Text folgt ...

Großelternzeit: Bundes-CDU unterstützt Initiative Schröders

27. September 2012 14:15

Themen:   , , , , , , , , , ,

000000

Berlin – Die Bundes-CDU unterstützt die Initiative von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder für eine Großelternzeit. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe sagte der “Süddeutschen Zeitung” (Freitagausgabe), Schröder habe “bei ihrem Vorhaben die volle Unterstützung der CDU”. Es sei “für alle ein Gewinn, wenn sich Großeltern um ihre Enkelkinder kümmern – und damit auch deren Eltern ein Stück weit entlasten”.

Die Großelternzeit stärke “auch das Miteinander der Generationen in unserer Gesellschaft”. Unterdessen meldete die FDP Bedenken gegen den Gesetzentwurf der Ministerin an. “Der Gesetzentwurf ist mit uns nicht abgestimmt. Die Finanzierbarkeit sowie der bürokratische Aufwand und die Kosten für Unternehmen sind nicht geklärt”, sagte die familienpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Bundestag, Miriam Gruß, der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). Die Liberalen würden ihre Zustimmung von der Klärung dieser Fragen abhängig machen.
Foto: Senioren und Jugendliche, dts Nachrichtenagentur

Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>