Wirtschaft Europa

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus ganz Europa zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und vielen mehr.


Ungarn für europäische Armee

Ungarn für europäische Armee

Ungarn gehört nach den Worten von Außenminister Péter Szijjártó „zu den entschiedensten Verfechtern einer gemeinsamen europäischen Armee“. „Wir müssen die europäische Verteidigung im Rahmen der transatlantischen Strukturen stärken“, sagte Szijjártó der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.). Er könne sich gut vorstellen, „dass wir noch mehr multinationale Einheiten aufstellen“. Allerdings solle es in der Sicherheitspolitik bei der […]

Berlin kritisiert italienische Pauschalsteuer für reiche Ausländer

Berlin kritisiert italienische Pauschalsteuer für reiche Ausländer

Das Bundesfinanzministerium hat die zum Jahresanfang in Italien eingeführte Pauschalbesteuerung für reiche Ausländer kritisiert. Grundsätzlich sei die Festlegung des Steuerniveaus ein Element der staatlichen Souveränität, hieß es im Finanzministerium auf Anfrage der „Welt am Sonntag“. Ein steuerlicher „race to the bottom“ sei aber „eine bedenkliche Entwicklung, die wir weder in der Welt noch erst Recht […]

Schäuble beklagt „bittere Rückschläge“ bei Integration wegen Erdogan

Schäuble beklagt „bittere Rückschläge“ bei Integration wegen Erdogan

Im Gespräch mit der „Welt am Sonntag“ äußerte sich Wolfgang Schäuble (CDU) zur Debatte um den Doppelpass: „Wir müssen den Menschen sagen: Wenn ihr auf Dauer hier lebt, ist es in eurem Interesse, dass ihr euch hier zugehörig fühlt und Deutsche werdet.“ Zur muslimischen Einwanderung sagte Schäuble, sie stelle „unser Land und unseren Patriotismus vor […]

Maaßen setzt bei Terror-Kampf auf Kooperation mit der Türkei

Maaßen setzt bei Terror-Kampf auf Kooperation mit der Türkei

Trotz der aktuellen Auseinandersetzungen setzt Deutschland im Anti-Terror-Kampf auf eine enge Kooperation mit der Türkei. Das sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, im Interview mit der „Welt am Sonntag“. „Die Dienste dort sind wichtige Partner mit Blick auf Syrien und den Irak sowie Reisebewegungen europäischer Islamisten in diese Region und zurück“, […]

Ungarn hält an Sonderkurs in Flüchtlingspolitik fest

Ungarn hält an Sonderkurs in Flüchtlingspolitik fest

Obwohl sich die EU-Staaten in der Erklärung von Rom zu „noch mehr Einheit und Solidarität“ und zur „Achtung gemeinsamer Regeln“ verpflichtet haben, hält Ungarn am Sonderkurs in der Flüchtlingspolitik fest. „Ungarn hat keinerlei Flüchtlinge aufgenommen, wir haben das auch nicht vor, weil wir keinerlei Anreize dafür schaffen wollen, dass Menschen nach Europa ziehen“, sagte Ungarns […]

McAllister: Brexit kostet Briten bis zu 60 Milliarden Euro

McAllister: Brexit kostet Briten bis zu 60 Milliarden Euro

Der CDU-Europa-Abgeordnete David McAllister beziffert die Brexit-Kosten für Großbritannien auf bis zu 60 Milliarden Euro. „Die Kommission geht davon aus, dass der Brexit das Vereinigte Königreich bis zu 60 Milliarden Euro kosten könnte. Das betrifft unter anderem Pensionsverpflichtungen, diverse Strukturfonds und zugesagte Beiträge für Förderprogramme“, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament der „B.Z. […]

EU-Staaten bekennen sich zu gemeinsamer Zukunft

EU-Staaten bekennen sich zu gemeinsamer Zukunft

Zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römische Verträge haben sich die führenden Vertreter von 27 EU-Staaten und der EU-Organe auf einem Sondergipfel in Rom in einer Erklärung zu einer weiteren engen Zusammenarbeit verpflichtet. „Gemeinsam sind wir entschlossen, die Herausforderungen einer sich rasch wandelnden Welt anzugehen und unseren Bürgerinnen und Bürgern Sicherheit und neue Chancen zu […]

Juncker und Oettinger stellen Zukunftsfragen für die EU

Juncker und Oettinger stellen Zukunftsfragen für die EU

Anlässlich des 60. Jahrestages der Unterzeichnung der Römischen Verträge haben EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger Zukunftsfragen für die EU gestellt. „Wir müssen die Frage klären, wie die EU der Zukunft aussehen soll. Die Antwort darauf haben wir noch nicht, und es ist auch keine Frage, die wir in Brüssel alleine entscheiden können“, schreiben […]

Sea-Watch kritisiert „kalkuliertes Sterbenlassen“ im Mittelmeer

Sea-Watch kritisiert „kalkuliertes Sterbenlassen“ im Mittelmeer

Die Hilfsorganisation Sea-Watch hat das jüngste Bootsunglück mit bis zu 250 Toten im Mittelmeer als dramatische Folge eines Rückzugs bei der Seenotrettung seitens der EU bezeichnet: „Es ist ein kalkuliertes Sterbenlassen“, sagte ein Sprecher der Organisation der „Heilbronner Stimme“. Die Rettungseinsätze der Militäroperation vor der Küste Libyens seien von der Europäischen Union immer weiter zurückgefahren […]

1 2 3 791