Text folgt ...

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Tourismus und Reisen in Deutschland, in Österreich, der Schweiz, in Liechtenstein und der ganzen Welt.


Inlandstourismus: Rund 47,5 Millionen Übernachtungen im Juli

Inlandstourismus: Rund 47,5 Millionen Übernachtungen im Juli

Wiesbaden – Im Juli 2014 gab es in Deutschland 47,5 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Gegenüber dem Juli 2013 ist die Zahl der Übernachtungen damit um vier Prozent zurückgegangen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch auf Basis vorläufiger Ergebnisse mit. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus…

Lufthansa-Flüge werden teurer

Lufthansa-Flüge werden teurer

Frankfurt /Main – Die Lufthansa erhöht ihre Preise auf einzelnen Flugstrecken. Vom 11. September an steigen Preise für Lufthansa-Tickets auf Nordamerika-Strecken in der Economy-Class um 20 bis 30 Euro, sagte ein Sprecher der Fluglinie gegenüber der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). Auf den Strecken nach Asien, Nahost, Afrika und Südamerika…

Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch in München

Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch in München

Frankfurt /Main – Die Piloten der Lufthansa planen für Mittwoch einen Streik am Münchener Flughafen, dem zweitgrößten Drehkreuz der Fluglinie. “Die Piloten der Lufthansa werden am 10. September 2014 im Zeitraum von 10.00 – 18.00 Uhr die Arbeit niederlegen und keine Abflüge vom Flughafen München mehr durchführen”, teilte…

Genehmigungsbehörde glaubt weiterhin an Zukunft von BER

Genehmigungsbehörde glaubt weiterhin an Zukunft von BER

Berlin – Der Chef der Genehmigungsbehörde für den Berliner Hauptstadtflughafen BER, Carl-Heinz Klinkmüller, hat sich zuversichtlich geäußert, dass das Großprojekt die Genehmigungsreife erreicht. “Dieser Flughafen wird in Betrieb gehen, das ist überhaupt keine Frage”, sagte der Dezernent für Bauwesen des Kreises Dahme-Spreewald im Gespräch mit der “Welt am…

Streiks sorgen für Boom bei Fernbussen

Streiks sorgen für Boom bei Fernbussen

Berlin – Die Streiks von Lokführern und Germanwings-Piloten lassen die Fahrgastzahlen bei Fernbusunternehmen deutlich steigen: Wie “Bild” (Mittwoch) unter Berufung auf eine Umfrage bei zahlreichen Anbietern berichtet, sind die Buchungszahlen auf einzelnen Strecken in den vergangenen Tagen um bis zu 15 Prozent gestiegen. Die Unternehmen gehen nach eigenen…

Zehntausende Reisende von Lokführer-Streik betroffen

Zehntausende Reisende von Lokführer-Streik betroffen

Berlin – Vom Warnstreik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sind nach Angaben der Bahn am Montagabend zehntausende Reisende betroffen gewesen. Wegen der Arbeitsniederlegungen bei den S-Bahnen in Berlin, Hamburg, Hannover , Frankfurt, München und Stuttgart sowie in Nordrhein-Westfalen seien auch viele Berufspendler betroffen gewesen, so die Bahn. In…

Bahn: Verhalten der Gewerkschaft GDL "absolut unverständlich"

Bahn: Verhalten der Gewerkschaft GDL "absolut unverständlich"

Berlin – Die Deutsche Bahn (DB) hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) aufgefordert, an den Verhandlungstisch zurückzukehren und die Ankündigung von Warnstreiks sofort zurückzunehmen: “Das Verhalten der GDL ist absolut unverständlich”, sagte DB-Personalvorstand Ulrich Weber am Montag. Der Gewerkschaft liege seit Montagmorgen ein neues Angebot vor. “Warnstreiks sind…

