News zu Alexander Dobrindt

Alexander Dobrindt ist ein deutscher Politiker. Er ist seit dem 17. Dezember 2013 im Kabinett Merkel III Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und war vom 9. Februar 2009 bis zum 15. Dezember 2013 Generalsekretär der CSU.




Bundesrechnungshof rügt Bundesregierung für schlampigen Autobahnbau

Bundesrechnungshof rügt Bundesregierung für schlampigen Autobahnbau

Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesregierung einen zu laxen Umgang bei ÖPP-Projekten im Straßenbau vor. Die Rechnungsprüfer fordern daher vom Bundesverkehrsministerium „die Datengrundlagen für Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen alsbald zu verbessern“ und Datenbanken zu den Kosten von ÖPP-Projekten aufzubauen, heißt es in einem unveröffentlichten Gutachten des Bundesrechnungshofs, über welches das „Handelsblatt“ berichtet. Die Rechnungsprüfer haben darin geprüft, wie wirtschaftlich […]

Städtetag: Diesel-Fahrverbote werden nicht vermieden werden können

Städtetag: Diesel-Fahrverbote werden nicht vermieden werden können

Angesichts der Debatte um mögliche Diesel-Fahrverbote in Stuttgart und München bezweifelt der Deutsche Städtetag, dass derartige Fahrverbote vermieden werden können. Städtetags-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstag), er sei derzeit skeptisch, wie es kurzfristig in einigen Städten ohne begrenzte Fahrverbote für bestimmte Dieselfahrzeuge gelingen solle, die Gesundheit der Menschen zu schützen und die […]

Ethik-Kommission fürchtet Totalüberwachung durch vernetztes Fahren

Ethik-Kommission fürchtet Totalüberwachung durch vernetztes Fahren

Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eingesetzte Ethik-Kommission zum autonomen Fahren warnt vor einer Totalüberwachung des Menschen durch autonom und vernetzt fahrende Autos. „Eine vollständige Vernetzung und zentrale Steuerung sämtlicher Fahrzeuge im Kontext einer digitalen Verkehrsinfrastruktur ist ethisch bedenklich, wenn und soweit sie Risiken einer totalen Überwachung der Verkehrsteilnehmer und der Manipulation der Fahrzeugsteuerung nicht […]

Vorsitzender des Abgas-U-Ausschusses: Dobrindt will nicht aufklären

Vorsitzender des Abgas-U-Ausschusses: Dobrindt will nicht aufklären

Kurz bevor der Abgas-Untersuchungsausschusses im Bundestag seinen Abschlussbericht vorlegt, hat der Vorsitzende des Gremiums, Herbert Behrens (Linke), Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Versagen bei der Aufarbeitung des Diesel-Skandals vorgeworfen. „Dobrindt will den Skandal nicht aufklären“, sagte Behrens den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). „Er handelt nicht offen und ehrlich, weder gegenüber dem Untersuchungsausschuss noch gegenüber der Öffentlichkeit“, […]

Verkehrsminister gegen Führerschein-Tests für Senioren

Verkehrsminister gegen Führerschein-Tests für Senioren

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat sich gegen verpflichtende Führerschein-Tests für Senioren ausgesprochen. „Unsere Statistiken zeigen: Ältere Menschen bauen deutlich weniger schwere Unfälle als andere Autofahrer“, sagte Dobrindt „Bild am Sonntag“. „Ob jemand sicher Auto fährt, hängt nicht vom Geburtsdatum ab. Mit mir wird es keine Führerschein-Pflicht-Tests für Senioren geben.“ Eine Mehrheit der Deutschen sieht das […]

Erhebung: Immer mehr ausländische Fahrzeuge auf deutschen Autobahnen

Erhebung: Immer mehr ausländische Fahrzeuge auf deutschen Autobahnen

Auf deutschen Autobahnen sind immer mehr ausländische Fahrzeuge unterwegs. Das geht aus der sogenannten Fahrleistungserhebung des Bundesverkehrsministeriums hervor, die der zuständige Ressortchef Alexander Dobrindt (CSU) seit mehr als einem Jahr unter Verschluss hält, berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen haben demnach bereits einen Anteil von zwölf Prozent an allen auf […]

Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Veröffentlichung der unterstellten Abgasmanipulation von rund 24.000 Audi-Dieselfahrzeugen vorher mit VW-Konzernchef und Audi-Aufsichtsratschef Matthias Müller abgestimmt. Wie „Bild am Sonntag“ berichtet, unterrichtete Dobrindt Müller bei zwei Treffen am vergangenen Donnerstag darüber, dass er der Staatsanwaltschaft den Vorgang übergeben und noch am Abend die Öffentlichkeit informieren werde, um den Vorgang […]

Audi-Chef Stadler wehrt sich gegen Vorwürfe von Dobrindt

Audi-Chef Stadler wehrt sich gegen Vorwürfe von Dobrindt

Audi-Chef Rupert Stadler wehrt sich gegen die Vorwürfe von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), sein Unternehmen habe bei 24.000 Diesel-Fahrzeugen eine illegale Software zur Abgasregulierung eingesetzt. In einer firmeninternen Videobotschaft, die am Freitag online ging, greift er Dobrindt laut „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR an: „Die Politik stellt da gerade manches anders dar und hat uns […]

Dobrindt plant Vermummungsverbot am Steuer

Dobrindt plant Vermummungsverbot am Steuer

Autofahrern in Deutschland soll offenbar die Verhüllung des Gesichtes während der Fahrt mit Schleiern wie der Burka, mit Masken oder Hauben verboten werden: Darüber hinaus plane Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Einführung eines Fahrverbotes, wenn das Handy am Steuer benutzt wird, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag). Das sieht eine entsprechende Verordnung vor, über welche die […]

1 2 3 76