Finanznachrichten – aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

Tagesaktuelle Finanznachrichten über Börse, Aktien, Wertpapiere, Geldanlagen, Devisen und Banken. Nachrichten über die Finanzpolitik in aller Welt.


DAX lässt deutlich nach – Gold stärker

DAX lässt deutlich nach – Gold stärker

Zum Wochenausklang hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.804,03 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,20 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Merck, der Deutschen Lufthansa und der Deutschen Börse. Die Papiere von Infineon, BASF und Prosieben Sat1 Media rangierten am […]

Bundesbank-Jahresüberschuss 2016 auf eine Milliarde Euro gesunken

Bundesbank-Jahresüberschuss 2016 auf eine Milliarde Euro gesunken

Die Deutsche Bundesbank hat im Geschäftsjahr 2016 einen Jahresüberschuss von 1,0 Milliarden Euro verbucht: Im Vorjahr waren es noch 3,2 Milliarden Euro gewesen, teilte die Zentralbank am Donnerstag mit. Der Bilanzgewinn von 400 Millionen Euro wurde an den Bund abgeführt. Der Rest soll in Pensionsrückstellungen fließen. „Der Jahresüberschuss ist geringer ausgefallen als im Vorjahr, weil […]

Dow-Jones-Index legt leicht zu – DuPont vorne

Dow-Jones-Index legt leicht zu – DuPont vorne

Der Dow hat am Mittwoch leicht zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 20.775,60 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,16 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von DuPont. Zuvor hatte es Berichte gegeben, die EU-Kommission wolle der Fusion mit dem Rivalen Dow […]

DAX schließt knapp unter 12.000-Punkte-Marke

DAX schließt knapp unter 12.000-Punkte-Marke

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt: Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.998,59 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,26 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Thyssenkrupp, Fresenius Medical Care und Beiersdorf. Die Papiere von Siemens, Bayer und VW rangierten am Ende der Kursliste. Der Dow […]

DAX legt Mittag etwas zu – Ifo-Index stärker als erwartet

DAX legt Mittag etwas zu – Ifo-Index stärker als erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag leichte Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.981 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,11 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Thyssenkrupp, Fresenius Medical Care und Heidelbergcement. Die Aktien von Bayer, Volkswagen und RWE sind […]

DAX schließt knapp unter 12.000 Punkten

DAX schließt knapp unter 12.000 Punkten

Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.967,49 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,18 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Siemens, Adidas und HeidelbergCement. Die Papiere der Deutschen Börse, der Commerzbank und von Prosieben Sat1 Media rangierten am Ende […]

Streit um Inflations-Strategie der EZB

Streit um Inflations-Strategie der EZB

EZB-Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger hat mit Aussagen zur steigenden Inflation deutliche Kritik ausgelöst. Gegenüber „Bild“ (Dienstag) sagte die Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Ulrike Mascher: „Der Anstieg der Inflation ist für Menschen mit Niedrig-Einkommen eher kritisch zu sehen. Rentnerinnen und Rentner, Menschen mit Behinderung, Alleinerziehende oder Niedriglohn-Beschäftigte werden durch eine höhere Inflation überproportional mehr belastet als andere […]

DAX legt zu – Telekom mit dickem Plus

DAX legt zu – Telekom mit dickem Plus

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.827,62 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,60 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Mit Abstand an die Spitze der Kursliste setzten sich am Montag Papiere der Deutschen Telekom. Grund waren Übernahmegerüchte in den USA. Der japanische Eigentümer des Mobilfunkanbieters Sprint bereitet […]

Weidmann warnt vor Kehrtwende bei Finanzmarkt-Regulierung

Weidmann warnt vor Kehrtwende bei Finanzmarkt-Regulierung

Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank, warnt vor einer Kehrtwende bei der Finanzmarkt-Regulierung. „Faule Kredite haben vor zehn Jahren die große Finanzkrise ausgelöst“, sagte er der „Bild“(Donnerstag). „Eine wichtige Lehre daraus war, dass die Banken strenger beaufsichtigt werden und dickere Eigenkapitalpolster vorweisen müssen.“ Es wäre ein Fehler, das Rad zurückdrehen zu wollen. „Einen Deregulierungswettbewerb müssen […]

1 2 3 490