Island: Luftraum wegen Vulkanausbruch gesperrt

Island: Luftraum wegen Vulkanausbruch gesperrt

Reykjavik – Der Luftraum über weiten Teilen des Norden Islands ist am Freitag aufgrund eines Vulkanausbruchs gesperrt worden. Im Vatnajökull Nationalpark im Herzen Islands ist in der Nacht auf Freitag der Bardarbunga Vulkan ausgebrochen, teilte die isländische Zivilschutzbehörde am Freitag mit. Daraufhin seien Warnungen für den Luftverkehr ausgesprochen…

Lufthansa: Gespräche mit Piloten gescheitert – Streik am Freitag

Lufthansa: Gespräche mit Piloten gescheitert – Streik am Freitag

Frankfurt /Main – Die Gespräche zwischen der Lufthansa und der Piloten-Gewerkschaft Cockpit sind nach Unternehmensangaben gescheitert, wodurch es am Freitag zu dem zuvor von der Gewerkschaft angedrohten Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings kommen dürfte. Bettina Volkens, Vorstand Personal und Recht bei der Lufthansa, kritisierte das Vorgehen von Cockpit:…

Germanwings-Piloten wollen am Freitag streiken

Germanwings-Piloten wollen am Freitag streiken

Frankfurt /Main – Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings wollen am Freitag streiken. “Bestreikt werden alle Germanwings-Flüge am 29. August 2014 im Zeitraum von 06.00 – 12.00 Uhr mit Abflügen von allen deutschen Flughäfen”, teilte die Piloten-Gewerkschaft Cockpit am Donnerstag mit. Mit dem Streik solle “ein neuer Tarifvertrag Übergangsversorgung…

Luftfahrt bereitet sich für Vulkanausbruch auf Island vor

Luftfahrt bereitet sich für Vulkanausbruch auf Island vor

Frankfurt – Wegen des drohenden Ausbruchs des Vulkans Baroarbunga auf Island bereiten sich die deutschen Luftfahrt-Behörden nach Informationen der “Bild-Zeitung” auf eine mögliche Sperrung des Luftraums vor. “Ein Ausbruch des Vulkans Baroarbunga auf Island und in Folge dessen eine mögliche Kontamination des deutschen Luftraumes mit Vulkanasche kann nicht…

Mehr Flug-Passagiere im ersten Halbjahr 2014

Mehr Flug-Passagiere im ersten Halbjahr 2014

Wiesbaden – Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres ist die Zahl der von deutschen Flughäfen abreisenden Passagieren gegenüber dem ersten Halbjahr 2013 um 1,6 Prozent auf insgesamt 48,2 Millionen gestiegen. Das Passagieraufkommen ins Ausland sei um 2,2 Prozent auf 37,2 Millionen gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag…

NDR: Fernbus-Unternehmen verstoßen regelmäßig gegen Vorschriften

Hannover – In der boomenden Fernbusbranche wird offenbar regelmäßig gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen. Wie das NDR-Regionalmagazin “Hallo Niedersachsen” berichtet, beanstandet die Polizei in Hannover bei ihren Kontrollen häufig bei mehr als der Hälfte der Busse teils gravierende Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten. Busfahrer sollen dem NDR darüber hinaus…

Vulkan-Aktivität: Island verschärft Warnhinweis für Flugverkehr

Vulkan-Aktivität: Island verschärft Warnhinweis für Flugverkehr

Reykjavík – Island hat angesichts der andauernden Aktivität des Vulkans Bárdarbunga den Warnhinweis für den Flugverkehr verschärft. Der Luftfahrt-Farbcode sei von Orange auf Rot geändert worden, teilte das isländische Wetteramt am Samstag mit. Es werde vermutet, dass unter dem Vatnajökull-Gletscher eine leichte Lava-Eruption begonnen habe, hieß es zur…

Wirtschaft auf Facebook

Jetzt Ihre Firma eintragen

Firma eintragen

Nachrichten aus der Tourismuswirtschaft

Neues von Fluggesellschaften und Flughäfen, aktuelle Reisetipps und Reisetrends stellt Ihnen das Online-Magazin auf der Tourismus-Seite vor. Tourismusergebnisse verschiedener Region mit Zahlen und Fakten runden die Mitteilungen ebenso ab wie Berichte über außergewöhnliche Destinationen. Für Menschen, die oft und gerne in den Urlaub reisen oder geschäftlich unterwegs sind, eine wertvolle Informationsseite.

