News zu Afghanistan

Der Krieg in Afghanistan seit 2001 ist die jüngste Phase des seit 1978 andauernden afghanischen Konflikts, die mit der US-geführten Intervention im Herbst 2001 eingeleitet wurde. Die Regierung der Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten verfolgten dabei das Ziel, die seit 1996 herrschende Taliban-Regierung zu stürzen und die Terrororganisation al-Qaida zu bekämpfen. Letztere wurden für die Terroranschläge am 11. September 2001 verantwortlich gemacht. Dazu gingen die Vereinigten Staaten in Afghanistan ein Bündnis mit der Anti-Taliban-Allianz der Vereinigten Front ein, deren Truppen am 7. Oktober 2001 mit US-Luftunterstützung die Stellungen der Taliban angriffen. Diese Phase des Krieges endete mit der Eroberung der Hauptstadt Kabul und der Provinzhauptstädte Kandahar und Kunduz im November und Dezember 2001 durch die Vereinigte Front. Es folgte die Einsetzung einer Interimsregierung unter Präsident Hamid Karzai auf der parallel stattfindenden ersten Petersberger Afghanistan-Konferenz.




Herrmann rechtfertigt Abschiebungen nach Afghanistan

Herrmann rechtfertigt Abschiebungen nach Afghanistan

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat die offenbar für Mittwoch kommender Woche geplante abermalige Sammelabschiebung nach Afghanistan gerechtfertigt. Die Bundesregierung habe sich darauf verständigt, bis Juli eine Neubewertung der Sicherheitslage in Afghanistan vorzunehmen: Bis dahin gelte es „nach sorgfältiger Einzelfallprüfung, Straftäter, Gefährder und Personen, die hartnäckig ihre Mitwirkung an der Identitätsfeststellung verweigern, aus Sicherheitsgründen weiterhin […]

Nato: Mehrere Länder wollen ihre Truppen in Afghanistan aufstocken

Nato: Mehrere Länder wollen ihre Truppen in Afghanistan aufstocken

Im Kampf gegen islamistische Rebellen in Afghanistan haben sich mehrere Nato-Länder offenbar bereit erklärt, ihre Truppen am Hindukusch weiter aufzustocken: „Verschiedene Nato-Länder, aber auch Partnerstaaten, die an der Ausbildungsmission `Resolute Support` in Afghanistan teilnehmen, haben ihre Bereitschaft unterstrichen, ihre Truppenbeiträge zu erhöhen. Der Prozess der Truppenstellung ist im Gange und es weitere Konsultationen werden durchgeführt“, […]

Von der Leyen drängt auf neue Traditionskultur in der Bundeswehr

Von der Leyen drängt auf neue Traditionskultur in der Bundeswehr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eine neue Traditionskultur in der Bundeswehr angemahnt und angekündigt, Kasernen umbenennen zu wollen. „Gerade sammeln wir mit Soldaten Geschichten aus der Bundeswehr-Vergangenheit, auf die wir stolz sein können. Da gibt es zum Beispiel Maik Mutschke, der unter Lebensgefahr und um den Preis einer schweren Verwundung in Afghanistan etlichen […]

Steinmeier spricht der Bundeswehr sein Vertrauen aus

Steinmeier spricht der Bundeswehr sein Vertrauen aus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der Bundeswehr sein Vertrauen ausgesprochen. „Ich habe Vertrauen zur Bundeswehr, und achtzig Prozent der Deutschen haben es auch“, sagte Steinmeier der F.A.Z. (Freitagsausgabe). Mit Blick auf die Verhaftung eines Offiziers, der offenbar einen terroristischen Anschlag geplant und ein Doppelleben als Flüchtling geführt hatte, sagte Steinmeier, in dem konkreten Falls des Oberleutnants […]

Durchschnittsalter der Bevölkerung im Jahr 2015 gesunken

Durchschnittsalter der Bevölkerung im Jahr 2015 gesunken

Nach 24 Jahren steter Zunahme ist das durchschnittliche Bevölkerungsalter in Deutschland im Jahr 2015 erstmals seit der Wiedervereinigung gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Zum Ende des Jahres 2015 lag das Durchschnittsalter aller Einwohner der Bundesrepublik Deutschland demnach bei 44 Jahren und drei Monaten. Im Vorjahr hatte es noch 44 Jahre […]

Bartsch: Nur wer Linke wählt, bekommt nicht Merkel als Kanzlerin

Bartsch: Nur wer Linke wählt, bekommt nicht Merkel als Kanzlerin

Auch der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, hat sich für ein Bündnis von Linken, SPD und Grünen nach der Bundestagswahl im Herbst ausgesprochen. „Ich wünsche mir eine Mitte-Links-Koalition. Wir können Opposition, das haben wir viele Jahre bewiesen. Wir wollen jetzt aber Regierungsverantwortung übernehmen“, erklärte Bartsch am Rande des Linken-Bundesparteitags im Fernsehsender „Phoenix“ (Freitag, 9. Juni). […]

Von der Leyen: Bundeswehr wird noch viele Jahre in Afghanistan sein

Von der Leyen: Bundeswehr wird noch viele Jahre in Afghanistan sein

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erwartet, dass die Bundeswehr noch viele Jahre in Afghanistan bleiben wird: „Selbst im Kosovo ist die Bundeswehr seit fast 20 Jahren stationiert. In Afghanistan müssen wir wahrscheinlich in noch längeren Zeiträumen denken“, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). „Wir sollten nicht ständig fragen, wann wir abziehen können, weil das […]

Bund Deutscher Kriminalbeamter zweifelt an Wirksamkeit von Fußfesseln

Bund Deutscher Kriminalbeamter zweifelt an Wirksamkeit von Fußfesseln

Nach der Ermordung eines fünfjährigen Jungen in einer Asylunterkunft durch einen Täter mit elektronischer Fußfessel zweifelt der der Bund Deutscher Kriminalbeamter grundsätzlich an der Wirksamkeit von Fußfesseln. „Wir vom Bund Deutscher Kriminalbeamter halten die Fußfessel in solchen Fällen und bei echten Gefährdern für ein reines Scheininstrument, das Sicherheit vielfach nur vorgaukelt“, sagte der stellvertretende BDK-Bundesvorsitzende […]

Montenegros Premier nimmt Trumps Schubser bei Nato-Gipfel locker

Montenegros Premier nimmt Trumps Schubser bei Nato-Gipfel locker

Montenegros Premierminister Dusko Markovic nimmt die Szene beim Nato-Gipfel, bei der sich US-Präsident Donald Trump an ihm vorbeidrängelte, um in der ersten Reihe zu stehen, locker. „Ich muss Ihnen ganz ehrlich sagen, dass ich es nicht so wahrgenommen habe“, sagte Markovic der „Bild“ (Dienstagsausgabe). „Ich finde, das war ein völlig harmloser Vorfall.“ Als der letzte […]

1 2 3 70