Wirtschaft Deutschland

Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaft in Deutschland. Wirtschaftsnachrichten zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und vielen mehr.


Steinmeier: Transatlantische Beziehungen dürfen nicht an Wert verlieren

Steinmeier: Transatlantische Beziehungen dürfen nicht an Wert verlieren

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Bedeutung der Beziehungen zwischen der EU und den USA betont. Es habe Einigkeit darüber geherrscht, dass „die transatlantischen Beziehungen auf keinen Fall an Wert verlieren dürfen“, sagte Steinmeier nach dem EU-Außenrat am Montag. „Die transatlantischen Beziehungen bleiben das Fundament des Westens und wir müssen daran arbeiten, dass dieses Fundament intakt […]

Hamburg wird im Länderfinanzausgleich zum Empfängerland

Hamburg wird im Länderfinanzausgleich zum Empfängerland

Der Länderfinanzausgleich gerät immer stärker in Schieflage: So ist Hamburg im Jahr 2016 vom Geber- zum Empfängerland geworden. Dies zeigt eine Übersicht über den Länderfinanzausgleich 2016, über die das „Handelsblatt“ berichtet. Hatte Hamburg 2015 noch 112 Millionen in den Ländertopf eingezahlt, erhielt es demnach 2016 aus dem Topf 65 Millionen Euro. Damit gibt es nur […]

Studie: Mehrheit mit Informationsangebot in deutschen Medien zufrieden

Studie: Mehrheit mit Informationsangebot in deutschen Medien zufrieden

Eine Mehrheit der Bundesbürger ist mit dem Informationsangebot in den deutschen Medien zufrieden: Laut einer Studie zur Glaubwürdigkeit der Medien, die das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag des WDR durchgeführt hat, bewerten 89 Prozent der Deutschen das Informationsangebot von Radio, Fernsehen, Internet, Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland alles in allem als gut oder sehr gut. […]

Wirtschaftsforschungsinstitute warnen vor Handelskrieg mit den USA

Wirtschaftsforschungsinstitute warnen vor Handelskrieg mit den USA

Die Drohung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump, Einfuhrzölle auf Autos deutscher Hersteller zu erheben, hat bei den Chefs der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute große Besorgnis vor einem Handelskrieg ausgelöst: „Donald Trump hat Deutschland wegen seiner großen Exportüberschüsse nun nach China und Mexiko zum dritten Kontrahenten im Handelskonflikt gemacht“, sagte Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung […]

CSU-Innenexperte Uhl verteidigt Steinbach für Merkel-Kritik

CSU-Innenexperte Uhl verteidigt Steinbach für Merkel-Kritik

Der CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl hat Verständnis für die Kritik von Erika Steinbach an der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin, aber nicht für ihren Rückzug aus der CDU. „Steinbachs Kritik an der Migrationspolitik der Kanzlerin ist in der Sache absolut berechtigt“, sagte Uhl der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag). Steinbach stehe „für Recht und Ordnung an Deutschlands Grenzen“. Das Grundgesetz […]

Flüchtlinge bemühen sich vermehrt um Anerkennung von Berufsabschlüssen

Flüchtlinge bemühen sich vermehrt um Anerkennung von Berufsabschlüssen

Die Zahl der Flüchtlinge, die sich im Hinblick auf die Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufs- und Bildungsabschlüsse beraten lassen, ist sprunghaft gestiegen. Das berichtet die „Welt“. Demnach lag der Anteil Geflüchteter an den Beratenen des Netzwerks „Integration durch Qualifizierung“ im Zeitraum zwischen Januar bis Ende Dezember 2016 bei 47 Prozent. Das Netzwerk berät auf […]

Agrarminister Schmidt will Ernährungsbildung als Schulfach

Agrarminister Schmidt will Ernährungsbildung als Schulfach

Bundesagrarminister Christian Schmidt will Ernährungs- und Verbraucherbildung als eigenes Schulfach etablieren. „Ich setze auf Verbraucherinformation und bei Kindern und Jugendlichen zusätzlich auf Ernährungsbildung in der Schule. Dazu bin ich im ständigen Austausch mit den Kultusministern“, sagte der CSU-Politiker dem „Tagesspiegel“. Viele Kinder und Jugendliche wüssten heute nicht, woher manche Lebensmittel kommen und wie sie hergestellt […]

IW-Chef mahnt Wirtschaft zu mehr Selbstbewusstsein gegenüber Trump

IW-Chef mahnt Wirtschaft zu mehr Selbstbewusstsein gegenüber Trump

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, hat Unternehmenslenker zu einem selbstbewussteren Auftreten gegenüber dem designierten US-Präsidenten Donald Trump aufgefordert. „Für die Wirtschaft kommt es nun sehr darauf an, Haltung zu bewahren und selbstbewusst zu agieren. Das wenn auch nur vordergründige Einknicken bei Ford und Co. macht keinen guten Eindruck“, sagte Hüther dem […]

Gabriel warnt Trump vor Strafzöllen gegen deutsche Autobauer

Gabriel warnt Trump vor Strafzöllen gegen deutsche Autobauer

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den designierten US-Präsidenten davor gewarnt, Strafzölle von bis zu 35 Prozent auf importierte Autos einzuführen. „Die amerikanische Autoindustrie wird dadurch schlechter, schwächer und teurer“, sagte Gabriel in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“ (Montag). Außerdem würden sich die USA ziemlich umgucken, wenn Donald Trump auch die Zulieferteile mit Strafzoll belege. In […]

1 2 3 3.067