Karriere – aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Karriere, Bildung, Studium, Veranstaltungen in Deutschland, in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.


Mehr als 25.000 Studierende erhielten 2016 ein Deutschlandstipendium

Mehr als 25.000 Studierende erhielten 2016 ein Deutschlandstipendium

Im Jahr 2016 erhielten 25.500 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag weiter mitteilte, stieg damit die Zahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent. Gemessen an der vorläufigen Gesamtzahl der Studierenden des Wintersemesters 2016/2017 erreichte sie einen Anteil von 0,9 Prozent. Den höchsten Anteil […]

Jeder zehnte ALG-I-Empfänger braucht zusätzlich Hartz IV

Jeder zehnte ALG-I-Empfänger braucht zusätzlich Hartz IV

Die Zahl der Empfänger von Arbeitslosengeld I, die zuvor so wenig verdient haben, dass sie ihre Versicherungsleistung mit Hartz IV aufstocken müssen, ist nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag) im vergangenen Jahr um gut 10.000 auf 81.255 gesunken. Damit war allerdings immer noch etwa jeder zehnte Bezieher von Arbeitslosengeld zusätzlich auf staatliche Grundsicherung angewiesen. […]

Hartz-IV-Haushalte bekommen im Schnitt 937 Euro – inklusive Miete

Hartz-IV-Haushalte bekommen im Schnitt 937 Euro – inklusive Miete

Ein Hartz-IV-Haushalt bekommt seit Jahresanfang im Schnitt 937 Euro an Leistungen im Monat und damit 51 Euro mehr als vor einem Jahr – inklusive Miete. Das berichtet „Bild“ (Montag) unter Berufung auf die neue Leistungs-Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach ist Bonn die teuerste Hartz-IV-Stadt Deutschlands. Im Schnitt erhalten Haushalte dort seit Januar 1.075 Euro […]

Bundesagentur vermittelt jeden dritten Arbeitslosen in Leiharbeit

Bundesagentur vermittelt jeden dritten Arbeitslosen in Leiharbeit

33 Prozent aller Vermittlungen durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) haben Arbeitslose im vorigen Jahr in die Leiharbeit geführt. Diese Zahl geht aus einer Kleinen Anfrage der Sprecherin für Arbeitnehmerrechte in der Grünen-Bundestagsfraktion, Beate Müller-Gemmeke, an die Bundesregierung hervor, wie „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ (Montagausgabe) berichten. Demnach stammte 2016 auch ein Drittel aller offenen […]

Mehr Arbeitslose brauchen Kredite vom Jobcenter

Mehr Arbeitslose brauchen Kredite vom Jobcenter

Viele Hartz-IV-Bezieher müssen zusätzlich zu den ausgezahlten regulären Leistungen ein Darlehen von den Jobcentern aufnehmen, um dringende Anschaffungen wie Kühlschrank, Waschmaschine oder Kleidung finanzieren zu können. Im vergangenen Jahr 2016 gewährte die Bundesagentur für Arbeit jeden Monat im Schnitt 15.289 Hartz-IV-Beziehern einen Kredit für sogenannten „unabweisbaren Bedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts“, berichten die Zeitungen der […]

Wirtschaftsministerin Zypries fordert höheren Mindestlohn

Wirtschaftsministerin Zypries fordert höheren Mindestlohn

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries fordert eine Erhöhung des Mindestlohns. „Ich halte es für geboten, den gesetzlichen Mindestlohn bei der anstehenden Überprüfung anzuheben“, sagte die Ministerin in der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“. Schließlich seien auch Preise und Mieten in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Auch sieht Zypries „Spielraum, die Verdienste der Beschäftigten weiter zu erhöhen“. Höhere Löhne […]

Dreyer für Rechtsanspruch auf Ganztagsschulbetreuung

Dreyer für Rechtsanspruch auf Ganztagsschulbetreuung

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat die von der SPD geplante Bildungsoffensive konkretisiert: Notwendig sei ein Rechtsanspruch auf Ganztagsschulbetreuung, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). „Für den Ausbau der Ganztagsplätze will die SPD in den nächsten vier Jahren rund vier Milliarden Euro investieren.“ Außerdem seien für die Sanierung von Schulen und die Anschaffung neuer […]

Lehrerverbände wollen Kehrtwende in Schulpolitik

Lehrerverbände wollen Kehrtwende in Schulpolitik

Die Lehrerverbände wollen eine Kehrtwende in der Schulpolitik. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf ein Fünf-Punkte-Papier des Vorsitzenden des Deutschen Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger. Danach soll es eine Schulnotenpflicht ab Klasse zwei geben. „Spätestens ab dem zweiten Halbjahr der zweiten Klasse muss es Schulnoten geben“, schreibt Meidinger, der zu Wochenbeginn auch zum Chef des […]

Studie: Stundenlöhne von Geringverdienern steigen seit 2010 wieder

Studie: Stundenlöhne von Geringverdienern steigen seit 2010 wieder

Nach Jahren mit Reallohnverlusten steigen seit 2010 auch die Stundenlöhne der Geringverdiener wieder. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), in der die Lohnentwicklung seit 1995 untersucht wird, berichtet der „Spiegel“. Bis 2010 stiegen demnach in Deutschland vor allem die realen Bruttostundenlöhne der Besserverdiener, im gleichen Zeitraum breitete sich der […]

1 2 3 253