Wirtschaft USA

Aktuelle Nachrichten zur US-Wirtschaft zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und anderen mehr.


Washington: Republikaner ziehen Gesetzentwurf über Obama-Care zurück

Washington: Republikaner ziehen Gesetzentwurf über Obama-Care zurück

Wenige Minuten vor der Abstimmung über die von der Trump-Administration angestrebte Gesundheitsreform haben die Republikaner am Freitag den Wahlgang platzen lassen. Grund seien die mangelhaften Erfolgsaussichten über den von US-Präsident Donald Trump unterstützten Gesetzentwurf, hieß es in Washington. Es seien nicht die erforderlichen 216 Stimmen zusammengekommen. Die Demokraten im Repräsentantenhaus hatten sich geschlossen gegen die […]

Ex-BND-Chef nennt Ermittlungen gegen Trump-Team „absolut gravierend“

Ex-BND-Chef nennt Ermittlungen gegen Trump-Team „absolut gravierend“

Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes, August Hanning, hat die FBI-Ermittlungen gegen das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump als „absolut gravierenden, einmaligen Vorgang“ bezeichnet. „Allein die Tatasche, dass Ermittlungen gegen den US-Präsidenten eingeleitet werden“, sei bemerkenswert, sagte Hanning der „Bild“ (Dienstag). „Aber dass dies auch noch öffentlich bestätigt wird, ist absolut ungewöhnlich. Es gibt viele Gerüchte […]

Pimco-Fondschef befürchtet Rezession in den USA

Pimco-Fondschef befürchtet Rezession in den USA

Der Fondschef des US-Anleiheriesen Pimco in Deutschland, Andrew Bosomworth, rechnet mit insgesamt drei Schritten von jeweils 0,25 Prozentpunkten bei den US-Leitzinsen durch die US-Notenbank Fed in diesem Jahr. Danach soll aber bald Schluss sein. Der aktuelle Zinserhöhungszyklus „wird nicht deutlich über 2018 hinausgehen“, sagte Bosomworth dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Er zweifelt an einer nachhaltigen Wirkung der […]

Merkel ohne offene Kritik an Trump

Merkel ohne offene Kritik an Trump

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auf der gemeinsamen Pressekonferenz mit Donald Trump kein Wort der öffentlichen Kritik über die Lippen gerutscht. „Es ist viel besser miteinander zu reden als übereinander, und das hat unser Gespräch auch gezeigt“, so Merkel nach dem Treffen am Freitag in Washington. Sie sei „warmherzig“ empfangen worden, sagte Merkel und erinnerte an […]

Petraeus geht auf Distanz zu US-Präsident Trump

Petraeus geht auf Distanz zu US-Präsident Trump

Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag in Washington ist der frühere CIA-Chef und Vier-Sterne-General David Petraeus auf Distanz zu US-Präsident Donald Trump gegangen und hat die große Bedeutung der Europäischen Union betont. „Ganz eindeutig liegt die EU in Amerikas Interesse“, sagte Petraeus der Wochenzeitung „Die Zeit“. Das geeinte Europa sei „in […]

Deutsche Unternehmen beschäftigen 672.000 Mitarbeiter in den USA

Deutsche Unternehmen beschäftigen 672.000 Mitarbeiter in den USA

Die deutsche Wirtschaft versucht, den transatlantischen Streit über den deutschen Exportüberschuss mit einer Charmeoffensive zu entschärfen. Rechtzeitig zum Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei US-Präsident Donald Trump wollen BDI und DIHK am Montag einen Bericht präsentieren, aus dem hervorgeht, dass Niederlassungen deutscher Unternehmen in den USA 672.000 Mitarbeiter beschäftigen, die Hälfe davon in der Produktion. […]

Zypries widerspricht Trump im Handelsstreit

Zypries widerspricht Trump im Handelsstreit

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) will dem protektionistischen Druck der neuen US-Regierung widerstehen: „Europa steht zu seinen Werten und Grundüberzeugungen“, sagte sie der „Welt am Sonntag“ kurz vor dem Besuch der Bundeskanzlerin bei US-Präsident Donald Trump. Je stärker der Gegenwind, desto fester müsse man zusammenstehen. „Wir sind offen, aber weder naiv, noch wehrlos.“ Die Amerikaner hätten […]

Union und Grüne wollen Aufklärung über CIA-Praktiken in Frankfurt

Union und Grüne wollen Aufklärung über CIA-Praktiken in Frankfurt

Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, hat Aufklärung über mögliche Überwachungspraktiken des US-Geheimdienstes CIA gefordert: „Wenn von Frankfurt aus IS-Terroristen ausspioniert werden, dann halte ich das für angebracht“, sagte er der „Frankfurter Rundschau“ (Freitagsausgabe). „Wenn sich das aber gegen Deutsche richtet, dann ist das mit Sicherheit nicht hinnehmbar. Die Vorwürfe sind schwerwiegend.“ Man könne […]

Klingbeil bezeichnet mögliche CIA-Spionage als inakzeptabel

Klingbeil bezeichnet mögliche CIA-Spionage als inakzeptabel

Der netzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Klingbeil, hält das mögliche Ausspionieren über Smartphones oder Fernsehgeräte durch den US-Geheimdienst CIA für nicht tolerierbar. „Die Informationen, die auf Wikileaks veröffentlicht worden sind, passen in das Bild, das wir seit den Snowden-Files über die Möglichkeiten der US-Nachrichtendienste haben“, sagte Klingbeil der „Heilbronner Stimme“ (Freitagsausgabe). Wenn die CIA von […]

1 2 3 8