Flugnachrichten

Die geplante Teil-Inbetriebnahme des Nordpiers des Flughafen BER in Berlin wird voraussichtlich verschoben. Oktober? Dezember? Februar? Nichts Genaues ist bekannt. Mehr über die Hintergründe lesen Sie auf der Tourismusseite. Der Flughafen BER ist Gegenstand auch eines weiteren Berichtes. Die Berliner Fluggesellschaft Germania zieht von der bisherigen Heimat Tegel nun an den neuen Berliner Flughafen BER. Sie ist die erste Airline, die sich hier ansiedelt. Wie sich Flughafenbetreiber und Fluggesellschaft einigten, lesen Sie im Artikel. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Flug! Warum erfahren Sie in der aktuellen Nachricht über Flugverspätungen. Von den täglich 550.000 Passagieren müssen 33.000 eine Verspätung von einer halben Stunde in Kauf nehmen. 1.500 von ihnen warten mehr als drei Stunden. Bei den Startverspätungen ist der Flughafen Düsseldorf Spitzenreiter mit 11,4 Prozent der Abflüge. Bei den Landeverspätungen sticht Frankfurt hervor, mit 8,6 Prozent. Über weitere Verspätungen und Schwierigkeiten für Flugpassagiere berichtet das Online-Magazin in der entsprechenden Meldung.

Destinationen und Tipps

Erholung und jede Menge heilende Luft bietet Bad Reichenhall, der Kurort in den Alpen. Immer mehr Betriebe bieten spezielle Kur-Anwendungen an, allem voran mit Alpensalz und Alpensole. Das Online-Magazin zeichnet ein Bild für Sie von dem Kurort und den gebotenen Möglichkeiten. Oder lernen Sie im Bericht Butjadingen kennen, den Ort für einen erholsamen Urlaub an der Nordsee. Lassen Sie sich an die sonnenverwöhnten Strände entführen! Oder finden Sie mit dem Online-Magazin Ihre perfekte Route für den Radurlaub. Ein 70.000 km langes Radnetz steht dem Radwanderer in Deutschland zur Verfügung. 2012 bewegten sich immerhin 84,4 Prozent aller deutschen Fahrradurlauber zwischen Alpen und Nordsee. Das Online-Magazin zeigt Ihnen auch, welche Möglichkeiten es gibt, durch Häuser- oder Wohnungstausch zum individuellen Urlaubsquartier zu kommen. Über HomeLink, das weltweit größte Haustausch-Netzwerk werden Sie sicher fündig. Von der Tourismusseite bis zum Haus in der Toscana bedarf es lediglich einen Mausklick. Doch nicht nur beliebte und ungewöhnliche Reisziele werden Ihnen präsentiert, sondern auch Orte, die zu besuchen als kritisch gilt. Das Online-Magazin macht sie aufmerksam auf Problematiken, noch bevor eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen wurde. Aktuell zu sein, ist auch auf der Tourismusseite ein großes Anliegen, denn nur gut informiert, wird eine Reise zum Vergnügen.





