News zu Agnieszka Brugger




Atomwaffenpläne: Grüne fordern Ende der Blockadehaltung bei Abrüstung

Mit Blick auf die Debatte um eine Ausweitung des US-Atomwaffenarsenals fordert Agnieszka Brugger, Sprecherin für Sicherheitspolitik und Abrüstung der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, von der Bundesregierung, aber auch von Russland und den USA, ihre Verweigerungshaltung in Sachen Abrüstung umgehend zu beenden. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag) sagte Brugger: „Russland, die USA […]

Grüne kritisieren „Scheinwerferpolitik“ der Verteidigungsministerin

Grüne kritisieren „Scheinwerferpolitik“ der Verteidigungsministerin

Agnieszka Brugger, sicherheitspolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, kritisiert Verteidigungsministerin von der Leyen angesichts des Personalmangels und fehlender Ausrüstung bei der Bundeswehr: „Frau von der Leyen hat jetzt im Scheinwerferlicht sehr viel versprochen – mehr Geld, mehr Personal, mehr Material, mehr Attraktivität. Und wenn man sich dann mit diesen Versprechen beschäftigt, stellt man sehr schnell […]

Grüne kritisieren Ausweitung von Bundeswehreinsatz in Mali

Grüne kritisieren Ausweitung von Bundeswehreinsatz in Mali

Die Grünen werfen der Bundesregierung vor, trotz schlechter Verfügbarkeit von Hubschraubern den Einsatz der Bundeswehr in Mali auszuweiten. „Trotz aller schönen Versprechen von Frau von der Leyen harren die Materialprobleme bei der Bundeswehr nach wie vor einer Lösung“, sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag). Nach den Worten von Brugger würde der […]

MAD enttarnt 20 Islamisten in der Bundeswehr

MAD enttarnt 20 Islamisten in der Bundeswehr

Islamisten versuchen offenbar die Bundeswehr zu infiltrieren: Der Militärische Abschirmdienst (MAD) habe 20 Islamisten in der Truppe erkannt und verfolge 60 Verdachtsfälle, teilte der Militärnachrichtendienst den Zeitungen der Funke-Mediengruppe mit. In „islamistischen Kreisen“ werde der Dienst in der Bundeswehr befürwortet, um den Umgang mit Waffen zu lernen. Aus den Rekrutierungsbüros seien „einzelne Anfragen von Bewerbern […]

Türkei blockiert deutsche Baumaßnahmen in Incirlik

Türkei blockiert deutsche Baumaßnahmen in Incirlik

Wegen der Blockadehaltung der türkischen Regierung kann das Bundesverteidigungsministerium nicht wie geplant seine Baumaßnahmen auf dem Luftwaffenstützung Incirlik in der Türkei umsetzen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Sicherheitspolitikerin Agnieszka Brugger hervor, aus der die „Welt“ zitiert. In dem Schreiben heißt es demnach, dass das sogenannte „Protokoll Infrastruktur“ noch nicht […]

Gabriel will Chancen für rot-rot-grünes Bündnis ausloten

Gabriel will Chancen für rot-rot-grünes Bündnis ausloten

SPD-Chef Sigmar Gabriel schaltet sich offenbar persönlich in die Bemühungen ein, die Chancen eines rot-rot-grünen Bündnisses für 2017 auszuloten. Gabriel will sich am Dienstagabend mit Vertretern von Linkspartei und Grünen an einen Tisch setzen, um über mögliche Perspektiven zu diskutieren, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Kurz zuvor, am früheren Abend, trifft sich im Bundestag eine deutlich […]

Bundeswehr machte sich bei Münchener Amoklauf schon bereit

Bundeswehr machte sich bei Münchener Amoklauf schon bereit

Die Bundeswehr hat sich beim Münchener Amoklauf offenbar schon für einen Einsatz bereit gemacht. Die Alarmbereitschaft ging auf eine Bitte aus dem städtischen Krisenstab zurück, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer Wochenendausgabe. So wurde am Freitagabend vor zwei Wochen an einen in der Sitzung des Krisenstabs anwesenden Vertreter der Bundeswehr die Frage herangetragen, ob die […]

Verteidigungsministerium plant Kauf von Fesselballons für Mali-Einsatz

Verteidigungsministerium plant Kauf von Fesselballons für Mali-Einsatz

Das Verteidigungsministerium plant die Anschaffung von mit Kameras bestückten Fesselballons. Das geht aus einem Schreiben von Staatssekretär Markus Grübel (CDU) an die Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger (Grüne) hervor, über das die „Welt“ berichtet. Mit dem stationären Aufklärungssystem, das bereits von den USA in Afghanistan eingesetzt wird, soll der Schutz des Bundeswehr-Feldlagers im malischen Gao verbessert werden. […]

Neues Weißbuch der Bundesregierung stößt auf Kritik

Neues Weißbuch der Bundesregierung stößt auf Kritik

Führende Verteidigungsexperten von Koalition und Opposition haben das Weißbuch zur neuen Außen- und Sicherheitspolitik kritisiert, das die Bundesregierung am heutigen Mittwoch beschließen will. „Das Weißbuch macht sich finanziell nicht ehrlich“, sagte SPD-Bundeswehrexperte Rainer Arnold der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Es tue so, als wäre alles finanzierbar, dabei würden die Verteidigungsausgaben auch in Zukunft hinter den Nato-Zielen […]

1 2 3 5