kampfmaßnahme gewesen“, sagte Lambsdorff im „Deutschlandfunk“. Solange nicht nachgewiesen werden könne, dass es sich […]

Unterstützung für kostenloses Interrail-Ticket im EU-Parlament

Unterstützung für kostenloses Interrail-Ticket im EU-Parlament

In der EU zeichnet sich eine wachsende Unterstützung für den Vorschlag ab, jedem jungen EU-Bürger ein Interrail-Ticket zu schenken. „Ich finde die Idee für ein Gratis-Interrail-Ticket sehr sympathisch“, sagte Vize-Europaparlamentspräsident Alexander Graf Lambsdorff (FDP) der „Welt“. Der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), hatte am Mittwoch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vorgeschlagen, jeder EU-Bürger […]

Türkei: Führende EU-Politiker wollen Ende der Verhandlungen

Türkei: Führende EU-Politiker wollen Ende der Verhandlungen

Mit ihrer Forderung nach einer EU-Mitgliedschaft bis 2023 hat die Türkei offenbar das Gegenteil erreicht und Forderungen nach einem Ende der Verhandlungen neue Nahrung gegeben. „Die Türkei diskutiert die Einführung der Todesstrafe, und gleichzeitig wird ein festes Beitrittsdatum zur EU definiert – das passt doch nicht zusammen“, sagte Manfred Weber, Chef der EVP-Fraktion im Europaparlament, […]

Deutsche Europaabgeordnete wollen Reform der EU-Finanzierung

Deutsche Europaabgeordnete wollen Reform der EU-Finanzierung

Führende deutsche Abgeordnete des Europäischen Parlaments fordern vor dem Hintergrund neuer Statistiken eine grundlegende Reform des EU-Haushalts. Die Chefin des Haushaltskontrollausschusses im EU-Parlament, Inge Grässle (CDU), sagte der „Welt“: „Der EU-Haushalt muss auf ein ganz neues Fundament gestellt werden. So müssen strengere Bedingungen für die Auszahlung von Geldern eingeführt werden: Länder, die sich nicht an […]

1 2 3 15