News zu Alex Kuprecht

Alex Kuprecht ist ein Schweizer Politiker und Mitglied des Ständerates.
Alex Kuprecht wurde 1990 in den Kantonsrat des Kantons Schwyz gewählt, dem er bis 2003 angehörte. Von 1997 bis 2001 war er Chef der SVP-Fraktion. Im Amtsjahr 2002/03 amtete er als Kantonsratspräsident. Bei den Wahlen 2003 wurde er als Vertreter des Kantons Schwyz in den Ständerat gewählt, in dem er bei den Wahlen 2007 bestätigt wurde.
Im Januar 2012 wäre Kuprecht ins Vizepräsidium der SVP-Fraktion der Bundesversammlung gewählt worden, zog sich aber daraufhin frustriert zurück, nachdem von Seiten einiger einflussreicher Zürcher Parteikollegen, die lieber Natalie Rickli im Vizepräsidium sehen wollten, ein massiver Streit vom Zaun gebrochen wurde.
Kuprecht ist eidg. dipl. Versicherungsfachmann und arbeitet als Generalagent. Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.




Schweiz diskutiert über Asyl für Snowden

Schweiz diskutiert über Asyl für Snowden

Bern – Auch in der Schweiz wird derzeit über eine Möglichkeit des Asyls für Whistleblower Edward Snowden diskutiert. Am Wochenende meldete sich nun unter anderem Alt-Bundesrätin Micheline Calmy-Rey zu Wort. „Snowden ist eine sehr mutige Person und seinem Gewissen gefolgt“, sagte sie gegenüber dem Westschweizer Radio RTS. Einen anderen Standpunkt dagegen vertritt der Vizepräsident der […]