News zu AGS

Automobiles Gonfaronnaises Sportives war ein Rennstall, der in der Formel 2, der Formel 3000 und in der Formel 1 aktiv war. AGS nahm an den Formel-1-Weltmeisterschaften 1986 bis 1991 teil. Das Team stand in dieser Zeit im Schatten der französischen Konkurrenzteams Ligier und Larrousse. Es war einer der kleinsten Rennställe der Formel 1. Nach der Schließung des Rennstalls wurde AGS zu einem Freizeitunternehmen umstrukturiert. Es bietet heute Privatpersonen die Möglichkeit, auf der unternehmenseigenen Rennstrecke in Le Luc Formel-1-Autos zu fahren.




Arbeitnehmereinfluss in Aufsichtsräten geht zurück – DGB besorgt

Arbeitnehmereinfluss in Aufsichtsräten geht zurück – DGB besorgt

Vielen Unternehmen in Deutschland gilt die Mitbestimmung offenbar nicht mehr als Erfolgsmodell. Gab es 2002 noch 767 Unternehmen mit paritätisch besetzten Aufsichtsräten, waren es 2014 nur noch 635, zeigt eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, die dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) vorliegt. Noch stärker zurückgegangen ist diese Form der gesetzlichen Mitwirkung von Arbeitnehmern bei Aktiengesellschaften: Dort fiel die […]

Wirtschaft geht in Flüchtlingskrise auf Distanz zu Merkel

Wirtschaft geht in Flüchtlingskrise auf Distanz zu Merkel

In der deutschen Wirtschaft wächst die Kritik an der Flüchtlingspolitik der Regierung um Kanzlerin Angela Merkel (CDU): Nach Informationen der Wochenzeitung „Die Zeit“ berieten in der vergangenen Woche hochrangige Vertreter der wichtigsten Wirtschaftsverbände in Berlin in kleiner Runde über die Folgen der Flüchtlingskrise. Dabei hätten sich nach Angaben von Teilnehmern praktisch alle Anwesenden „sehr besorgt“ […]

Buchrezension „Kopf schlägt Kapital“ von Günter Faltin

Buchrezension „Kopf schlägt Kapital“ von Günter Faltin

Günter Faltin wurde im Jahre 1944 in Bamberg geboren und wirkt als deutscher Hochschullehrer und Unternehmensgründer. Der vielfach ausgezeichnete Faltin, unter anderem seit 2010 Inhaber des Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland am Bande, vertritt in seiner Lehre und in seinen Publikationen vehement das Postulat, dass Unternehmertum heute durch praktisch jeden machbar sei und dass es dabei […]

Frauenquote trifft mehr Firmen als angekündigt

Frauenquote trifft mehr Firmen als angekündigt

Berlin – Die geplante Frauenquote in Aktiengesellschaften trifft deutlich mehr Firmen als bislang gedacht. Das berichtet die F.A.Z. Einen Mindestanteil von 30 Prozent im Aufsichtsrat hat die schwarz-gelbe Bundesregierung zwar nur für die rund 100 größten Unternehmen – mit Ausnahme der „ Europa -AGs“ – angekündigt. Doch in dem am Wochenende bekanntgewordenen Gesetzentwurf von Bundesjustizminister […]

Altkanzler Schröder nach Vorstoß zur EU-Sparpolitik in der Kritik

Altkanzler Schröder nach Vorstoß zur EU-Sparpolitik in der Kritik

Berlin – In der Debatte über mehr Spielraum beim Defizitabbau für die EU-Schuldenländer gerät nun Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) ins Kreuzfeuer der Kritik. „Dass Schröder die von ihm verschuldete Aufweichung der Maastricht-Kriterien als Voraussetzung der Agenda-2010-Reformen bezeichnet, ist falsch und irreführend“, sagte der Chef der Alternative für Europa hat der von der rot-grünen Bundesregierung gezeigte […]

Türkei steigt aus laufender Finanzierung von Nato-Drohnen-Projekts aus

Türkei steigt aus laufender Finanzierung von Nato-Drohnen-Projekts aus

Ankara – Das milliardenschwere Nato-Projekt zur Anschaffung von Aufklärungsdrohnen (AGS) gerät in immer größere Turbulenzen. Jetzt kündigte die Türkei an, aus der Finanzierung der laufenden Kosten auszusteigen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Die Botschafter Belgiens, Ungarns, der Niederlande und Portugals kritisierten zudem am vergangenen Dienstag im Nato-Rat, dass sich immer häufiger Länder aus verabredeten Projekten zurückziehen. […]

Rekordumsatz im ersten Halbjahr auf dem deutschen Büroinvestmentmarkt

Rekordumsatz im ersten Halbjahr auf dem deutschen Büroinvestmentmarkt

Berlin – Das Transaktionsvolumen mit Büroimmobilien belief sich im ersten Halbjahr 2013 auf 5,58 Mrd. €. Damit wurde nicht nur das bereits sehr starke Vorjahresresultat um 43 % übertroffen, sondern auch das zweitbeste erste Halbjahr aller Zeiten registriert. Lediglich im nicht vergleichbaren Boomjahr 2007 lag der Investmentumsatz in den ersten sechs Monaten deutlich höher, wie […]

Auch Global Hawks der Nato stoßen auf Zulassungsprobleme

Berlin – Nach dem gescheiterten Rüstungsprogramm Euro Hawk stößt auch ein verwandtes Vorhaben der Nato auf erhebliche Zulassungsprobleme: Die Allianz will bis 2018 insgesamt fünf bauähnliche Drohnen des Typs Global Hawk kaufen und in Italien stationieren. Aus einem internen Sachstandsbericht der Bundeswehr vom 2. Juni dieses Jahres geht hervor, dass die Verhandlungen mit dem amerikanischen […]

Unregelmäßigkeiten bei der Zulassung von „Euro Hawk“

Berlin – Schon im Sommer 2009 schlugen Bundeswehr-Prüfer Alarm, dass es massive Probleme bei der Zulassung der Aufklärungsdrohne „Euro Hawk“ gebe. Das zeigen interne Dokumente der für die Prototypenprüfung zuständigen Abteilung beim Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), die dem „Spiegel“ zugänglich gemacht wurden. Demnach flogen erstmals im Sommer 2009 Fachleute der […]