Boomender Fernbus-Markt: Grüne wollen Busbahnhöfe ausbauen

Boomender Fernbus-Markt: Grüne wollen Busbahnhöfe ausbauen

Berlin – Die Grünen wollen angesichts der dynamischen Entwicklung am Fernbusmarkt den Ausbau von Busbahnhöfen vorantreiben. “Offenbar haben…

Ebola: Liberia verhängt nächtliche Ausgangssperre

Ebola: Liberia verhängt nächtliche Ausgangssperre

Monrovia – Die liberianische Regierung hat eine nächtliche Ausgangssperre verhängt, um die Ausbreitung des Ebola-Virus einzudämmen. Die Ausgangssperre…

Fluggast-Beschwerden bei Luftfahrt-Bundesamt oft wirkungslos

Fluggast-Beschwerden bei Luftfahrt-Bundesamt oft wirkungslos

Braunschweig – Tausende Beschwerden von Fluggästen beim Luftfahrt-Bundesamt über Verspätungen und schlechten Service von europäischen Fluggesellschaften bleiben für…

Union und SPD drängen auf nationales Luftverkehrskonzept

Union und SPD drängen auf nationales Luftverkehrskonzept

Berlin – Führende Politiker von Union und SPD fordern die Bundesregierung auf, zügig ein nationales Luftverkehrskonzept vorzulegen. Dies…

Auswärtiges Amt fordert Deutsche zur Ausreise aus Ebola-Ländern auf

Auswärtiges Amt fordert Deutsche zur Ausreise aus Ebola-Ländern auf

Berlin – Das Auswärtige Amt hat alle deutschen Staatsbürger dazu aufgerufen, die von der Ebola-Epedemie am stärksten betroffenen…

Linkspartei fordert Recht auf Urlaubsreisen

Linkspartei fordert Recht auf Urlaubsreisen

Berlin – Die Linkspartei will allen Deutschen ein Recht auf Urlaubsreisen gewähren. Parteichefin Katja Kipping sagte der “Welt…

WHO erklärt Ebola-Epidemie zum “internationalen Gesundheitsnotfall”

WHO erklärt Ebola-Epidemie zum “internationalen Gesundheitsnotfall”

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Ebola-Epidemie in Westafrika als “internationalen Gesundheitsnotfall” eingestuft. Das teilte die WHO…

SÖP: Fernbus-Reisende haben weniger Rechte als Bahnkunden

SÖP: Fernbus-Reisende haben weniger Rechte als Bahnkunden

Berlin – Fernbusreisende, die zu spät an ihr Ziel kommen, haben kaum Anspruch auf Sonderleistungen. Darauf weist die…

Ebola-Epidemie: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Liberia

Ebola-Epidemie: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Liberia

Berlin – Das Auswärtige Amt rät gegenwärtig von nicht notwendigen Reisen nach Liberia, Guinea und Sierra Leone ab.…

Tourismus in Niederösterreich legt zu

Tourismus in Niederösterreich legt zu

St. Pölten – Die aktuelle Hochrechnung der Statistik Austria bestätigt die positive Entwicklung in Niederösterreichs Tourismus - und Freizeitwirtschaft. Im Juni…

Pilotenvereinigung Cockpit kritisiert Lufthansa

Pilotenvereinigung Cockpit kritisiert Lufthansa

Berlin – Die Pilotenvereinigung Cockpit hat die Lufthansa scharf dafür kritisiert, dass sie ab Samstag wieder nach Tel…

Bewegung im Steuerstreit zwischen Urlaubsbranche und Finanzbehörden

Berlin – Zum Beginn der Ferienzeit kommt Bewegung in einen Steuerstreit, den sich Deutschlands Reiseveranstalter mit Finanzbehörden liefern.…

Flugsicherung will Luftraum über Ukraine vorerst nicht sperren

Brüssel – Die europäische Flugsicherung in Brüssel will den Luftraum über der Ukraine nach dem Absturz einer Passagiermaschine…

Bundesregierung prüft Einsatz weiterer Körperscanner an Flughäfen

Bundesregierung prüft Einsatz weiterer Körperscanner an Flughäfen

Berlin – An insgesamt sechs deutschen Flughäfen werden derzeit 14 der umstrittenen Körperscanner zur Kontrolle von Passagieren eingesetzt…