Text folgt ...

Fast jeder Zehnte schließt Autoversicherung im Internet ab

18. Oktober 2010 10:50

Themen:   , , , , ,

00000

Berlin – Immer mehr Bundesbürger machen sich im Internet auf die Suche nach der passenden Autoversicherung. Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Branchenverbands Bitkom hat fast jeder zehnte Bundesbürger (9 Prozent) schon eine Kfz-Versicherung online abgeschlossen. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Zahl der online abgeschlossenen Kfz-Versicherungen damit fast verdoppelt.

Insgesamt informieren sich mittlerweile 13,3 Millionen Bundesbürger im Internet über Kfz-Versicherungen. Vor einem Jahr waren es 11 Millionen. Besonders stark genutzt wird das Internet vor einem Versicherungs- oder Tarifwechsel von den 30- bis 44-Jährigen. 31 Prozent von ihnen gehen online auf die Suche nach einer neuen Autoversicherung. Vor einem Jahr waren es noch 27 Prozent. 14 Prozent aus dieser Altersgruppe schließen gleich online einen neuen Vertrag ab. Vor einem Jahr waren es noch zehn Prozent. In der Gruppe der 45- bis 59-jährigen Bundesbürger nutzen immerhin 24 Prozent das Web zur Suche nach einer neuen Autoversicherung, wobei 13 Prozent direkt eine Police abschließen.

Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>